Encavis Energiekontor – zweimal Schub für Bestandsausbau – 32 Mio EUR, Genehmigungen.

Post Views : 372

Encavis Energiekontor Wachstumskurs

Encavis Energiekontor – Aktien die mit Erzeugung aus Wind und Sonne Geld verdienen. Und natürlich sorgen die derzeit hohen Preise am Strom-Spotmarkt für zusätzliche Gewinne. Teilweise nur indirekt, weil PP-Vereinbarungen auf höherem Level abgeschlossen werden können,

teilweise aber auch direkt bei Anlagen, die Erlöse weit über den Einspeisevergütungen am Spotmarkt für ihre erzeugte Elektrizität erzielen können. Viel Sonne und dazu ungewöhnlich hohe, ja rekordhohe, Strompreise am Spotmarkt, von einem sowieso schon historisch hohem Niveau, sollten sich dann auch in den anstehenden Quartalsergebnissen niederschlagen.

Nel Aktie unter Druck – Zahlen entsprachen nicht den Erwartungen. Ordereingang einziger Lichtblick

Und bei Encavis und Energiekontor nutzt man die aktuelle Stimmungslage. Weiterer Ausbau der Wind- und Solarportfolios ist angesagt. Beschleuniger dafür könnten schnellere Genehmigungsverfahren, insbesondere in Deutschland, und mehr Investitionskapital sein. Und das sind die beiden Themen bei Encavis respektive Energiekontor Erfolge melden können. Warum gerade heute die Encavis Aktie – im zugegebenermassen schwachen Gesamtmarkt, ein derart kräftiges Minus zeigt, lässt sich nicht sagen. ABER KEINESFALLS liegt es an der heutigen Unternehmensmeldung:

Encavis Energiekontor – Clevere Finanzierung setzt 32 Mio EUR für Investitionen frei. Und das zins- und währungsgesichert bis 2040. Top.

Encavis Aktie im MDAX, der grösste börsennotierte reine Bestandshalter in Deutschland. Bereits am 03. August konnte man sich gegen die „überzeugenden Zahlen“ nicht mehr wehren – Prognose der Encavis wurde erhöht, am 15. dann überzeugende Halbjahresergebnisse – mit Gewinnturbo Wetter + Strom-Preisentwicklung. was natürlich die Spannung vor den Q3-Zahlen „anschiebt“. Am 15.11.2022 spätestens weiss man, wie das Quartal gelaufen ist und ob eventuell weitere „Anpassungen“ bei der Prognose notwendig geworden sind.

Und das hohe Preisniveau bestärkt Encavis bestehende Anlagen zu optimieren, was zwar kurzfristig etwas Gewinn kostet, aber bereits in den Folgequartalen eine „reichere Ernte“ ermöglicht. Dazu versucht man das Refinanzierungsprofil der Bestandsanlagen laufend zu optimieren, um investierbares Kapital freizusetzen, wie zuletzt mit dem niederländischem Portfolio vorgemacht. Heute meldet Encavis eine weitere Transaktion im Rahmen dieser Strategie:

32 Mio EUR non-recourse Projektfinanzierung für zwei dänische Windparks – und wieder die RaboBank

Es handelt sich um die dänischen Solarparks Svinningegården im nordwestlichen Teil von Seeland mit einer Erzeugungskapazität von 34 MWp und Rødby Fjord auf Lolland, im südwestlichen Teil von Seeland (Erzeugungskapazität von 71 MWp).  Die Encavis AG hatte Ende 2021 die beiden Parks von European Energy erworben. Sie produzieren Elektrizität mittels langfristiger Stromabnahmeverträge (PPA) mit namhaften Technologie-Unternehmen. Rødby Fjord profitiert zusätzlich noch von einem auf 20 Jahre fixierten Einspeisetarif (FiT) des dänischen Ministeriums für Energie, Versorgung und Klima.

MHP Hotel TubeSolar -einmal Zahlen, einmal Zertifizierung, 2 gute Nachrichten, die gestern untergingen. Zu unrecht…
Pfeiffer Vacuum Aktie – für Platow ein klarer KAUF. Historisch günstig, starke Quartalszahlen, Prognosen der Analysten zu niedrig
Plug Power meldet zweimal Excellentes. Neuer Hauptkunde rüstet 9 weitere Logistikstandorte auf H2 um. Dazu neues JV für Bau täglich 15t-H2-Produktion in Louisiana.
STEICO – Wachstumswert aus dem Nachhaltigkeitssektor mit „normalisiertem“ Wachstum im Q3, aber weiterhin hoher Marge. Blick wert.

Die Finanzierung in Höhe von rund 32 Mio EUR wurde durch die Rabobank bereit gestellt, die damit erstmals mit der Encavis AG nun auch in Dänemark eine gemeinsame Transaktion abschließt. Die Finanzierung endet am 30. Juni 2040 und wurde intern von der Encavis AG strukturiert und arrangiert. Hauptbestandteil der Finanzierung ist eine vollständig, mittels Zinsswap und Cross Currency Swap über die gesamte Kreditlaufzeit, gesicherte „Term Facility“.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir im Rahmen dieser Finanzierung mit der Rabobank attraktive Konditionen erzielen konnten und uns nun zusätzliche finanzielle Mittel für weitere Investitionen im Rahmen unserer Expansionsziele zur Verfügung stehen”, begrüßte Dr. Christoph Husmann, Finanzvorstand der Encavis AG, diese Finanzierung.

Encavis in Kürze

Encavis ist ein reiner Bestandshalter von erneuerbaren Energieanlagen – europaweit.  Bei ihm beträgt die Gesamterzeugungskapazität aus erneuerbaren Energien rund 3,2 GW, davon rund 2,2 GW Eigenbestand, der Rest „under Management“. Davon entfallen beim EIGENBESTAND 229,25 MW auf „deutsche“ Windenergieanlagen (mehrheitlich ab 2015 in Betrieb gegangen-Einzelaufstellung Encavis Homepage), 287,46 auf „deutsche“ Solaranlagen (mehrheitlich ab 2010 in Betrieb gegangen – Einzelaufstellung Encavis Homepage). Was immerhin gut 16 % der Encavis-Gesamtkapazität für deutsche Solar-und Windanlagen ergibt und beim EIGENBESTAND ist der Anteil sogar noch wesentlich höher: Rund 24% .

Neben der Encavis AG erzielt man durch die Encavis Asset Management AG steigende Erträge. Dabei handelt es sich um einen  kräftig wachsende „Manager“ für Erneuerbare Energien Fonds, der durch die Auswahl, den Betrieb und die wirtschaftliche Steuerung der Energieanlagen der Fonds laufende und einmalige Gebühren/Fee’s erzielt.

CHARTS – Windenergie Encavis Eenrgiekontor  – Encavis Aktie

Chart - Windenergie Aktien Encavis PNE Energiekontor BayWa oder ABO Wind
Chart: Encavis Aktie | Powered by GOYAX.de

Encavis Energiekontor – Was lange währt, wird endlich gut – Genehmigungen für Solarparks „nach neuer Gesetzeslage“ erhalten.

Rekordmässige Windverhältnisse, viel Sonne und dazu hohe Strompreise am Spotmarkt, von einem sowieso schon historisch hohem Niveau. Gab auch Energiekontor Rückenwind – entsprechend die Halbjahreszahlen. Energiekontor bedient einen Markt, der auf die nächsten Jahre hohe Wachstumsraten sehen sollte.Und die Q3-Zahlen, die vor kurzem der Wettbewerber Photon veröffentlichte,  geben einen Vorgeschmack, wie viel Phantasie in einem Portfolio von Solar- und/oder Windenergieanlagen im Eigenbestand für die Bilanz eines Unternehmens schlummert.

Vor den Quartalszahlen meldete man aus Bremen zuletzt einen etwas ungewöhnlichen Verkauf. Normalerweise verkauft Energiekontor AG (ISIN: DE0005313506) Windparks aus dem Projektgeschäft, diesmal jedoch wurde ein Windpark aus dem Eigenbestand veräussert. Soll nicht zur Gewohnheit werden, äussert man dazu und sei beileibe keine Strategieänderung – wohl einfach eine sehr gute Gelegenheit. Zeigt aber so natürlich auch, dass die immer behaupteten stillen Reserven im Eigenbestand „Hand und Fuss“ haben. Für den Ausbau des Bestands wichtig ist die letzte Meldung:

Genehmigung für den Bau von 3 Solarparkprojekten in Mecklenburg-Vorpommern mit einer Gesamterzeugungsleistung von nahezu 130 MWp

Stark. Und damit ist Energiekontor zugleich der  erste Projektentwickler, der den 2021 vom Landtag verabschiedeten Genehmigungsprozess für die sogenannten Zielabweichungsverfahren durchlaufen hat. „Es ist ein Meilenstein für Energiekontor und für unsere Partner vor Ort“, sagt Peter Szabo, Vorstandsvorsitzender der Energiekontor AG. „Insbesondere freuen wir uns, als erstes Unternehmen gemeinsam  in enger Abstimmung mit der Gemeinde das neu aufgesetzte Prüfverfahren in Mecklenburg-Vorpommern erfolgreich durchlaufen zu haben. Jetzt soll es zügig weitergehen, damit die Solarparks möglichst bald realisiert werden können und zur Energiewende beitragen. Damit verleihen wir dem geplanten weiteren Ausbau des Bereichs Solar bei Energiekontor zusätzlichen Schub“, so Szabo weiter.

Akzeptanz der neuen Anlagen in der Bevölkerung wird wichtiges Element für Energiewende

Die drei Solarparks werden in Dettmannsdorf im Landkreis Vorpommern-Rügen entstehen. Auch die Nachbarkommune, die Stadt Marlow, wurde von Beginn an, das heißt seit 2019, in die Planung einbezogen so wie die ortsansässige Agrargesellschaft, die die Flächen zur Verfügung stellt. Es ist ein „Win-win-Vorhaben“ für alle Beteiligten. Die Solarparks werden ohne EEG-Vergütung betrieben und sichern der Kommune, den Verpächtern sowie dem Landwirtschaftsbetrieb langfristige Einnahmen. Energiekontor hat bereits privatwirtschaftliche Stromabnahmeverträge (Power Purchase Agreements – PPA) für die Solarparks über 15 Jahre Laufzeit abgeschlossen.

FCR Immobilien gute 9-Monatszahlen. Offen: Konditionen der Refinanzierung der 2/23 fälligen Anleihe/Zinsentwicklung der variablen Bankschulden
flatexDEGIRO liefert Quartalszahlen, die nicht gut ankommen. Lösungsansatz: Drehen an der Gebührenschraube. Füttert man so Smartbroker & Co?
Bijou Brigitte bleibt nach den Neunmonatszahlen eine klare KAUF-Empfehlung für „Aktien-Spezialwerte“. Warum? Lesen…
MorphoSys Aktie wird von JP Morgan als „Positive Catalyst Watch“ eingestuft. Hochspannung bis zum 29.11? Roche mit Alzheimer-Studienergebnissen
EXCLUSIVINTERVIEW: KATEK Aktie im Schatten. CFO Dr. Fues liefert im Gespräch Gründe, die für die Zukunft hoffen lassen.
Zielabweichungsverfahren? Ermöglicht ehrgeizige CO2-Reduktionsziele umzusetzen

Das so genannte Zielabweichungsverfahren hatte der Landtag in Mecklenburg-Vorpommern im Juni 2021 auf den Weg gebracht. Bis zu 5.000 Hektar landwirtschaftliche Fläche können so – abweichend vom Landesraumentwicklungsprogramm – für Photovoltaik (PV) in Mecklenburg-Vorpommern nutzbar gemacht werden, sofern die Anlagen einen umfangreichen Kriterienkatalog erfüllen. Unter anderem müssen Vorgaben hinsichtlich der Flächen, der Beteiligung der Kommunen und der regionalen Wertschöpfung erfüllt sein.

Wir wollen in Mecklenburg-Vorpommern bis 2035 rechnerisch den gesamten Energiebedarf des Landes für Strom, Wärme und Mobilität aus erneuerbaren Quellen decken. Dabei spielen Solarparks eine wichtige Rolle. Mit dem Zielabweichungsverfahren gibt es ein Instrument, bei dem im konkreten Einzelfall, bezogen auf das konkrete Vorhaben, am konkreten Standort eine Abweichung zugelassen werden kann. Das gibt den Kommunen und den Investoren eine gute Möglichkeit, weitere Projekte voranzutreiben“, sagte Mecklenburg-Vorpommerns Minister für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit Reinhard Meyer.

CHARTS – Windenergie Encavis Energiekontor  – EnergiekontorAktie
Chart - Windenergie Aktien Encavis PNE Energiekontor BayWa oder ABO Wind
Energiekontor AG | Powered by GOYAX.de

Am Aktienmarkt kann die gesamte Kette abgebildet werden: Produzent, Entwickler, Bestandshalter – und Energieversorger, die „grün“ werden wollen

Aber es gibt in diesem Thema für jeden Geschmack etwas: Bei einer ABO Wind AG, die sich ausschliesslich auf das Segment der „Dienstleistungen für die Eigentümer eines Windenergieparks befasst: „Standortbegutachtung, Planung, Genehmigung und Finanzierung bis hin zu Errichtung, Netzanschluss, Betriebsführung und Service“.

Oder eher bei den „Zwittern“ einer PNE AG oder Energiekontor AG, die sowohl für andere die Dienstleistungen einer ABO Wind AG erbringen. Und parallel noch einen eigenen Bestand an Windenergie Parks aufbauen, also Eigentümer ausgewählter Projektentwicklungen werden. Oder wie sieht es bei einem „reinen“ Betreiber von Windenergieanlagen – oft in Kombination mit Solaranlagen und Energiespeichern – aus? Der für den eigenen Bestand Parks aufbaut oder von dritten in verschiedenen Entwicklungsstadien erwirbt. Wie beispielsweise eine Encavis AG? Oder Windanlagenbauern wie Nordex oder Siemens Gamesa. Und dann gibt es natürlich noch die „Grossen“- Energieversorger. Eben jene, die sich auf erneuerbare Energien fokussieren und dabei einen Schwerpunkt auf Windenergie legen: Wie eine RWE oder eine Ørsted.

 

 

 

 

 

 

MHP Hotel Tubesolar – zweimal gute Nachrichten. Gestern kaum wahrgenommen worden.
2G Energy Aktie – Q3 Erntezeit – Umsatz plus 50%. Ausblick rosig. Wasserstoff, Biomasse – man trifft die Themen.

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Nachrichten MDAX

Anzeige

Related Post