Prime Standard | Singulus mit neuen Aufträgen weiter erfolgreich

Post Views : 140

nebenwerte news nebenwerte magazin10.10.2017 – Die Singulus Technologies AG (ISIN: DE000A1681X5) hat in den vergangenen Tagen neue Aufträge für insgesamt vier SILEX II Prozessanlagen aus China und USA für den Einsatz in der Herstellung von Hochleistungs-Solarzellen erhalten. Mit der SILEX II hat Singulus Technologies damit eine führende Marktposition bei der Produktion von Hochleistungs-Solarzellen erreicht. Darüber hinaus wird mit Kunden über weitere Projekte verhandelt, in denen in Ergänzung zu den SILEX II zusätzlich Produktionsanlagen mit Vakuum-Beschichtungstechnologie geliefert werden sollen. Singulus Technologies strebt auch bei den kristallinen Hochleistungs-Solarzellen an, die wesentlichen Produktionsschritte aus einer Hand liefern zu können.

Dr.- Ing. Stefan Rinck, CEO der Singulus Technologies AG: „Wir haben nun bereits mehr als 30 SILEX II verkauft und die Systeme an Kunden in USA, China und Europa geliefert. Mit unserer SILEX II bieten wir dem Solarmarkt eine Maschine mit hoher Modularität, mit der wir flexibel auf die unterschiedlichen Prozessanforderungen speziell in der Fertigung von Hochleistungs-Solarzellen reagieren können. Mit dieser Anlage haben wir eine führende Marktposition erreicht und werden diese konsequent weiter ausbauen.“

Die SILEX II bietet eine breite Palette von Prozessoptionen und zeichnet sich durch eine hohe Modularität und eine besonders kompakte Bauweise aus. Das SILEX II Konzept erfüllt alle Anforderungen hinsichtlich Kapazität, Flexibilität und Stabilität in der industriellen Herstellung von Si-Solarwafern und -zellen. Kapazitäten bis zu 6.400 Wafern bzw. Zellen sind möglich. Die SILEX II bietet im Vergleich zu herkömmlichen Ätzsystemen durch die Nutzung von Prozessen mit Ozon erhebliche Kostenvorteile. Das System besitzt die CE Zertifizierung für die EU, die Ul-Zertifizierung für die USA sowie auch die TR CU-Zertifizierung für Russland.

Aktuell (10.10.2017 / 08:35 Uhr) notiert die Aktie in Frankfurt mit einem Plus von 2,83 % bei 9,45 EUR.

Weitere News zu deutschen Nebenwerten finden Sie hier

 


Chart: Singulus Technologies AG | Powered by GOYAX.de

Die ganze Meldung lesen Sie hier: SINGULUS TECHNOLOGIES weiter erfolgreich mit Produktionsanlagen für Hocheffizienzzellen


Anzeige

{loadmodule mod_custom,Finanztrends Container}


 

TecDAX | Evotec erhält Meilensteinzahlung und die Aktie steigt weiter
Prime Standard | euromicron AG: euromicron-Tochter telent gewinnt IoT-Rahmenvertrag bei der Deutschen Bahn

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post