Aktien weekly KW28 – Die 13.000 nicht zu halten. Steinhoff, Nel, TAG, SFC Energy, Plug Power, Allgeier, Nordex,… – News.

Post Views : 847

Börsen News- Wochenrückblick für Nebenwerte. Börsentrends der Woche bei Nebenwerte und Small Caps

Aktien weekly – während sich letzte Woche der DAX knapp über 13.000 EUR ins Wochenende verabschiedete, schwanden direkt am Montag die Hoffnungen auf eine Fortsetzung der Erholung. Aber wenigstens ging es auch nicht auf neue Tiefs. Bei 12.434,29 Punkten am Donnerstag drehte der Markt wieder.

Aber die Unsicherheit an den Märkten wird wohl noch längere Zeit erhalten bleiben. Allein die Frage nach der Zukunft von North Stream 1 nach Abschluss der routinemässigen Wartungspause beunruhigt. Ohne russisches Erdgas auf kurze Sicht würde es wahrscheinlich zu einer extremen Rezession in Deutschland kommen. Nachrichten von Nel, Steinhoff, Nordex, clearvise, Gerresheimer, TAG Immobilien, Allgeier, SFC Energy, Plug Power und einigen anderen wurden überschattet von schlechten Quartalsergebnissen der US-Banken. Hohen Inflationszahlen. Und…

Samstag ging’s los – Zeit die „Aktien News weekly“ sinken zu lassen, zu bewerten

Letzten Samstag gab es wieder unseren Wochenrückblick: Wochenrückblick – KW 27 hochgekämpft auf 13.000 – BioNTech, Nel, Fielmann, Rheinmetall, Evotec, flatexDEGIRO u.v.a. Und in Ruhe betrachtet: 2G Energy Aktie nach dem Split mit ungewohnter Schwäche. Jetzt stellt Management klar, dass die Prognosen trotz Erdgasdiskussion sicher sind.Dazu der Versuch eines Befreiungsschlags bei TAG Immmobilien Aktie länger schwach. 650 Mio EUR Brückenfinanzierung belasteten in Zeiten der Zinswende. Heute Befreiungsschlag?

Nel’s „Neuer“ muss liefern. Freitag einen Auftrag mit Leuchtturmcharakter. Am 2.08. ao HV mit Richtungsentscheidung plus Verkaufsempfehlung plus das alte Thema…

Montag – Hoffnungen nach dem Vorwochenschluss oberhalb von 13.000 zerstoben

Eröffnungskurse lagen bei 12.783,09 Punkten und keine Rede mehr von 13.000 und Fortsetzung der Erholung, mit einem Schluss bei 12.832,44 Punkten. Dazu eine schwache Nordex Aktie, die später ins Plus drehen konnte. Denn die zweite Kapitalerhöhung – diesmal mit Bezugsrecht – innerhalb 14 Tagen soll krisensicher machen.Und die gleiche Idee in München: SFC Energy Aktie wohl heute unter Feuer. Erwartbare Kapitalerhöhung in volatilen Zeiten zur Wachstumsfinanzierung. Das Timing aber…

TEIL 1 – Growth Aktien „out“ oder Einstiege? home24 SE und  Westwing Group – Growth Aktien mit mittlerweile „normalerer“ Bewertung. Ähnliche und doch unterschiedliche Ansätze.

Am Dienstag startete

der DAX mit 12.751,30 Punkten und es ging wieder etwas hoch, aber am Ende fehlte der Schwung – mit 12.905,48 Punkten in den Feierabend. Dazu Action im Norden: Nel Aktie mit neuem CEO.ohne Schonfrist, Muss liefern. Heute sein zweiter Auftragseingang. Demnächst ao HV. Dazu Analystenliebesentzug. Und wenig später: Plug Power toppt Nel direkt. Morgens Norweger mit 4 Mio EUR Auftrag, jetzt Amerikaner mit 5 MW-Elektrolyseur-Order.

Dann noch die Fortsetzung einer Erfolgsstory im LNG-Umfeld: Friedrich Vorwerk Aktie – nach Erfolg in Wilhelmshaven „im mittleren zweistelligen Mio Bereich“ heute Zuschlag Brunsbüttel – 120 Mio gesamt.Und Blicke auf die Bastei Lübbe Aktie – nach Verarbeitung der „Ausflüge“ in andere Felder ist man jetzt „verlegerisch“ fokussiert. Und verdient Geld…

Am Mittwoch Aktien Halbzeitstand.

