General Standard | Berentzen-Gruppe tritt United Nations Global Compact bei

Post Views : 93

Die Berentzen-Gruppe AG (ISIN: DE0005201602) ist ab sofort Teil der weltweit größten und wichtigsten Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung, dem United Nations Global Compact (UNGC). Damit bekennt sich die Unternehmensgruppe zu den zehn Leitprinzipien des UNGC. Diese berücksichtigen verschiedene Bereiche wie Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruption.

„Der Beitritt zum UNGC macht neben weiteren Maßnahmen aus dem Bereich Nachhaltigkeit deutlich, dass verantwortungsvolle Unternehmensführung Teil unseres unternehmerischen Denkens und Handelns ist. Die Einhaltung der zehn UNGC-Prinzipien impliziert für uns dabei auch die stetige Optimierung der eigenen Arbeitsweisen. Ein wichtiger Baustein wird dabei auch der zukünftige Wissensaustausch mit den weiteren Mitgliedern des UNGC sein“, erklärt Ralf Brühöfner, im Vorstand der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft unter anderem für die sogenannten Corporate Social Responsibility Aktivitäten verantwortlich. „Wir freuen uns darüber, nun Teil eines großen Netzwerkes mit mehr als 15.000 Unternehmen und Organisationen aus über 160 Ländern zu sein, das wichtige Themen vorantreibt und weltweit zu einer nachhaltigen Entwicklung beiträgt“.

KW16: Woche zwischen Rekord und zaghafter Konsolidierung – News von Evotec, Steinhoff, Aurelius, Plug Power u.a. – und weiter?

NIKOLA Aktie nach neuesten Tiefs am Ende der Woche etwas erholt. Liegt es am US-H2-Tankstellennetz und dem neuen Kooperationspartner?

Daimler Trucks & Volvo Trucks haben verstanden. Cellcentric Joint Venture – Ambitionen. Zukunft. Wasserstoff.

Siemens Energy startet mit Messer Group in Spanien mit 70 MW Elektrolysekapazität-Projekten. Wasserstofffahrplan in Spanien lockte bereits Plug Power, Nel u.a.

Uniper mit H2-Projekt Nummer zwei in Niedersachsen. Mit EWE sollen bis zu 300 MW Ausbaupotential bestehen – in Huntorf.

EXKLUSIVINTERVIEW: 3 U Beteiligung Weclapp SE börsenreif? Gespräch mit Gründer und CEO des Cloudspezialisten Weclapp bringt Neues. Spannend.

EXKLUSIVINTERVIEW Berentzen Vorstand – „Wenn es in Deutschland soweit ist, werden wir da sein“

ThyssenKrupp setzt auf grünen Wasserstoff. 20 MW Elektrolyseanlage für CF Industries dazu die 88 MW in Kanada, 30MW + weitere 700 MW von Westküste…

Traton mit mit positivem Ausblick

Breit aufgestelltes Getränkeunternehmen

Zu den zehn universellen Prinzipien des UNGC gehören beispielsweise der Einsatz gegen Kinderarbeit, die Beseitigung von Diskriminierung bei Anstellung und Erwerbstätigkeit, das Ergreifen von Initiativen zur Förderung eines größeren Umweltbewusstseins sowie die Entwicklung und Verbreitung umweltfreundlicher Technologien.

Die Berentzen-Gruppe ist ein breit aufgestelltes Getränkeunternehmen mit den Geschäftsbereichen Spirituosen, Alkoholfreie Getränke und Frischsaftsysteme. Als einer der ältesten nationalen Hersteller von Spirituosen blickt die Berentzen-Gruppe auf eine Unternehmensgeschichte von über 250 Jahren zurück und ist heute mit bekannten Marken wie Berentzen und Puschkin sowie preisattraktiven Private-Label-Produkten in mehr als 60 Ländern weltweit präsent. Im Geschäftsbereich Alkoholfreie Getränke stellt die Unternehmensgruppe Mineralwässer, Limonaden und Erfrischungsgetränke eigener Marken her und verfügt zudem über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Konzessionsgeschäft, gegenwärtig als Lizenznehmerin für die Marke Sinalco. Unter der Marke Citrocasa bietet die Berentzen-Gruppe in ihrem dritten Geschäftsbereich darüber hinaus innovative Frischsaftsysteme an und bedient damit den Wachstumsmarkt der modernen, gesundheitsorientierten Getränke.


Chart: Berentzen Gruppe AG | Powered by GOYAX.de

MDAX | Siemens Energy Aktie: Mit Messer Group in Spanien 70 MW Elektrolyse-Kapazität. Nel und Plug Power machten es vor.
MDAX | Rheinmetall mit Veränderung im Vorstand

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Was bringt 2022 für die Börse…? In diesem Exklusiv-Dossier erfahren Sie, welche Aktien Ihnen jetzt die besten Gewinnchancen ermöglichen!

Nachrichten SMALL CAPS

Anzeige

Was bringt 2022 für die Börse…? In diesem Exklusiv-Dossier erfahren Sie, welche Aktien Ihnen jetzt die besten Gewinnchancen ermöglichen!

Related Post

Menü