Aktien zum Hinschauen: Biofrontera – ABO Wind – Zwei Aktien mit Potential?

Post Views : 594

Aktien mit Chancen Biofrontera ABO Wind

Biofrontera ABO Wind  – Am Wochenende näher betrachtet. Mit Chancen, die sich möglicherweise noch nicht in den Kursen neiderschlagen. Bei ABO Wind beschäftigte sich der Platow Brief letzte Woche mit den sich verbessernden Rahmenbedingungen für den Projektentwickler für erneuerbare Energien Anlagen. Die betrachteten Kennziffern und die operative Entwicklung lassen die Spezialisten von Platow zu einer klaren Meinung zu ABO Wind AG (ISIN: DE0005760029) kommen. Und zu einem – man könnte fast sagen – gefallenen Engel der Biotechnologiebranche gab es am Wochenende eine Bestandsaufnahme nach CEO-Ausscheiden, Börsengang der US-Tochter, Klärung eines Rechtsstreits und neuer, europazentrierter Strategie. Die Aktie der Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113) könnte so möglicherweise mit neuen Augen gesehen werden: Break-Even kommt in greifbare Nähe, falls 2022 so läuft wie geplant, Belastungsfaktoren entfallen und laufende Studien vom Topselller Ameluz könnten umsatzträchtige neue Umsatzfelder eröffnen. in den nächsten Jahren denkt man an die Indikationen Basalzellenkarzinom und Akne!

Biofrontera ABO Wind – Biotechnologie und Renewables – die jeweilige Unternehmenssituation bietet Perspektiven

Den Anfang machen wir mit unserem Beitrag von Samstag: Biofrontera Aktie –  in letzter Zeit ein kurstechnsiches Trauerspiel. Jetzt könnte die Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113) vor der Trednwende stehen. die Zeichen stehen auf Break-Even in 2022. Und das würde bedeuten, dass die aktuellen Kurse der Aktie durchaus attraktiv sein könnten. Zuletzt führten wir am 07.02.2022 mit dem  CFO Ludwig Lutter, der nach dem überraschenden Ausscheiden des „alten“ CEO Lübbert, vorübergehend auch die Funktion des CEO übernommen hat, ein Gespräch über die erzielten Meilensteine der Biofrontera der letzten Monate und wohin der Zug „fahren könnte“. Und mittlerweile lichtete sich die Unsicherheit und die Perpsektiven scheinen relativ klar:

Biofrontera Aktie – seit Börsengang der US-Tochter europazentriert. Mit Wachstumspotential.

 Neuer Therapieansatz für Hauterkrankungen – Das Hauptprodukt der seit 2006 börsengelisteten Biofrontera AG ist Ameluz, eine photodynamische Therapie (PDT) zur Behandlung von Aktinischer Keratose, einer Vorstufe von Weißem Hautkrebs. Aktinische Keratose zählt zu den am weitesten verbreiteten Hauterkrankungen. Die Wucherungen sind noch auf die oberste Hautschicht beschränkt, bergen aber das Risiko, sich zu bösartigen Stachelzellkarzinomen zu entwickeln. Schätzungen der World Skin Cancer Organization gehen alleine für die USA von bis zu etwa 58 Millionen Betroffenen aus. Für Deutschland schätzt das Marktforschungsinstitut DelveInsight bis zu acht Millionen Betroffene.

Steinhoff Hauptversammlung (AGM)  mit klarer Botschaft -„Sind wieder da!“. Aber wichtige Vorschläge lehnten die Aktionäre ab.
Nel holt Geld für Investitionen und laufende Verluste. Normal. Discount zum Kursniveau scheint hoch. Zu hoch? Positives kurzfristig überdeckt
ThyssenKrupp Aktie – Saudi Arabien startet Baumassnahmen für 2 GW-Elektrolyseur-Projekt in Neom. Terium sieht hohe Nachfrage.
Mutares Aktie: Carve-Out Spezialist ist mit 3 Zukäufen, 1 Exit in 2022 gestartet. Und definiert Donges als heissen Exitkandidaten.
Hypoport Aktie gefällt dem Platow Brief. Kaufen nicht nur, weil die Profitabilität in 2021 gesteigert werden konnte, sondern auch Marktanteil.

Nach der Zulassung in Europa im Jahr 2011 wird das Produkt in Deutschland, Großbritannien und Spanien über einen eigenen Vertrieb vermarktet. Dazu kommen die margenstarken Lizenzeinnahmen aus den US-Verkäufen, die aller Voraussicht nach auch 2022 noch den größten Umsatzanteil stellen sollten. Für die skandinavischen Länder einschließlich Island startete der Vertrieb von Lizenzpartner Galenica im Juni 2021. Es folgte im Juli 2021 der Abschluss eines Lizenzvertrags mit der deutschen Firma Medac für den polnischen Markt. Nach vorläufigen Zahlen erzielte Biofrontera im Geschäftsjahr 2021 Produktumsätze von 28,6 bis 28,8 Millionen EUR. Davon entfielen 70,1% auf die USA, 18,4% auf Deutschland und 11,5% auf die anderen europäischen Märkte. Nach der Ausgliederung/Verselbsständigung der Biofrontera Inc. plant die Biofrontera AG ihre Marketingaktivitäten für Ameluz in ihren europäischen Zielmärkten forcieren. FORTSETZUNG DES BEITRAGS – über Vermarktungspotential,hohe Heilungsraten, EU-Zulassungen, US-Tochter, Sektorrotation, Bewertungskennziffern.

Fazit des Updates zur Biofrontera:Zweifacher erwarteter Umsatz 2022 ergibt Marktkapitalisierung der Biofrontera Aktie
Die aktuelle Marktkapitalisierung der Biofrontera AG entspricht weniger als dem Zweifachen des für 2022 erwarteten Umsatzes. Gegenüber Peers aus der biopharmazeutischen Industrie entspricht das einem deutlichen Bewertungsabschlag. Unsicherheitsfaktoren wie unter den Erwartungen liegende Quartalsumsätze scheinen in dieser Bewertung eingepreist. Chancen für Mutige? Vielleicht ….

Chart: Biiofrontera AG | Powered by GOYAX.de

ABO Wind Aktien KAUFEN – Platow Brief legt sich eindeutig fest

Mitte Januar konnten wir einen Blick „von Innen“ auf die ABO Wind AG (ISIN: DE0005760029) bieten: EXCLUSIVINTERVIEW mit dem Mitglied der Geschäftsführung der ABO Wind AG (ISIN: DE0005760029), Herrn Alexander Koffka. Bei ABO Wind geht es um einen Ansatz, der sich von Encavis, PNE oder BayWa renewables grundlegend unterscheidet. Und hier sieht der PLATOW Brief aktuell grosse Chancen. REPowerEU, Bemühungen der Bundesregierung den Ausbau der erneuerbaren Energien zu erleichtern – gerade im Bereich der beinahe lähmenden Genehmigungsverfahren – und die aktuell entstehende Aufbruchstimmung. Platow Briefe sehen hier Chancen für den Anleger. Folglich kommt der PLATOW Brief zu einem klaren KAUFEN ABO Wind Aktie:

Abo Wind – Viele Treiber in petto

Als weltweiter Projektentwickler von Wind- und Solarparks bekommt das Geschäftsmodell von Abo Wind nicht zuletzt wegen des Ukraine-Kriegs zuletzt mächtig Rückenwind. Fundamental glänzt das Unternehmen schon seit längerem mit einer guten operativen Entwicklung. FORTSETZUNG DER AKTUELLEN EINSCHÄTZUNG des Platow Briefes zur Aktie der ABO Wind AG.


Chart: Abo Wind AG | Powered by GOYAX.de
CTS Eventim Aktie: Scheuer’s Maut-Geschenk könnte 2022 die Gewinne explodieren lassen!
Nel Aktie: Ordereingang! Heroya „bringt’s“. Private Placement Teil 2 bremst noch.

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner