Dermapharm Aktie: Bestes Jahr der Firmengeschichte. 2022 soll es weitergehen.

Post Views : 465

Dermapharm Aktie mit bestem Geschäftsjahr der Firmengeschichte.

Dermapharm Aktie schaut auf das beste Jahr der Firmengeschichte zurück. Und das mit einer Marge, die sich um Faktor 1,5 erhöhte. Dazu hat die Dermapharm Holding SE (ISIN: DE000A2GS5D8 ) sich für die Zukunft durch die  Übernahme derdeutschen  C³-Gruppe (Cannabinoid-Anbieter) in Stellung gebracht.

Der Konzernumsatz der Dermapharm stieg im Geschäftsjahr 2021 um 19 % auf 943 Mio EUR (Vorjahr: 794 Mio). Das um Einmaleffekte in Höhe von -3,3 Mio EUR bereinigte Konzern-Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg im Vergleich zum Vorjahr um 75 % auf 351 Mio EUR (Vorjahr: 201Mio). Gegenüber dem Geschäftsjahr 2020 erhöhte die bereinigte Konzern-EBITDA-Marge um 11,9 Prozentpunkte auf 37,2 % (Vorjahr 25,3 %).

thyssenKrupp Siemens Energy – zwei Konzerne, die H2 als Chance begreifen und gerade ein 520 MW bzw, 50 MW Elektrolyseur-Propjekt meldeten.
Eyemaxx Anleihe 2020/25 Inhaber versuchen die One Square als gemeinsamen Vertreter abzuwählen, da Interessenskonflikte gesehen werden.

In 2021 stimmte Vieles – Dermapharm Aktie beflügelt durch BioNTech-Aufträge auch mit „dem normalen Geschäft“ erfolgreich

„Das Jahr 2021 war das erfolgreichste Geschäftsjahr unserer 30-jährigen Firmenhistorie; darauf dürfen wir alle sehr stolz sein. Trotz der anhaltenden COVID-19-Pandemie sowie zunehmenden Preissteigerungen und Ressourcenverknappung ist es uns gelungen, das Unternehmen weiterzuentwickeln, bei der Pandemiebekämpfung maßgeblich zu unterstützen und eine permanente Lieferfähigkeit des Sortiments zu sichern“, so Dr. Hans-Georg Feldmeier, Vorstandsvorsitzender der Dermapharm Holding SE.

Wachstumstreiber im Geschäftsjahr 2021 waren die weiterhin ungebrochen hohe Nachfrage nach Produkten zur Immunstärkung, allen voran die Vitamin D-Präparate der Dekristol(R)– und Dekristolvit(R)-Familie, die Allergopharma Präparate zur spezifischen Immuntherapie und die Impfstoffproduktion in Kooperation mit BioNTech SE. Aber auch im restlichen Portfolio konnte mit Produkten wie Ketozolin(R), Myditin(R), Hygroton(R), Solacutan(R) oder Calcipotriderm(R) ein deutliches Wachstum erzielt werden.

„Unser breit diversifiziertes Markenproduktportfolio hat sich im abgelaufenen Geschäftsjahr besser als der Referenzmarkt entwickelt. Die Unabhängigkeit vom Erfolg einzelner Produkte ist vor allem in Krisenzeiten ein entscheidender Erfolgsfaktor. Insbesondere im Hinblick auf den unfassbaren Krieg in der Ukraine, der die weltwirtschaftliche Entwicklung aktuell überschattet, ist es essentiell, ein robustes Geschäftsmodell aufzuweisen und sich auf veränderte Marktbedingungen einstellen zu können“, erklärt Dr. Feldmeier.

Nel Aktie hält sich gut und könnte „vor dem Sprung stehen“,wenn man einen wirklich grossen Auftrag holt. Heute: Tankmodule nach Paris.
Evotec Aktie findet weniger Interesse bei den Shortsellern, handelt wieder in interessanten Kursregionen und bekommt Geld von Bayer.
Deutsche Rohstoff AG investiert in Lithium-Explorationsprojekte in Westaustralien, überschaubares Exposure. Teil der Lithiumstrategie des Konzerns

Dermapharm „kaufte“ sich Pole Position für Cannabis Markt – Dermapharm Aktie mit Phantasie

Am 31.01.2022 nahm Dermapharm einen 4 Mrd EUR Markt ins Auge. Zumindest wird dieses Volumen bei Legalisierung von  Cannabis in Deutschland, wie er im Ampelvertrag angekündigt wird, erwartet. Nach der einfachen Rechnung: In Kanada erreicht der Markt ein Volumen von 2 Mrd EUR nach Legalisierung, Deutschland habe doppelt so viele Einwohner, also wären 4 Mrd EUR möglich. Auf jeden Fall die Chance eines im Werden befindlichen, mit noch ungeklärten Rahmenbedingungen, Markt als einer der Early Mover zu besetzen.

Und ein Betrag von 80 Mio EUR zzgl. potentieller erfolgsabhängiger Kaufpreisbesserungen für einen Umsatz von derzeit 40 Mio EUR scheint nicht überbezahlt für das am 31.01.2022 erfolgte Closing der Übernahme der C³ Cannabinoid Compound Company GmbH von der Canopy Growth Germany GmbH. Und hiermit erwarb man den Marktführer für Dronabinol(Wirkstoff aus der Gruppe der Cannabinoide) in Deutschland und Österreich. Denn die Produktpalette der C³-Gruppe, natürliche und synthetische Cannabinoide, passt zum Segment „Pflanzliche Extrakte“ der Dermapharm.

„In Deutschland werden schon über 80.000 Patienten mit medizinischem Cannabis behandelt. Die erwartete Anzahl der Patienten, die von dieser Behandlung profitieren könnte, ist jedoch um ein Vielfaches höher. Trotz der COVID-19 Pandemie wachsen die Verordnungen weiter im zweistelligen Prozent-Bereich“, so Dr. Jürgen Ott, Chief Marketing Officer der Dermapharm Holding SE,

„Mit der Übernahme des Marktführers für Dronabinol in Deutschland und Österreich können wir von einer starken Basis aus weitere europäische Märkte erschließen, in denen die Behandlung mit medizinischem Cannabis noch nicht so weit entwickelt ist, wie in Deutschland. Eine solides Marketing- und Vertriebs-Know-how im Bereich medizinisches Cannabis ist darüber hinaus…

Exitpläne bei HanseYachts gebremst. Wohl keine positiven Impulse für die Aurelius Aktie. Zweistelliger Mio Verlust bei HanseYachts voraus…
Salzgitter Aktie steht für eine florierende Stahlindustrie mit steigenden Margen. Bestes Ergebnis seit 13 Jahren und starker Ausblick.
Rheinmetall Aktie handelt bereits auf hohem Niveau, aber das aktuelle Umfeld machen noch mehr möglich. Prognose „hat noch Luft“.
Hypoport Aktie gefällt dem Platow Brief. Kaufen nicht nur, weil die Profitabilität in 2021 gesteigert werden konnte, sondern auch Marktanteil.
….ein gutes Sprungbrett bei der weiteren Liberalisierung des Cannabismarktes und bietet …

zusätzliches Potenzial“, ergänzt Dr. Ott. Und genau da könnt ezukünftig die Musik spielen. Natürlich auch von den letztendlich verabschiedeten Rahmenbedingungen des Gesetzgebers abhängig. Auf jeden Fall scharren schon diverse Produzenten bisher medizinisch eingesetzten Cannabis mit den Füssen, um die Produktion hochzufahren. Den um ein Vielfaches grösseren Markt für Cannabis als Genussmittel im Auge. Und dazu gehört jetzt auch Dermapharm.

Dermapharm Aktie ist für dieses Wettrennen um die Marktanteile gut positioniert

Zur C³-Gruppe gehören die deutschen Tochtergesellschaften Spectrum Therapeutics GmbH, mit Sitz in Neumarkt, und THC Pharm GmbH The Health Concept, mit Sitz in Frankfurt am Main, sowie Spectrum Therapeutics Austria GmbH, mit Sitz in Wien, Österreich. Und auch der Platow Brief sah dieses Ticket für den Cannabis Markt als durchaus „günstig erworben“ – man kam Ende Dezember zu einer klaren Kaufempfehlung für die Aktie.

Und auch sonst lief es für Dermapharm rund. Natürlich befeuert durch die BioNTech-Verträge, die Schwächen aufgrund der Pandemiemassnahmen in anderen Bereichen mehr als ausgleichen konnten. So konnte Dermapharm zuletzt am 16.12.2021 seine Gewinnerwartungen für 2021 nochmals kräftig erhöhen: Man erhöhte die Prognose für das bereinigte Konzern-EBITDA und erwartet nun eine Verbesserung um 70 % bis 75 % gegenüber dem Vorjahr und bestätigte das Wachstum des Konzernumsatzes von 15 % bis 20 %.

Dermapharm setzt auf Impfstoffsonderkonjunktur auch in 2022 – und jetzt noch Cannabis

So kann man es den Worten Dr. Hans-Georg Feldmeiers, Vorstandsvorsitzender der Dermapharm Holding SE, anlässlich der Prognsoeerhöhung noch im Dezember 2021 entnehmen. „Neben der Anhebung unserer EBITDA-Prognose erwarten wir auch in 2022 eine Fortsetzung unserer erfolgreichen Entwicklung im In- und Ausland und bei der Impfstoffkooperation mit BioNTech SE. Wir erweitern daher unsere Produktionskapazitäten“,  Und weiter äusserte er am 16.12.2021: „Rechtzeitig zur Bekämpfung der Omikron-Variante haben wir die Produktionskapazitäten ausgebaut und rechnen bei der Impfstoffproduktion mit einer deutlichen Steigerung gegenüber dem Vorjahr.„.

Kion Aktie gefällt dem Platow Brief. Kaufen wegen starker Marktposition, hohem Gewinnwachstum, neues Werk in China eröffnet,…
Nel’s CEO feiert Fortschritte bei NIKOLA – im eigenen Interesse. Und setzt auf NIKOLA-Modell bei HYON.
Home24 Aktie Spielball für Hedgefonds? Prognose 2021 wurde nicht erreicht. Grosse Frage, wie sich Butlers in 2022/23 auswirkt.
Die Dermapharm Aktie handelt aktuell (22.03.2022, 08:11 Uhr) im Berliner Handel bei 65,05 EUR (+3,00 EUR, +4,83 %). Seit die „Abstrafung“ der Impfstoffwerte und deren Zulieferer in den letzten Monaten ein Ende gefunden zu haben scheint, sieht es – charttechnisch – danach aus, als ob die Aktie „wieder den Weg nach Oben“ gefunden zu haben scheint.

Dermapharm Holding SE | Powered by GOYAX.de

 

Gestern: Aurelius mit Rückschlag. Und eine Lithium Aktie ohne Geschmäckle? Deutsche Rohstoff AG – Aurelius im Spot.
Siemens Energy,RWE, Uniper, HHLA: „Wasserstoff-Zusammenarbeit mit den Vereinigten Arabischen Emiraten ausbauen“ Minister Habeck vor Ort.

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Nachrichten SDAX

Anzeige

Related Post

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner