Aktien KW 46 – Luft raus? Oder Schwung holen? Nel, Rheinmetall, Aurelius, Varta, Encavis, BioNtech, PNE, Nagarro, Nordex, Katek, SFC Energy,…

Post Views : 735

Aktien weekly - Wochenrückblick für Nebenwerte. Börsentrends der Woche bei Nebenwerte und Small Caps

Aktien Wochenrückblick. Und schon wieder eine Börsenwoche letztendlich in grün. Wird langsam ein wenig unheimlich. Wo bleibt die Konsolidierung, die einen solchen Aufschwung, soll er auf Dauer angelegt sein, begleitet? Klar: Gute Quartalszahlen bei Encavis, Nagarro, SFC Energy, SMT Scharf, Rheinmetall u.a.

Und Ruhe an der Inflationsfront. Dazu auch operativ viel Gutes – wie von SFC Energy, Encavis, Nel, Nordex. Rheinmetall und vielen anderen. Natürlich auch „Ernüchterndes“, wie die „Alzheimerpleite“ von MorphoSys. Aber insgesamt hielt sich die positive Stimmung – mit der Frage im Hinterkopf: Wie lange noch? Nach sieben Wochen in „grün“ eine berechtigte Frage.

Letzten Samstag gab es wieder unseren Rückblick: Aktien KW 45 – Locker über 14.000. Weiter so? BioNTech, Aurelius, Plug Power, Ballard Power, PNE, Heidelberger Druck, Evotec, Verbio, Rheinmetall, Mutares, … Und einen Blick auf die nächste Woche: Encavis Nagarro Allgeier Katek SFC Energy – Q3 Zahlen stehen diese Woche an. Erwartungen sind die Messlatte für diese viel beachteten Aktien.

Zusammengefasst: Instone DIC Asset Hamborner. Immobilien-Aktien mit soliden Quartalsergebnissen. Im Club der abgestraften „Zinswende-Aktien“ – Kurschancen? Und Wasserstoff-News im Doppelpack:  Bloom Energy setzt auf starkes Nachfragewachstum. In Italien findet man nach Ferrari als Referenzkunden einen Multiplikator und Partner.Dazu Ballard Power: Erst durchwachsene Q3-Zahlen, dann Kursschub durch die Inflationsahlen am Donnerstag. Und „am Netz“ in Portugal…

Zum Nachdenken: RWE? Orstedt? Nordex? Gastbeitrag: „Die Nordsee wird zu einem gigantischen Kraftwerk. Wer profitiert?“

Montag – schon wieder in grün gestartet…

Eröffnungskurse lagen bei 14.295,81 Punkten und am Ende mit kleinem Plus bei 14.313,30 Punkten – sollte nicht das letzte Plus für diese Woche sein. Und die guten Nachrichten setzten sich fort:  SMT Scharf – legt zu, kräftig – und Jost steigert Umsatz und Ergebnis. Dazu die Vertreter der Erneuerbaren: Encavis ist Dienstag fällig mit den Q3 Ergebnissen – Montag lieferte Energiekontor seinen Q3 Bericht und bestätigte Prognose. Aber es geht halt nicht immer wie erwartet:

MorphoSys Aktie im Fokus – Roche meldet: potenzielles Alzheimermittel erreicht keine „Verlangsamung des klinischen Krankheitsverlaufs“.

Ansonsten: Geigen! KATEK liefert „stärkstes Quartal der Unternehmensgeschichte“ mittlerweile in Serie. Ausblick auf Q4 ist optimistisch – Plus US-Zukauf. Auch beim Hamburger Hafen lief es gut. Und bei Fortec heisst es – Guter Geschäfts-Jahresauftakt Mit klarer Wachstumsstrategie agiert man in Düsseldorf: Rheinmetall Aktie eine Wette auf dauerhaft erhöhte Verteidigungsausgaben. Heute Kapazitätsausbau durch 1,2 Mrd EUR Zukauf in Spanien. Und die Nagarro mit ungebrochener Dynamik. Q3 „zwingt“ zu nächster Prognoseerhöhung. Die letzte ist nicht einmal einen Monat her.Dazu läuft es rund bei GK Software, während Hypoport mit sehr schwierigem Marktumfeld kämpfen muss.

Nel beweist gutes Timing. Passend in die aufkommende gute Stimmung für H2-Aktien liefert man einen 12 Mio EUR Auftrag.

Am Dienstag …

… startete der DAX mit 14.372,42 Punkten ,dann am Abend nahezu unverändert mit 14.378,51 Punkten in den Feierabend. Den Anfang machte ein Blick zurück: Nagarro Allgeier Katek – Montag mit Topzahlen – Erwartungen teilweise übererfüllt. Und die SFC Energy meldete sich mit einem starken Q3 und erreicht ein positives EBIT für die ersten neun Monate – EPS 0,35 EUR. Es geht doch! Mit Kurswirkung am Dienstag: Nel. Rheinmetall. MorphoSys.Drei Aktienwerte, deren Newslage am Montag starke Kursimpulse auslöste. Zweimal Top, einmal Flop.

Wachablösung? Aurelius und Mutares haben ihre Neunmonatszahlen vorgelegt. Gelegenheit für eine Gegenüberstellung der Carve-out-Spezialisten. Wachablösung?

Und bei Encavis – Wachstum? Gebremst durch Kostenentwicklung? Zufallsgewinnabschöpfung? Im Q3 konnte Encavis die hohen Erwartungen knapp erfüllen. Dazu kommen Veränderungen: Varta erfindet sich neu – notgedrungen. Und bei fashionette wächst der Umsatz kräftig, während er bei Veganz auf dem Rückzug ist. Dazu mit Umsatzwachstum überzeugend die Ernst Russ AG.

Mittwoch – leicht zurück – auch mal gesund nach der Topperformance in letzter Zeit

Nach Start bei 14.374,86 Punkten, einigen Kursschwankungen lag am Ende der XETRA-Schluss tiefer bei 14.234,03 Punkten. YOC beschleunigt Wachstum – Kennziffern steigen. Und auch bei Strabag steigt der Optimismus. Dass Wachstum Geld kostet, bestätigt die tick Trading mit ihren 2021/22 Zahlen.

Dermapharm wächst und verdient prächtig, wenn auch weniger als zuvor – und für 2023 ist schon ein Ersatz für wahrscheinlich geringere BionTech-Umsätze gesetzt.

Und die Newslage hellt sich auf: Encavis – nachdem die Q3 Zahlen zu einem kräftigen Kursabschlag führten, heute wieder was „für die Zukunft“. BayernLB macht’s noch einmal. Dazu scheint Nordex langsam die Sache in den Griff zu bekommen. Auch wenn Q3 und 2022 nochmals die Kassen belasten werden, ist man dabei… Und trotz starker News: Rheinmetall Aktie scheitert heute an der Kursmarke von 190,00 EUR. Slowakischer Leo II Kauf reichte als News nicht. Aufgeschoben ist nicht…

BioNTech Aktie im Fokus. Nach Q3-Zahlen, weit über den Erwartungen, und dem positiven Ausblick auf das Q4, steht Singapur für grosse Pläne

Donnerstag.

… eröffnet bei 14.348,46 Punkten mit Schluss-Stand bei 14.266,38 Punkten. Der Markt lässt es ruhiger angehen nach den vielen Wochen Anstieg. Und die DEMIRE mit Vermietungsrekord – operativ gut unterwegs. Genau wie Nordex – holt sich 35 MW Auftrag aus Polen. Dazu die grosse Frage:CTS EVENTIM Aktie hat noch Luft? Rekordumsätze – Zukäufe während Corona geben jetzt Zusatzschub. Und das „Scheuer-Geschenk“ kommt auch noch. Und aus Norwegen eine Top-Meldung: Nel gewinnt einen Konzern als Technologiepartner, der bereits seit Jahrzehnten an der Brennstoffzelle arbeitet, Milliarden investierte…. Dazu clevere Ansätze bei: Aroundtown DEMIRE – beide haben Wege gefunden, die Schwäche der Wertpapiere im Immobiliensektor für ihre Aktionäre zu nutzen.

