2G Energy Aktie – H2-only. Erster reiner Wasserstoffkunde in USA.

Post Views : 576

2G Eenrgy Aktie mit Bodenbildung und Prognoseerhöhung.
2G Energy Aktie sah Ende Oktober noch Kurse von 126,40 EUR im Hoch und die aktuelle Nachrichtenlage hätte das „Zeugs dazu“ der Aktie wieder in diese Regionen zu helfen. Die 2G Energy AG (ISIN: DE000A0HL8N9), Hersteller von gasbetriebenen Kraft-Wärme-Kopplungs-(KWK)-Anlagen „H2-ready“, wird mittlerweile auch als „Wasserstoff-Wert“ wahrgenommen. Heute sorgt ein US-Auftrag für die erste rein wasserstoffbetriebene Anlage auf dem neuen Kontinent für Freude

Nach erhöhter Prognose, sehr hohen Auftragseingängen im Q1 nun bestätigung für Wasserstoffkurs der 2G Energy – Aktie sollte zumidnest mittelfritig profitieren

Nachdem man bereits am 20.01.2022 die Umsatzprognose 2022 auf 280 bis 310 Mio EUR erhöht hatte (davor 260 bis 290 Mio EUR), ging es am 22.04. weiter mit guten Meldungen: 2G Energy steigerte den Auftragseingang im Q1 um 15,4 % im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt wurden neue Aufträge im Gesamtwert von 53,6 Mio EUR (Vj. 46,4 Mio EUR) akquiriert.

Adler Aktionäre und Anleiheinhaber – Was tun? FACHANWALT GIBT TIPS.
Nel Aktie: Endlich. Norweger sollen Elektrolyseur-Anlage für kanadischen H2-Hub planen – und dann wohl auch liefern, alles andere…

Und heute meldet 2G Energy: Auftrag zur Lieferung einer Wasserstoff betriebenen KWK-Anlage vom Typ agenitor 404c H2 von einem Unternehmen aus der Energiebranche in Nordamerika erhalten. Dabei handelt es sich um das erste Wasserstoff-Projekt für 2G auf diesem Kontinent. Der Kunde verfüge über einen eigenen Elektrolyseur und damit über große Mengen Wasserstoff, der mithilfe des H2-BHKW von 2G bedarfsgerecht zu Strom und Wärme umgewandelt werden kann.

„Nachdem wir bereits mehrere Wasserstoff-BHKW ins europäische Ausland und insbesondere nach Japan verkauft haben, freuen wir uns nun, dass unsere Wasserstoff-Lösungen auch in Nordamerika Anerkennung finden. Die erste erfolgreiche Platzierung eines Wasserstoff-BHKWs in Nordamerika ist zugleich ein Ansporn, unsere weltweite Technologieführerschaft bei Wasserstoff weiter zu stärken und auszubauen.“, so CEO Christian Grotholt. „Alle übrigen ausgelieferten BHKW mit 2G Motorenkonzept sind auch zu einem späteren Zeitpunkt für den Betrieb mit Wasserstoff oder Biogas umzurüsten. Der Umbau kann beispielsweise im Zuge einer größeren turnusmäßigen Revision kosteneffizient am Standort der Anlagen vorgenommen werden.“

Wasserstoff-only wird/soll immer mehr an Bedeutung gewinnen für die 2G Energy Aktie

Insgesamt hat 2G im laufenden Geschäftsjahr bereits vier mit 100% Wasserstoff betriebene Anlagen verkauft. Weitere Projekte sind derzeitig in Verhandlung und werden im Verlauf des Jahres zu Auftragseingängen führen.

„Aufträge für BHKW, die mit alternativen Gasen betrieben werden, legten im ersten Quartal 2022 um 39% zu im Vergleich zum Q1 2021 und machen inzwischen deutlich mehr als 1/3 des Auftragseingangs aus.“ so CFO Friedrich Pehle.Viele Schwachgas-Projekte, beispielsweise im Klärgasbereich oder auf Mülldeponien, haben mit den neuen Preisniveaus für thermische und elektrische Energie enorm an Wirtschaftlichkeit gewonnen, und zwar nachhaltig.“

Ampelpläne sollten – nach Konkretisierung – weitere Impulse liefern für die 2G Energy AG

Auf jeden Fall passen die Produkte der 2G Energy in die politische Agenda. Die Frage ist nicht ob, sondern in welchem Umfang die Ampel das Geschäft der Gesellschaft „befeuert“. Bis dahin der Blick auf die Auftragsentwicklung im Gesamtjahr 2021:

BHKW 2021 2020 Abweichung
in MEUR in %    MEUR  % in MEUR in %
Deutschland 96,8 51 % 95,3 64 % 1,5 +2 %
Übriges Europa 56,9 30 % 31,4 21 % 25,5 +81 %
Nord-/Mittelamerika 20,2 11 % 6,9 5 % 13,3 +194 %
Asien/Australien 5,4 3 % 8,9 6 % -3,6 -40 %
Übrige Welt 9,7 5 % 5,8 4 % 3,9 +68 %
Summe 189,1 100 % 148,3 100 % 40,7 +27 %

