m:access | Börsen boomen – Riesenchancen bei mwb Wertpapierhandelsbank? Sehr starkes Q1.

Post Views : 317

19.04.2021 – Aktienmärkte auf Rekordkurs, hohe Volatilität, schlagzeilenträchtige Entwicklungen bei Einzelwerten und dazu Negativzinsen auf Guthaben – eine perfekte Vorlage für Brokerage- oder Kursmakler-Firmen. Und genau so sehen deren Zahlen aus: Rekorde über Rekorde – beim Umsatz, beim Gewinn und bei der Börsenkapitalisierung.

Und so ist eine ganze Branche im Höhenrausch. mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG (ISIN: DE0006656101) verzehnfachte annähernd den  Jahresüberschuss in 2020: „…für das Geschäftsjahr 2020 eine signifikante Verbesserung des Ergebnisses der normalen Geschäftstätigkeit auf etwa TEUR 23.364 im Vergleich zu TEUR 1.929 in 2019 sowie einen Jahresüberschuss in Höhe von TEUR 16.889 (i.Vj. TEUR 1.736).“ 

Und setzt diese Erfolgsstory fort: die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG hat nach vorläufigen und ungeprüften Zahlen im 1. Quartal 2021 wieder ein sehr gutes Ergebnis erzielt.

Das Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit vor Zuführung zum Fonds für allgemeine Bankrisiken liegt mit TEUR 10.671 deutlich über den TEUR 6.446 des Vorjahresquartals. In dem Quartalsüberschuss in Höhe von TEUR 5.812 (i. Vj. TEUR 4.833) ist neben einer Rückstellung für Körperschafts- und Gewerbesteuer in Höhe von TEUR 3.202 (i. Vj. TEUR 702) auch bereits eine aufwandswirksame Zuführung zum Fonds für allgemeine Bankrisiken nach § 340e Abs. 4 HGB in Höhe von TEUR 1.657 (i. Vj. TEUR 911) enthalten.

KW-15: Rückblick mit Ausblick – Wieder DAX-Rekordwoche, unterlegt mit Prognoseanhebungen + News von Pfeiffer, HelloFresh, flatexDEGIRO, Nordex, BioNTech ua
Steinhoff legt jetzt „einen Zahn zu“: Pepco soll an die Börse, Zustimmung der Gläubiger wird gesucht. Duallisting in London/Warschau? Nicht nur die Frage ist offen…

H2-KW-15: H2-Werte letzte Woche mit vielen Meldungen (Linde, Uniper, Nel, Bloom, Enapter, NIKOLA u.a.) – aber Korrekturphase dauert weiter an. Aber.

Eckert & Ziegler Aktie mit Wachstumsphantasie im Kerngeschäft plus potentielle Zulassung eines Diagnostik- und Therapiewirkstoffs

init innovation gewinnt in den USA Grosskunden – Metropolregion Houston bringt im ersten Schritt rund 30 Mio USD Auftragsvolumen.

Aurelius füllt seine Kriegskasse: 350 Mio EUR Fonds platziert. So können 500 Mio EUR in grössere Unternehmen investiert werden – jetzt.

Evotec gelingt Auslizensierung mit bis zu 300 Mio EUR Milestones möglich. Kommt aus der Sanofi-Pipeline.

Freitag sprang die Aktie von Elringklinger hoch – erfolgreicher Jahresauftakt reichte sogar für eine vorsichtige Prognoseerhöhung.

NIKOLA Aktie fällt weiter. IVECO & OGE (alte Ruhrgas) Kooperation für ein deutschlandweites H2-Betankungsnetz scheint nur Nel wirklich zu erfreuen.

Tele Columbus: 91,96 % gehören jetzt Morgan Stanley Fonds. Angekündigte Kapitalerhöhung steht jetzt an.

Aktienkurs, Bewertung – Abstand zum Höchststand:

mwb fairtrade, 2,70 EUR, 15,80 EUR, 15,20 EUR(52-Wochen Tief, Höchst, aktuell 19.04., 14:57 Uhr,XETRA). Aktie handelt an ihrem Höchstkurs. Vom Tief zum Hoch 581 %.

Kapitalisierung, Gewinn 2020, Dividende(e), Erwartung 2021
mwb fairtrade, 112,92 Mio EUR, 16,89 Mio EUR, Vorschlag 1,60 bis 2,00 EUR, keine Angaben, wahrscheinlich ähnlich dynamisch wie im Vorjahr – aber konkret wird man nicht: „Vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie und der nicht vorhersehbaren Auswirkungen auf das Börsengeschehen ist nach Auffassung des Vorstandes das vorstehende Quartalsergebnis nicht für eine Prognose über den Verlauf des Gesamtjahres geeignet.“ heisst es anlässlich der Vorlage der Q1-Zahlen. (Market Cap aktuell, Gewinn – JÜ 2020, Dividendenvorschlag, Entwicklung 2021)
mwb  – Handel/Makler/Abwicklung – florierendes Geschäftsmodell

Fragt sich natürlich, was passiert, wenn sich die Börseneuphorie und hohe Volatilität legen sollte? Wird man in München das Gewinnniveau halten können? Schaut man sich die fundamentalen Daten der Aktie an, dann scheinen davon nicht alle Anleger überzeugt. Das KGV scheint nicht zu einem Wachstumswert zu passen. Spannende Frage.

KW-15: Rückblick mit Ausblick – Wieder DAX-Rekordwoche, unterlegt mit Prognoseanhebungen + News von Pfeiffer, HelloFresh, flatexDEGIRO, Nordex, BioNTech ua
Steinhoff legt jetzt „einen Zahn zu“: Pepco soll an die Börse, Zustimmung der Gläubiger wird gesucht. Duallisting in London/Warschau? Nicht nur die Frage ist offen…

H2-KW-15: H2-Werte letzte Woche mit vielen Meldungen (Linde, Uniper, Nel, Bloom, Enapter, NIKOLA u.a.) – aber Korrekturphase dauert weiter an. Aber.

Eckert & Ziegler Aktie mit Wachstumsphantasie im Kerngeschäft plus potentielle Zulassung eines Diagnostik- und Therapiewirkstoffs

init innovation gewinnt in den USA Grosskunden – Metropolregion Houston bringt im ersten Schritt rund 30 Mio USD Auftragsvolumen.

Aurelius füllt seine Kriegskasse: 350 Mio EUR Fonds platziert. So können 500 Mio EUR in grössere Unternehmen investiert werden – jetzt.

Evotec gelingt Auslizensierung mit bis zu 300 Mio EUR Milestones möglich. Kommt aus der Sanofi-Pipeline.

mwb Fairtrade Wertpapierhandelsbank ist in der Kommunikation eher unaufgeregt – und auch weniger aktiv als die „Wettbewerber“. Schwierig einzuschätzen sind die Entwicklungen, die in 2021 möglich sind. Möglicherweise setzt sich die Erfolgsgeschichte fort. Auf jeden Fall hat die mwb bewiesen, dass man auch vor dem Boom in 2020 gutes Geld verdienen konnte – wenn auch nicht so viel wie im Ausnahmejahr (?) 2020:

„Nach vorläufigen und ungeprüften Zahlen erwartet die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG für das Geschäftsjahr 2020 eine signifikante Verbesserung des Ergebnisses der normalen Geschäftstätigkeit auf etwa TEUR 23.364 im Vergleich zu TEUR 1.929 in 2019 sowie einen Jahresüberschuss in Höhe von TEUR 16.889 (i.Vj. TEUR 1.736)…“

Aktuell (19.04.2021 /  14:57 Uhr) notierten die Aktien der mwb Fairtrade Wertpapierhandelsbank AG im XETRA-Handel bei 15,50 EUR.
mwb Wertpapierhnadelsbank AG | Powered by GOYAX.de

 

MDAX | Carl Zeiss Meditec mit Rückkehr zu deutlichem Umsatzwachstum
H2-Update | Ballard Power setzt auf kalifornische Initiative – erste Dieselrangierlok wird umgerüstet auf Brennstoffzelle.

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü