Nel Aktie Erholung ausgebremst durch neuen Shortseller? Shortquote steigt um über 10%.

Post Views : 763

Nel Aktie mit Visonen.

Nel Aktie fehlen nach Meinung vieler Akteure Meldungen über Aufträge, über wirklich grosse Aufträge. Und Nel Asa (ISIN: NO001008123) macht Verluste und ob sich das jemals ändert, hängt davon ab, dass die ehrgeizigen Wachstumspläne des Managements erfolgreich umgesetzt werden können.

Natürlich ist eine solche „Growth-Aktie“ in der derzeitigen Börsenlage „angreifbar“, von den Abgaben nervös werdender Anleger besonders betroffen. Das traf und trifft die ganze Wasserstoffbranche. Aber während eine Plug Power, NIKOLA, Ballard Power oder eine Bloom Energy Ende der Woche am Freitag kräftige Erholungstendenzen zeigten mit Plus 11,9 %, 8.9%, 6,16% bzw. 6,1%, blieb eine Nel auffällig zurück: Plus 4,2 %. Klar, ein schöner Anstieg, aber weitaus geringer als in der Peer-Group. Weshalb? Vielleicht liegt es daran:

Neuer Leerverkäufer aktiv bei „Nel“ – lässt die Quote meldepflichtiger Shortpositionen um über 10% „anspringen“

Die neue Shortpositon von 0,5 % des Aktienkapitals wurde Donnerstag durch Worldquant LLC. aufgebaut, eventuelle Erhöhungen von Freitag werden erst Montag transparent. Und im relativ illiquiden Handel der Nel Aktie – Days to cover Ratio am Freitag auf 14,1 Tage erhöht – können diese 0,5 % durchaus zumindest kurzfristig Anstiege bremsen. Übrigens die Days-to-cover-Ratio steht für die benötigte Zeit um alle gemeldeten Shortpositionen bei durchschnittlichen Handlesvolumina einzudecken. Für Nel-Long investoren ist wenigstens diese Ratio günstig – bei einer denkbaren Kursgegenbewegung – ist die relativ hohe Days-to-cover Ratio von 14,1 Tagen der derzeit gemeldeten Shortpositionen. Denn es bedeutet ein hohes Risiko für Shorts bei plötzlich ansteigenden Kursen in einem relativ illiquiden Markt sich eindecken zu müssen. Dass würde eine „überraschende“ Gegenbewegung beschleunigen. Um nicht das oft gebrauchte Wort vom Short-Squeeze-Szenario zu gebrauchen.

Den Einstieg machte Worldquant bei einem Kurs von 12,43 NOK – braucht man nicht zu fragen, welche Kurserwartungen dem zugrundeliegen

Seit vielen Wochen hielten fünf Hedgefonds an meldepflichtigen – ab 0,5% des Aktienkapitals gegenüber norwegischen Aufsicht – insgesamt 4,83 % der Nel Aktien short. Daneben die – erfahrungsgemäss – noch höhere Zahl nicht meldepflichtiger Shortpositionen.Und jetzt dieser Sprung trotz bereits kräftig gefallener Kurse nach oben auf 5,33 %. Wollten Leerverkäufer die Erholungstendenzen der Aktie ausbremsen? Spannende Frage. Wie sieht es denn sonst bei Nel aus?

Analysten für die Nel Aktie – durchschnittlich HOLD. Das war schon mal wesentlich optimistischer

