Nordex Group – Energiewende beschleunigt? 181 MW.

Post Views : 144

Nordex SE: Nordex Group erhält Auftrag

Nordex Group – eine Aktie, die sich im Konzert der Windanlagenbauer noch einigermassen gehalten hat. Rekordaufträge, RePowerEU und politischer Rückenwind beinahe weltweit und trotzdem scheinen die Windanlagenbauer die Kosten nicht in den Griff zu bekommen, zumindest noch nicht. Altaufträge zu nicht kostendeckenden Preisen müssen abgearbeitet werden. Wenigstens hat Nordex – anders als Siemens Gamesa und auch andere Anlagenbauer – keine technologischen Probleme. Ausser der Lieferung fehlerhafter Betonteile durch einen Zulieferer für eine eng begrenzte Zahl von Windanlagen in Deutschland (Haltern-Havarie) gibt es bei Nordex keine Garantieprobleme und Kostenexplosionen. Anders als bei Siemens Gamesa, die offensichtlich hunderte von Windrädern ausgeliefert haben, die technische Probleme haben. Also gilt für Nordex „nur“ finanziell durchhalten bis margenträchtigere Aufträge zur Auslieferung kommen und die „alten“ Verträge abgearbeitet sind. Für Liquiditätssicherung steht der Hauptaktionär Acciona gerade, der in den letzten Jahren immer wieder „einsprang“.

Deutsche Beteiligungs AG – „Weniger erratisch werden…“ so der CEO Alzin heute auf der Herbstkonferenz. Aussichten, Erwartungen…

Und heute Stand der Aufträge aus Deutschland.

Die Nordex Group ist in den Monaten Juli und August im deutschen Markt mit Aufträgen über insgesamt 181 MW erfolgreich ins dritte Quartal 2023 gestartet. Für verschiedene Kunden liefert die Nordex Group 32 Anlagen für Projekte unter anderem in Niedersachsen, Brandenburg, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen.

Das größte der gewonnen Projekte entsteht in Niedersachsen. Kurz nach dem Start der Errichtung der ersten von zwölf Turbinen im 82-MW-Windpark Gevensleben im Landkreis Helmstedt hat die Landwind Gruppe jetzt weitere Anlagen des Typs N163/6.X bestellt. Für den 40-MW-Windpark Cramme II im Landkreis Wolfenbüttel wird die Nordex Group sechs Turbinen der 6-MW-Klasse auf 164 Meter Nabenhöhe errichten. Die Errichtung und Inbetriebnahme der Anlagen sind 2024 vorgesehen.

Ballard Power Aktie unten. Trotz fortgesetzter Verkaufserfolge von Solaris Bus. RVK aus Köln ordert heute weitere 18 Wasserstoff-Gelenkbusse
paragon Aktie vor Neubewertung? CEO und CFO reden über Schuldenfrage, Wachstumsraten, Gewinnentwicklung. Tendwende erreicht.
INTERVIEW: FORTEC Elektronik lieferte Rekordjahr, Grund nachzufragen, CEO Sandra Maile im Gespräch: „Wir halten an unserer Strategie fest“
Mutares Aktie wird von M.M. Warburg auf die Conviction List für September gesetzt. Eine „money making idea“? Und die Gründe dafür liefern die Analysten.
INTERVIEW.  MetalCorp, PREOS, ERWE, Euroboden, Steinhoff, Wirecard, Eyemaxx und andere. Darüber spricht der SdK Vorsitzende D. Bauer –  aktuelle Problemfälle.

„Wir freuen uns über die von unseren Kunden vertrauensvoll bei uns platzieren neuen Aufträge”, sagt Felipe Villalon Waldburg-Zeil, Director Sales Region Central der Nordex Group. “In Gevensleben entsteht aktuell für die Nordex Group und die Landwind-Gruppe der größte Windpark in Deutschland. Auch Cramme II ist mit 40 MW ein umfangreiches Projekt – bei beiden Windparks setzt die Landwind-Gruppe auf unsere 6-MW-Technologie.“

Erstes Halbjahr zeigte Genesungsprozess – aber Nordex ist noch nicht am Ziel.

Die Nordex Group (ISIN: DE000A0D6554) hatte das erste Halbjahr 2023 hinsichtlich der Geschäftsentwicklung wie erwartet abgeschlossen. Der Umsatz stieg auf rund 2,8 Mrd EUR (H1/2022: 2,1 Mrd). Und die Gesamtleistung, die auch Bestandsveränderungen umfasste, erhöhte sich um 26 % auf 2,8 Mrd EUR (H1/2022:  2,2 Mrd). Beim EBITDA erreichte Nordex im zweiten Quartal mit 0,6 Mio EUR den Breakeven. Ein erster Schritt zu schwarzen Zahlen. Für das erste Halbjahr ergibt sich ein EBITDA von minus 114,3 Mio EUR ergab (H1/2022: minus 173,3 Mio). Folglich hat sich die EBITDA-Marge des ersten Halbjahres auf minus 4,2 Prozent (H1/2022: minus 8,1 Prozent) verbessert. Auf dem Weg zur Profitabilität kommt man langsam voran, die „teuren Altaufträge“ werden abgearbeitet und die neuen Auftragseingänge sollen neben Preissicherunsgklauseln auch wesentlich bessere Margen bieten.

Aurelius Aktie seit einsamen Management- Entscheid, aus dem m:access auszusteigen, eine klare Enttäuschung. SdK versucht Aktionärsinteressen zu bündeln.
paragon Aktie vor Neubewertung? Schuldenfrage annähernd gelöst, Wachstumsraten, Gewinnentwicklung bestätigen Trendwende. Also?
Bei der Umwandlung von Schulden in neue Aktien durch den Hauptaktionär hielt sich der Verwässerungseffekt noch in „normalen Grenzen“ und das mit dem schönen Beieffekt rund 46 Mio EUR Zinsen zu sparen. Bilanziell ging die Nordex gestärkt aus dieser Transaktion hervor, da man so die Verluste 2022 im Eigenkapitalkonto mehr als kompensieren konnte. Dazu wurde die „Übernahmespekulation“ am Köcheln gehalten. Denn für Acciona wäre die wesentlich kleinere Nordex durchaus „verdaubar“. Und bei den schwachen Zahlen und dem im langjährigen Vergleich noch relativ niedrigem Kursniveau noch „günstig“ darstellbar. Dazu weisen Aufträge auf die Chancen der Windenergie-Anlagen-Hersteller hin. Und Nordex sollte bei den Unternehmen sein, die die derzeitige Ertragsschwäche der Anlagenbauer durch den starken Hauptaktionär überstehen werden.

Nordex Chart.
Chart:Nordex SE | Powered by GOYAX.de

 

paragon Deutsche Beteiligungs AG 3U Holding – Herbstkonferenz als „Bühne“ für spannende Investmentcases.
Plug Power einen Schritt näher an Grossauftrag? 4,5 Mrd USD-H2-Projekt des grössten Aktionärs, SK Group, nimmt Hürde.

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Nachrichten MDAX

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner