Ballard Power Aktie nahe Jahrestiefs. Sin City setzt auf H2-Newflyer Busse mit Ballard-FC, bis zu 107. Und Rom? 30 Busse stehen an.

Post Views : 1578

Bildrechte bei RTC

Ballard Power Aktie konnte sich die letzten Tage der negativen Grundstimmung für Growth-Werte, insbesondere für Wasserstoffwerte nicht mehr entziehen. Am Freitag ging man mit einem Kurs von 4,19 USD nur ca. 10% über den 3,98 USD Jahrestiefststand aus dem Handel. Ford Truck setzt auf Ballard Brennstoffzellen – nach Testphase Serienfertigung angedacht.“ – so hiess es kurz vor den Quartalsergebnissen. Und dann: Solaris ordert 96 Brennstoffzellen. Dann kamen die Quartalszahlen. SOLL-IST: Beim Umsatz lag man ca. 10% unter den Erwartungen, bei den Verlusten schnitt man ca. 25% besser als erwartet ab, entsprechend lagen die EPS mit Minus 0,10 USD unter den erwarteten Minus 0,13 USD für das Q2. Dazu ein Orderbacklog, das deutlich über dem Stand vom 31.03.2023 lag. Insgesamt in der Gesamtsicht eher positiv zu werten – bei der Kursentwicklung half es nicht.

GASTBEITRAG. Hensoldt Aktien.  Platow Brief sieht klaren KAUF. Denn: Hensoldt erhöhe Marge. Und steigere die nächsten Jahre ihre EPS durchschnittlich um 19%. Deshalb: KAUFEN.

NewFlyer meldete Rahmenvertrag über 107 Ballard Power-Brennstoffzellenbusse für die Regional Transportation Commission Southern Nevada.

– erste zwei Fahrzeuge am Donnerstag ausgeliefert. Für die Regional Transportation Commission of Southern Nevada (RTC) wurden zwei Wasserstoff-Brennstoffzellen-Elektrobussen in Betrieb genommen – die ersten Wasserstoffbusse in Nevada. Bei einer Veranstaltung, die an der Black Fire Innovation der University of Nevada, Las Vegas (UNLV) stattfand, wurde eines der beiden 40-Fuß-Fahrzeuge mit Hilfe von US-Senatorin Catherine Cortez Masto (D-NV) enthüllt; Abgeordnete Susie Lee (NV-03) des US-Repräsentantenhauses; Pat Spearman, Präsident des Senats von Nevada, Pro Tempore; RTC-Vorsitzender und Clark County Commissioner Justin Jones und RTC-CEO MJ Maynard.

„Ich habe meine Innovation State Initiative ins Leben gerufen , um neue Arbeitsplätze nach Nevada zu bringen und neue Technologien für saubere Energie zu fördern, genau wie diese neuen Elektrobusse mit Wasserstoff-Brennstoffzellen“, sagte Senator Cortez Masto. „Diese Busse sind wartungsfreundlicher, leiser und helfen uns, den Klimawandel zu bekämpfen. Ich war stolz darauf, mit RTC of Southern Nevada zusammenzuarbeiten, um die Finanzierung für die Einführung dieser neuen Busse auf der Straße sicherzustellen.“

H2-Update: Everfuel Aktie testet neue Tiefststände. Und Grounding soll erst ab KW37 langsam enden. Da helfen auch nicht die Visionen beim Ministerbesuch.
Grand City Properties. DEFAMA. FCR Immobilien. Dreimal Immobiliengesellschaften in Meldungen. Verschiedene Botschaften.
INTERVIEW. Manz CFO M. Hochleitner im Interview. Dazu klare Worte zur Aktie.  Erfolgen. Und Misserfolgen. „Wir überzeugen nicht über den Preis…
Subventionen auch hier wichtige Basis für den Erfolg der Ballard Power Brennstoffzelle.

Die technologisch fortschrittlichen Fahrzeuge wurden mit einem Low or No Emission Grant des US-Verkehrsministeriums in Höhe von 3,8 Millionen US-Dollar finanziert. Der Zuschuss stellt auch Mittel zur Schulung des Personals für die Wartung und den Betrieb der neuen Technologie bereit. Wasserstoff-Brennstoffzellen setzen keine Treibhausgase frei und verursachen im Leerlauf und in der Fahrt kaum oder gar keinen Lärm. Brennstoffzellenfahrzeuge können in weniger als fünfzehn Minuten aufgetankt werden und über längere Zeiträume betrieben werden, was die Betriebsrouten des RTC unterstützt.

Sieben weitere 60-Fuß-Busse mit Wasserstoff-Brennstoffzellen wurden bestellt und werden im Herbst 2024 nach Südnevada geliefert. Die neuen Busse wurden von New Flyer hergestellt und verfügen über Brennstoffzellentechnologie von Ballard Power. Der Wasserstoff für die ersten beiden Fahrzeuge wird von Air Products bereitgestellt .

Spannend für Ballard Power wird es in Rom – Ausschreibung für 30 Brennstoffzellenbusse läuft . Ballard Power’s Partner Solaris sollte gute Chancen haben.

Der Berater der Hauptstadt Rom für Mobilität, Eugenio Patanè, wird von lokalen Medien zitiert mit den Worten: Die Elektrolyseuranlage in Acilia “will be one of Atac’s champions of innovation. For the first time we will bring hydrogen traction, we will do it with 6 million euros of UE funds, that will be used to install the electrolyser within the Acilia depot”. VIELLEICHT DIE NÄCHSTEN 30 BRENNSTOFFZELLEN FÜR BALLARDS ORDERBACKLOG?

Ballard Powers Planungen für 2023 gemäss „Q2-analysis and discussion“.

Im Einklang mit der bisherigen Praxis des Unternehmens und im Hinblick auf das frühe Stadium der  Wasserstoffindustrie gebe man keine konkreten Umsatz- oder Nettogewinnangaben bzw. (Verlust-)Prognose für 2023. Im Jahr 2023 setze Ballard Power seinen Plan fort, mit Investitionen für die erwarteten höheren Umsätze gemäss einer antizipierten hohen Wasserstoff-Wachstumskurve in Vorlage zu gehen. Dazu gehöre die Erweiterung des Produktangebots und der  Kapazitäten in der gesamten Wertschöpfungskette und entsprechenden Investitionen in die Fertigung.  Unter diesen Prämissen stellt Ballard Power seinen Ausblick für 2023 vor:

  •  Gesamtbetriebskosten.  Man rechne weiterhin mit Betriebskosten für das Geschäftsjahr 2023 zwischen 135 und 165 Mio USD (einschließlich) der 75 Mio USD im ersten Halbjahr 2023; im Vergleich zu 145,8 Mio USD im Geschäftsjahr2022. Gründe: Im Vorgriff auf zukünftige Nachfrage werde man weiterhin in Forschung und Produktentwicklung investieren. Und das für doe identifizierten Zielmärkte: Bus, LKW, Schiene, Schifffahrt und stationäre Energieversorgung.
  • Kapitalausgaben/Investitionen. Ballard erwarte weiterhin ein Sachinvestitionen (d. h. Zugänge zu Sachanlagen, Investitionen in Sonstiges und immaterielle Vermögenswerte) für das Geschäftsjahr 2023 zwischen 40 und 60 Mio USD (einschließlich der 27 Mio USD im ersten Halbjahr 2023 angefallen. Im Vergleich zu 34,5 Mio USD im Geschäftsjahr2022). Schwerpunkte in 2023. Dazu zählt Erweiterung der Test- und Prototyping-Kapazitäten, einschließlich neuer moderner Teststationsausrüstung. Und Sanierung vorhandener Test-Ausrüstung in Kanada, fortschrittliche Fertigungsausrüstung in Kanada. Dazu gehört auch die Investition in Schanghai, China. Über einen Zeitraum von drei Jahren sollen 130 Mio USD in eine neue MEA-Produktionsanlage und ein Forschungs- und Entwicklungszentrum investiert werden.
GASTBEITRAG. Hensoldt Aktien.  Platow Brief sieht klaren KAUF. Denn: Hensoldt erhöhe Marge. Und steigere die nächsten Jahre ihre EPS durchschnittlich um 19%. Deshalb: KAUFEN.
Bloom Energy lieferte nach Taiwan die ersten Elektrolyseure. Und als Teil einer grösseren Order. Startschuss für netzunabhängige Stromversorgung bei Unimicron.
Leoni Aktie Börsennotiz endet. Dazu Ausbuchung zu Null. Und wann? Wahrscheinlich heute/morgen Kapitalschnitt im Handelsregister eingetragen. Unwiderruflich.
H2-Update: Everfuel Aktie testet neue Tiefststände. Und Grounding soll erst ab KW37 langsam enden. Da helfen auch nicht die Visionen beim Ministerbesuch.
Grand City Properties. DEFAMA. FCR Immobilien. Dreimal Immobiliengesellschaften in Meldungen. Verschiedene Botschaften.
INTERVIEW. Manz CFO M. Hochleitner im Interview. Dazu klare Worte zur Aktie.  Erfolgen. Und Misserfolgen. „Wir überzeugen nicht über den Preis…
Optimismus beim Management für die zweite Jahreshälfte.

We continue to track to our full-year guidance ranges for operating and capital expenses. Our investments prioritize technology and product development programs, product cost reduction initiatives, customer platform wins, customer experience, and advanced manufacturing,” fügt MacEwen hinzu. Und mit:“We expect a busy second half of 2023, with sequential quarterly revenue growth as compared to first half quarters, along with continued progress on our order book to support 2024 revenue growth,” schliesst MacEwen seien Ausführungen.

Nel, Plug Power, Ballard Power oder SFC Energy - Chartbild Ballard Power.
Ballard Power Systems Inc. | Powered by GOYAX.de

 

 

 

 

 

Aktien KW 33 Aua. Dämme gebrochen? Oder Montag Erholung? News von Katek, Plug Power, 3U Holding, Mutares, Encavis, Everfuel, Hensoldt, Leoni, Nikola, Manz, Dermapharm TAG Immobilien, DEFAMA, FCR Immobilien,…
Gold als Crash-Versicherung? Und wie? Auvesta? Vergraben im Garten? Oder doch lieber Barrick Gold? Gastbeitrag über Gold als Krisenschutz.

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner