Pfeiffer Vacuum – für den Platow Brief keine Frage: „KAUFEN“.

Post Views : 174

Carl Zeiss Meditec Aktie - KAUFEN

Pfeiffer Vacuum Aktie – ein Spezialist für Pumpen. Für Halbleiterindustrie und Industrieanwendungen liefert der Konzern mit der historisch günstigen Bewertung.  Mit Kursen, die zum Einstieg förmlich auffordern. Der Platow Brief machte sich Gedanken über die Entwicklung der Pfeiffer Vacuum AG (ISIN: DE0006916604).  Und der Platow Brief kommt zu einem klaren Urteil „KAUFEN“. Warum? Lesen.

Pfeiffer kann profitabel liefern

Auch nach neun Monaten kann Pfeiffer Vacuum Rekordzahlen vermelden. Der Pumpenspezialist für die Halbleiterindustrie und für Anwendung in der Industrie steigerte den Umsatz per Ende September um 16,2% auf den Rekordwert von 668,7 Mio. Euro. Das EBIT kletterte derweil überproportional um 27% auf 94,0 Mio. Euro, sodass die Marge mit 14,1% (Vj.: 12,9%) wieder über dem bestätigten Jahresziel von „rd. 14%“ lag.

Besonders erfreulich: Im traditionell starken Q3 waren die Werte nach unserer Kalkulation (Umsatz: +24%; EBIT: +31%; Marge: 14,9%) sogar noch besser. Aufgrund des anhaltend starken Auftragseingangs (9 Monate: +25,4% auf 866,5 Mio. Euro) passt Konzernchefin Britta Giesen jetzt endlich das Erlösziel für 2022 an: Statt eines Umsatzwachstums von vagen „mehr als 5%“ sollen es jetzt 11 bis 14% auf 860 Mio. bis 880 Mio. Euro werden.

UND GEFALLEN IHNEN DIE KLAREN AUSSAGEN UNSERES GASTBEITRAGES AUS DEM AKTUELLEN  PLATOW BRIEF? Wir werden Ihnen in den nächsten Wochen jeweils eine Leseprobe aus der aktuellen Ausgabe präsentieren und wenn es ihnen gefällt:

„Pfeiffer Vacuum Aktie KAUFEN“ reicht Ihnen nicht – Jetzt “4 Wochen gratis lesen und danach 30% sparen”

Damit werden die  Analysten bei ihren Prognosen für die SDAX-Aktie (141,00 Euro; DE0006916604) nachjustieren müssen. Bislang gehen sie bei den Erlösen von lediglich 830 Mio. Euro aus; da die Marge weiterhin bei rd. 14% liegen soll, werden auch die EBIT-Schätzungen (bislang: +25% auf 115,6 Mio. Euro) angehoben werden müssen. Für die kommenden drei Jahre wird ein solides Umsatzwachstum von 6% p. a. bei einer Ergebnisausweitung von 16% p. a. unterstellt. Zusammen mit den starken Renditen (Free Cashflow-Marge: im Schnitt bei 6%; Kapitalrendite ROCE: 15%) und einer im historischen Schnitt (10 Jahre: 24) günstigen Bewertung mit dem 17-Fachen des für 2023 erwarteten Gewinns (so attraktiv bewertet war das Papier zuletzt 2014) erkennen wir jede Menge Kaufgründe für die Aktie des Pumpenspezialisten.

Wir bekräftigen unsere Kaufempfehlung für Pfeiffer Vacuum mit unverändertem Stopp bei 102,30 Euro.

Pfeiffer Vacuum Aktie  Chart – Powered by GOYAX.de
Zum Gastbeitrag: Die Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Dieser Bericht ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren. Für Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen sowie für Vermögensschäden wird keine Haftung übernommen.
Aktuell im nwm:
Nel Aktie nach schweren Turbulenzen mit Hoffnungen? Quartalszahlen und Aussagen zur Pipeline werden Richtung vorgeben. Erwartet…
Plug Power meldet zweimal Excellentes. Neuer Hauptkunde rüstet 9 weitere Logistikstandorte auf H2 um. Dazu neues JV für Bau täglich 15t-H2-Produktion in Louisiana.
STEICO – Wachstumswert aus dem Nachhaltigkeitssektor mit „normalisiertem“ Wachstum im Q3, aber weiterhin hoher Marge. Blick wert.
FCR Immobilien gute 9-Monatszahlen. Offen: Konditionen der Refinanzierung der 2/23 fälligen Anleihe/Zinsentwicklung der variablen Bankschulden
flatexDEGIRO liefert Quartalszahlen, die nicht gut ankommen. Lösungsansatz: Drehen an der Gebührenschraube. Füttert man so Smartbroker & Co?
Nordex sichert 82 MW-Auftrag – Anlagen in Niedersachsen für die Landwind Gruppe. Und Q3 zeigte Preissetzungsmacht und lässt hoffen…
Berentzen Gruppe mit guten Q3-Zahlen traut sich eine Prognoseerhöhung zu. Corona-Schwäche endgültig Geschichte – besser als 2019.
MorphoSys Aktie wird von JP Morgan als „Positive Catalyst Watch“ eingestuft. Hochspannung bis zum 29.11? Roche mit Alzheimer-Studienergebnissen
Nagarro did it again: Kurz vor Q2 Zahlen erhöhte man die Guidance, jetzt kurz vor den Q3-Zahlen wieder. Wachstumsraten von denen träumen..
Nel Aktie: Was Morgen zählt. Neben grösstem Einzelauftrag am Freitag, 300 Mio EUR Auftragsbestand und Zahlen muss was zur Pipeline kommen…
Nel Aktie: Zahlen. Unter Erwartungen! Nur Ordereingang überzeugt.

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Nachrichten SDAX

Anzeige

Related Post