Nel erfreut sich grosser Aufmerksamkeit bei den Analysten. Von 10 Analysten gibt es durchschnittlich ein HOLD mit einem durchschnittlichen Kursziel von 13,0 NOK. Die letzten Updates: Royal Bank of Canada hat ihr Kursziel für Aktien von Nel ASA von 24,00 auf 23,00 NOK gesenkt und das Unternehmen in einem Bericht vom 12. Mai mit einem „OUTPERFORM“-Rating bewertet. JPMorgan Chase & Co. senkte sein Kursziel für Aktien von Nel ASA von 11,40 auf 11,10 NOK und stufte das Unternehmen in einem Bericht vom Mittwoch, dem 18. Mai, als „UNDERWEIGHT“ ein. Sanford C. Bernstein startete am 18.05.2022 mit dem Coverage der Nel ASA . Und sie gaben dem Unternehmen ein „OUTPERFORM“-Rating. Schließlich senkte die Citigroup die Aktien von Nel ASA in einem Bericht vom 12. Mai, von einem „BUY“-Rating auf ein „NEUTRAL“-Rating. – Vor 12 Monaten kam man noch auf durchschnittlich BUY mit ebenfalls 10 Analysten.

Bei „Anstehende Termine“ ist in nächster Zeit wenig zu erwarten: Erst wieder am 11.08.2022 steht etwas an, denn es werden die Q2-Zahlen der Norweger veröffentlicht. Davor könnte es Meldungen zur angekündigten laufenden Suche nach einem europäischen Produktionsstandort für eine Elektrolyseur-Produktionsstätte kommen, vielleicht ja in Verbindung mit einer grösseren „Order“, wie es damals bei Cummins war, die nach Iberdrola’s Grossaufträgen die Entscheidung trafen in Spanien eine Elektrolyseurproduktion aufzubauen. Oder wie bei Plug Power, die nach den Grossaufträgen von Fortescue ein JV mit den Australiern grüdneten zum Aufbau einer Elektrolyseur-Prodkutionsstätte „down under“.

Zuletzt kam von der Nel Aktie…

Die letzte Unternehmens-Meldung der Norweger befasste sich mit dem Glencore Auftrag am 02.062022 für Nel Asa.  Eine interessante Entwicklung, möglicherweise Nel betreffend, wurde wenig später gemeldet: Für 8-GW Elektrolyseur-Magellans-Projekt wurde zuletzt Wood beauftragt, die mit Nel im Bereich Elektrolyseur-Anlagen-Maachbarkeits-Studien zusammenarbeiten.

Grossaufträge im Elektrolyseur-Bereich wären immer noch für Nel Asa die Bestätigung, dass die Norweger viel mehr als nur ein Hoffnungsträger sind, sondern Gestalter der Wasserstoffzukunft. Oder eine „überraschende Standortentscheidung“ – könnte der Nel Aktie vielleicht einen Schub geben, der möglicherweise die nun kräftig gestiegene Shortquote zum wanken bringt…  Oder vielelicht kommt Neues aus Nova Scotia, wo Nel einen „dicken Fisch“ an Land gezogen zu haben scheint. Erstmal ist man mit der Planung befasst und danach – wahrscheinlich – Lieferung der entsprechenden Elektrolyseure beauftragt!
Charttechnik Nel Plug Power Siemens Energy ThyssenKrupp nucera - zeigt die Dynamik, die mittlerweile langsam wieder die Wasserstoffwerte erfasst
Chart: Nel Aktie | Powered by GOYAX.de
EU will Verzehnfachung der Produktionskapazitäten bis 2025. Gefordert Nel. Dazu Plug Power mit Duisburger Headquarter und möglicherweise Bloom Energy. Weiterhin Enapter und dazu noch Siemens Energy. nucera…
Plug Power Aktie findet bei Evercore Analysten Zustimmung für das 315 Mio USD Investment in Antwerpen. Könnte der gestrige Ausverkauf…
CLIQ Digital erfolgreich unterwegs, denn die Prognose hoch. Desweiteren  soll der Umsatz mindestens um 67% wachsen und das EBITDA um mindestens 40%. Hierbei handelt es sich um signifikante Erhöhungen.

 

STS Group Aktie 2.0: Im Gespräch. CEO A. Buniato verfolgt eine „klare Wachstums- und Internationalisierungsstrategie“
H2-Update-KW24: Kursachterbahn wohin bei Nel Plug Power Bloom Energy Ballard Power ITM Power. Analysten, Shorts, News.

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post