Nach anfänglichen Kursen von 12.800,87 Punkten hatte der Markt sich etwas beruhigt und relativ unaufgeregt bei 12.756,32 Punkten geschlossen – gehandelt in einer Bandbreite von 100 Punkten drüber und 120 Punkten drunter. Warum laufen die Defense-Werte so schlecht,fragen sich einige. Denn die Rheinmetall Aktie konsolidiert, auch wenn beide Sparten erfolgreich Aufträge sammeln. Heute Brennstoffzellenkomponenten Multimio-Auftrag.Dazu kommt „Zukunft“: Nordex sollte sich durch den neuen Rahmenvertrag mit UKA als „Hoflieferant für die 1,2 GW Projektpipeline Wind qualifiziert haben.Und bei der Gerresheimer Aktie: Kennziffern auf aktuellem Niveau „normal“, Phantasie neben den operativen Ergebnissen aus Übernahmegerüchten.

AKTIENTIP: Allgeier Aktie unter der Lupe der „Aktien Spezialwerte“. Und es bleibt dabei – ein KAUF. weiterhin unterhalb von 45 EUR mit Kursziel 63 EUR.

Donnerstag…

… eröffnet bei 12.759,29 Punkten und Schluss-Stand von 12.519,66 Punkten. Börsen im Rückwärtsgang. US-Banken enttäuschen. Rezessionsängste steigen. Aber wenigstens in Südafrika/Polen läufts: Steinhoff Aktie auf dem Weg zur „Normalität“? BaFin-Verfahren beendet, erster Analystentag seit 2017, Pepco Quartalszahlen.Und auch die HUGO BOSS Aktie steht für starkes Q2 mit Hoffnung auf mehr – Prognose 2022 wird erhöht. „Allgemeine Markterwartungen deutlich übertroffen“.

TEIL 2 – Growth Aktien „out“ oder Einstiege?  SHOPAPOTHEKE EUROPE NV.  ZurRose Group AG.  Unternehmen mit sehr ähnlichem Ansatz, ähnlichen Zielmärkten im Vergleich.

Freitag. Kräftig hoch. Wenigstens etwas…

Bei 12.562,15 Punkten gestartet ging es kräftig „hoch“. Am Ende gehen die DAX-Aktien mit 12.864,72 Punkten ins Wochenende. Spannnend: Im ersten Halbjahr gute meteorologische Voraussetzungen plus hohe Strompreise. Bringt Encavis ABO Wind, Energiekontor, PNE oder clearvise… Und bei der  Drägerwerk: Umsatzrückgang, rote Zahlen im ersten Halbjahr. Um die bestätigte Prognose zu schaffen, setzt man auf Preissteigerungen, Aufträge

Wochenrückblick – Aktien News – KW 28

Am Montag ging es bei 12.783,09 Punkten los und am Ende ging es mit 12.864,72 Punkten in Wochenende. Gescheitert der Erholungsversuch der letzten Woche, die 13.000 konnte seit Handelsbeginn am Montag nicht mal annähernd gehalten oder auch nur berührt werden. Weiterhin Alles möglich. Testen neuer Tiefs, Fortsetzung des Bärenmarktes, vielleicht befeuert durch endgültiges Ende der Gaslieferungen aus Russland durch North Stream1? Oder durch noch mehr schlechte Quartalsergebnisse, die die Rezessionsangst noch mehr befeuern? Vielleicht ist Gold gerade jetzt als „Risikowährung“ gar nicht so schlecht?  Auch wenn die Kursentwicklung bisher eher enttäuscht – rund 10% Minus – so ist es doch auf Dauer sicherer Hafen, anders als Cryptos.  GOLDSPARPLAN starten (beim Erstplatzierten von  „2021 – Deutschlands BESTE  Goldsparplananbieter“ vom HANDELSBLATT) ?

Also AUGEN AUF und Absichern, Bewerten, dazu Risiken abwägen und STOPS setzen!

Wochenrückblick Aktienkurse DAX Chart.

 

Effekt für Encavis, PNE, Energiekontor, Clearvise oder ABO Wind? 46,7% „Erneuerbare“ im ersten Halbjahr, hohes Preisniveau.
SFC Energy Aktie „Finger weg“- Platow Brief empfiehlt den Brennstoffzellenhersteller zu MEIDEN. Exorbitante Verschuldung, Verluste.

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Nachrichten TecDAX

Anzeige

Related Post