Everfuel Aktie gegenüber anderen Wasserstoffs zurückgeblieben. Dabei zeigt man gerade, welche Zusatz- Erträge bei HySynergy „anfallen“ können.

Post Views : 345

Everfuel Aktie unterschätzt?

Everfuel Aktie wurde als Wasserstoff-Zukunfts-Wert zuerst gehypt, dann nach einer gewissen Ernüchterung hat man eine relativ solide Kursbasis gefunden. Auf der kann das Management mit „Abliefern“ und konsequenter Strategieumsetzung aufbauen.

Die kräftigen Kursanstiege der Wasserstoffwerte in den letzten Tagen machte man in Dänemark nicht mit. Vielleicht hilft eine eher „kleine Meldung“ dazu, die Aufmerksamkeit auf die Dänen zu lenken. Eigentlich nichts Weltbewegendes -dauerhaft  rund 1 Mio EUR erwartete jährliche Einnahmen bei keinen nennenswerten Zusatzkosten. Quasi „direkt in die Earnings“ umbuchbar. Und das mit einem Abfallprodukt der Elektrolyse, das nicht nur in der Everfuel Anlage in Frederica anfallen wird, wofür der gleich vorgestellte Verwertungsvertrag geschlossen wurde, sondern eigentlich bei jeder Elektrolyse anfällt.

Everfuel: Sauerstoff und überschüssige Wärme sind beides Nebenprodukte aus der Produktion von grünem Wasserstoff durch Elektrolyse.

Und deshalb konnte Everfuel nun einen Sauerstoffliefervertrag schleissen, der die Gesamtauslastung und Effizienz der Elektrolyseuranlage HySynergy 2.0 verbessern und eine langfristige Einnahmequelle darstellen wird. Die Vereinbarung ist abhängig von der endgültigen Investitionsentscheidung des nicht genannten Partners für den Bau einer Prozessanlage neben HySynergy, die die Sauerstoff- „Abfälle“ von Everfuels HySynergy 2.0-Projekt nutzen wird, das kürzlich 246,3 Mio DKK an dänischen IPCEI-Mitteln erhalten hat.

Rheinmetall Aktie findet auch über 210,00 EUR Käufer: Drei Insider greifen zu. Dazu Analystenlob. Geringe Shortquote. Fette Aufträge.
Nordex braucht margenstarke Aufträge, um die Fehler der Vergangenheit zu überwinden. Diese Woche gab’s dreimal was zu sehen.
Enapter auf dem Weg zum Massenhersteller von Elektrolyseuren? Auftrag aus den Niederlanden bietet Phantasie.

„Zuvor haben wir den Vertrag über die Wasserstoffversorgung der Crossbridge Energy-Raffinerie vorbehaltlich der jetzt gewährten IPCEI-Finanzierung in Höhe von 246,3 Millionen DKK für HySynergy 2.0 bekannt gegeben. Mit einer Vereinbarung zur Sauerstoffentnahme auf HySynergy 2.0 werden wir eine führende PtX-Anlage im industriellen Maßstab errichtet haben. Kombiniert mit Verträgen über Prozesswärme mit dem lokalen Fernwärmebetreiber TVIS von HySynergy 1.0 nutzen wir alle Primärprodukte im Elektrolyseprozess: Wasserstoff, Sauerstoff und überschüssige Wärme.“ sagte Jacob Krogsgaard, der CEO von Everfuel.

Ab-Wärme, Wasserstoff und Sauerstoff – alles bringt Geld. Macht Everfuels „green hydrogen“ wettbewerbsfähiger gegenüber Alternativen.

Der langfristige Vertrag beinhaltet eine Zahlung für eine Kapazitätsreservierung von Sauerstoff und eine wiederkehrende Zahlung für die Sauerstoffversorgung. Everfuel erwartet einen Mindestumsatz von 1 Mio EUR pro Jahr, sobald die Vereinbarung vollständig umgesetzt ist, ohne dass für  Everfuel zusätzliche Kosten zu erwarten seien.

Einges passiert seit 2021. Damals sah sich Everfuel „in the initial stages of commercialising the green hydrogen value chain in its target markets“ – Everfuel Aktie bewertet nach Prognose für 2024

Nicht nur die allgemeine Stimmungslage ist eindeutig pro-Wasserstoff. Sondern auch im aktuellen REPowerEU-Programm sieht der Everfuel CEO und Gründer Jacob Krogsgaard weiteren Rückenwind für Everfuels Ziele. Nun liefert man bald die dritte Bilanz als börsennotiertes Unternehmen „ab“. Hierbei werden – noch – weniger die Umsatzzahlen im Vordergrund stehen. Sondern eher die getätigten Investitionen, Käufe, Kooperationen, Roll-out-Pläne und die Massnahmen „zum Füllen der Kriegskasse“.

Kion stellte Mittwoch Pläne vor, Brennstoffzellen selber zu produzieren. Ernsthafte Konkurrenz für Plug Power? Oder zu spät?
Steinhoff Aktionäre fühlen sich „geprellt“. Dass es jetzt bei Steinhoffs 80% Tochter Pepco operativ richtig stark läuft, tröstet da kaum.
TAG Immobilien Aroundtown DIC Asset – Immoaktien geben Gas. Letztes Aufbäumen oder Trendwende? Operativ spricht einiges für…
Nordex. ABO Wind. Clearvise. Teil2. Wie wirken die 2022er-Zahlen zu „Erneuerbaren“ des Fraunhofer Instituts? Fortsetzung zu Encavis. PNE. Energiekontor. Teil 1.
Niiio Finance DEFAMA – Zwei spannende Interviews mit CEO’s, die zugleich Gründer und Hauptaktionäre sind. Macht einen Unterschied.
Cancom Aktie – Platow empfiehlt „kaufen“. Volle Kassen um attraktive Übernahmen zu stemmen, Margenverbesserung in Sicht, Wachstum….
Haier Smart Home D Aktie mit spannenden Bewertungsdifferenzen, die neben starken Kennziffern zum „KAUFEN“ von Aktien Spezialwerte führen.

Und kräftig steigende Umsätze startend auf homöopathischer Basis sollen in den nächsten Jahren ermöglicht werden. Dazu sind Gewinne erst dann realistisch, wenn die Umsätze über die „Referenzanlagenlevel“ hinausgehen. Ab 2024 oder später wird man sich darüber Gedanken machen können. Und für 2030 steht das Ziel einen Umsatz von rund einer Milliarde EUR zu erreichen – bisher unwidersprochen. Denn Everfuel besteht derzeit aus vollen Kassen und einer klaren Expansionsstrategie. Dazu kommt eine enge Vernetzung in einer Zukunftsindustrie. So wird man zu einem der First Mover im Bereich der „Betreiber“ von H2-Produktion. Und als Verteiler des H2 an die Nutzer. HIER DER BERICHT ÜBER DIE EVERFUEL BILANZ 2021, den Stand des Infrastrukturausbaus in Skandinavien. Dazu die Pläne in Frederica und Chancen Nel’s aus der Tätigkeit Everfuels.

Dazu erinnert der Chart Everfuel Aktie im Verlauf stark an die Nel Aktie.

<Chartbild Everfuel Aktie.
Everfuel AS | Powered by GOYAX.de

 

 

Nordex Aktie aufwärts, dazu diese Woche 45 MW, 200 MW und 100 MW – läuft doch. Oder?
Aktien KW 2 – 15.000 erst der Anfang? BioNTech, Steinhoff, Mutares, Kion, Plug Power, Rheinmetall, Biofrontera, Encavis, PNE, TAG Immobilien, Deutsche Konsum,…

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post