Allgeier Aktie im Blick der „Aktien Spezialwerte“. Und es bleibt dabei – ein KAUF. Wegen fundamentaler Unterbewertung, nachhaltiges Wachstum

Freitag.

Bei 14.320,61 Punkten gestartet, legte der Markt nochmal eine Schippe „drauf“ am „kleinen Verfallstag an der EUREX“ und am Ende wieder ein wieder schönes Plus auf Wochenbasis bei einem XETRA-Schluss von 14.431,86 Punkten. Die STO legt kräftig zu und Medigene sagt wo es hineghen soll. Währenddessen bleibt die PNE Aktie spannend. Nach guten Q3-Zahlen, Bestätigung der Morgan Stanley Pläne gibt es nun mit Scale up 2.0 klare Ziele bis 2027. Und aus München gab es einen „fetten Auftrag“ für Brennstoffzellen zu melden – SFC Energy bestätigt positive Grundstimmung seit den sehr starken Quartalszahlen.

SPANNEND: Katek Aktie – für Platow ein klarer KAUF. Quartalszahlen zwar durchwachsen, aber mittel- und langfrisitg stimmen die Gewinnaussichten.

Wochenrückblick – Aktien News – KW 46 – Die Luft ist noch lange nicht raus, oder doch?

Am Montag ging es bei 14.295,81 Punkten los und am Ende ging es mit 14.431,86 Punkten wieder mal positiv gestimmt ins Wochenende. Zum siebten Mal in Folge! Topperformance beim DAX über Wochen – gute Quartalsergebnisse, generell gute Newslage und das Fehlen von Negativmeldungen waren die Basis für die x-te Woche mit grünen Vorzeichen. Aber die Themen Energiepreise, Zinspolitik, Inflation und drohende Rezession sind natürlich nicht „erledigt“. Vielleicht treten sie aber noch länger in den Hintergrund. Oder kommt es jetzt erstmal zu einer Konsoldierung – wäre nicht ungesund. Die Märkte scheinen mittlerweile etwas heissgelaufen und anfällig für eine Korrektur. Und diese wäre in gewissem Masse durchaus gesund…
„Sell in may and go away but remember to come back in september“
hat sich bisher als goldrichtig erwiesen – beeindruckendes Revival der Märkte. Ob das von Dauer ist oder man sich jetzt erstmal auf eine gewisse Konsolidierungsphase einstellen muss , hängt natürlich im wesentlichen von den – noch – ungeklärten Themen ab. Stichworte: Lieferkettenproblematik, die sich jedoch langsam aufzulösen scheint, schaut man sich diverse Quartalsmitteilungen an. Dazu die schwelende Immobilienkrise in China – und auch die durch Zinssteigerungen wackelnden Immobilienmärkte in Europa und USA. Inflation. Energiepreise. Preisentwicklung.
Und Gold? Kurse mit grünen Vorzeichen in letzzter Zeit – auf Dauer sicherer Hafen? Anders als Cryptos, die sich seit der FTX-Pleite nicht – oder noch nicht? erholt haben.  GOLDSPARPLAN starten (beim Erstplatzierten von  „2021 – Deutschlands BESTE  Goldsparplananbieter“ vom HANDELSBLATT) ?

Also AUGEN AUF und Absichern, Bewerten, dazu Risiken abwägen und STOPS setzen!

KENNEN SIE EIGENTLICH SCHON UNSERE „SCHWESTERSEITE“ – www.gold-magazin.com – mit Berichten über Gold, Goldminenaktien und alles was mit dem glänzendem Edelmetall zu tun hat.HIER DER AKTUELLE WOCHENBERICHT ÜBER GOLD, GOLDAKTIEN UND ALLES DRUM HERUM.

Wochenrückblick Aktienkurse DAX Chart.

 

BioNTech Aktie wackelt die chinesische Mauer? Expats dürfen, Hongkong erlaubt heute Omicron-angepasste Variante, Macao ist auch dabei…
Corestate Aktie kurz vor Ende? Vorstand zweifelt an Verhandlungserfolg – Stichtag 28.11.2022 – 188 Mio EUR fällig.

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Nachrichten TecDAX

Anzeige

Related Post