Und die überaus positve Etnwicklung im Q1/2022:

Die Verteilung des Auftragseingangs im abgelaufenen Quartal stellt sich wie folgt dar:

Q1/2022 Q1/2021 Abweichung
in MEUR in %      MEUR  % in MEUR in %
Deutschland 28,4 53 % 21,1 45 % + 7,3 + 34 %
Übriges Europa 17,5 33 % 15,0 32 % + 2,5 + 17 %
Nord-/Mittelamerika 3,9 7 % 8,4 18 % – 4,5 – 55 %
Asien/Australien 2,0 4 % 0,7 2 % + 1,3 > 100 %
Übrige Welt 1,9 4 % 1,2 3 % + 0,7 + 56 %
Summe 53,6 100 % 46,4 100 % + 7,2 + 15 %
Pfeiffer Vakuum Aktie scheint eine Bodenbildung vollzogen zu haben und wird aktuell durch starke operative Ergebnisse gestützt.
YOC AG überwindet die 15,00er Kursmarke und erweitert Angebot – Basis für weiteres wachstum. Brockhaus liefert Bilanzen „zeitnah“ – 23:57 Uhr.
Rheinmetall Aktie steigt auf Rekordstände. Ein Auftrag aus Grossbritannien im Rahmen des Robotic Platoon Experiment steht für – ZUKUNFT.
Aktueller Platow Brief: Media and Games Invest Aktie KAUFEN. Abgeschlossene Bodenbildung verbunden mit starkem organischem Wachstum.

Mit Rekordauftragsbestand in 2022: Mehr als 150 Mio EUR – Dazu kommen Effizienzsteigerungen in der Produktion

Das Auftragsvolumen rechtfertigt und erfordert mittlerweile eine Fliessfertigung zur Kostenoptimierung, weg von der Einzelmontage. So hat die 2G Energy zum Jahresende die Montageabläufe für kleine BHKW, wie zuvor schon für Schaltschränke, so umorganisiert, dass die bisherige Standmontage in eine echte Fließfertigung überführt wurde. Voraussetzung zu diesem Schritt waren ein auf Standards aufgebautes Produktportfolio, präzise definierte Schnittstellen, eine leistungsfähige Logistik, fehlerfreie Stammdaten und IT-Tools sowie gut ausgebildete betriebliche Führungskräfte.

„Fließfertigung zeichnet sich durch ihre ausgeprägte kapazitive Flexibilität aus. Bei gleichbleibender, hoher Qualität kann der tägliche Output kurzfristig angepasst werden. Auch eine deutlich erhöhte Produktionssteigerung ist ohne Effizienz- oder Qualitätseinbußen machbar“, erläutert Ludger Holtkamp, COO der 2G Energy AG. „Im Vergleich zum Vorquartal konnten wir den Output bei g-boxen im Q4 um gut 60%, im Vergleich zum Q4 des Vorjahres sogar um gut 200% steigern.“

Effiziente, dezentrale KWK-Anlagen haben Zukunft. Auch und gerade in Kombination mit Wasserstoff.

Der Zukunftsmarkt „Wasserstoff“ wird besetzt. Dezentrale effektive Energie- und Wärmeversorgung ist ein wichtiges Element der „Klimapolitik“ und eröffnet der 2G Energy Aktie mittel- und langfristig grosse Perspektiven. Macht  die 2G Energy AG zu einem Profiteur der weltweiten Decarbonisierungsanstrengungen. Klimaziele erfordern neue Wege. Und die 2G Energy bietet hier Lösungsansätze.

Durch Einsetzbarkeit erneuerbarer Energieträger in ihren Anlagen, Digitalisierung, „smarte Anwendungen“ und Effizienzsteigerungen der KWK-Anlagen versucht 2G Energie AG die Konkurrenz „auf Abstand“ zu halten. Wenn das weiterhin gelingen sollte, könnten die nächsten Jahre…

Encavis: Im Q1 konnte die Stromproduktion auf hohem Strompreisniveau dank sehr guter Wetterbedingungen kräftig gesteigert werden.
3U Holding Aktie unter 2,40 EUR ein KAUF? Warum „Aktien Spezialwerte“ das so sieht, wird fundiert und ausführlich erläutert. Allein…
INTERVIEW: wallstreet Online Aktie: Heute wurde der Squeeze Out Wallstreet Capital vollzogen. Spontan beantwortete CEO M. Hach aufkommende Fragen dazu.

Chart: 2G Energy AG | Powered by GOYAX.de

 

Nel Aktie: Endlich! Norweger sind von Anfang an dabei einen Wasserstoffhub in Ost-Kanada zu errichten. Sollte sich auszahlen.
Adler Group Aktie mit Kurssprung – plus 24,6 %. War’s das oder was kommt noch? Wie können Anleger reagieren?

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner