wrapper

Die STARAMBA SE (ISIN: DE000A1K03W5) startet mit dem Initial Token Sale ihrer hauseigenen Kryptowährung heute offiziell den Lebenszyklus des STARAMBA.Token.

Um von der bereits gut eingeführten sowie als Innovationsführer bekannten Marke STARAMBA zu profitieren, wird die digitale Währung abweichend von den ursprünglichen Plänen nicht Royalty heißen, sondern den Namen STARAMBA.Token tragen. Nach der großen Nachfrage durch Bekanntgabe der Ausgabe einer eigenen digitalen Währung im November 2017 hat sich weiterhin die Tokenmenge in der Stückelung auf 1 Milliarde erhöht, damit eine größere Anzahl von Fans an der Entwicklung der STARAMBA.Token teilhaben kann. Die Erhöhung der Tokenmenge hat keine Auswirkung auf die zu erwartenden Einnahmen für die Gesellschaft.

Ab sofort können sich nun interessierte Käufer auf der Webseite www.staramba.com registrieren lassen, um beim Verkaufsstart der STARAMBA.Token am 20. Juni 2018 garantiert berücksichtigt zu werden. Mit den zu vergünstigten Konditionen erworbenen Token können Fans dann bereits ab August die spannendsten und limitierten ersten Produkte der STARAMBA.spaces kaufen. Die STARAMBA.spaces sind ein soziales Netzwerk für die Virtual Reality, in der sich User und Stars aus Sport, Musik und Entertainment begegnen können.

Technologisch bietet der Token auf Basis der Blockchain zwei interessante Lösungen mit disruptiven Potential: Zum einen werden aufwendige Lizenzabrechnungen durch spezielle Smart Contracts ersetzt. Die STARAMBA SE erwartet, dass die enorme Kostenersparnis in der Lizenzindustrie weltweit sehr interessiert aufgenommen werden dürfte. Zum anderen wird der Wert des Tokens nach Erreichen der sogenannten Token Klasse A durch ein Algorithmic Central Banking stabil gehalten, um ihn als zuverlässiges Zahlungsmittel in den STARAMBA.spaces und auch darüber hinaus zu etablieren.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit STARAMBA.Token einen weiteren Meilenstein erreicht haben. Der Initial Token Sale ist der Startschuss für STARAMBA.spaces, das wichtigste Zukunftsprojekt der STARAMBA SE. Mit der erfolgreichen Durchführung des Sales erhält unser Unternehmen nicht nur die finanziellen Mittel für die schnellere und größere Entwicklung der STARAMBA.spaces, sondern gleichzeitig auch Tausende Erstnutzer. Tür und Tor für den globalen Launch von STARAMBA.spaces sind mit dem Start von STARAMBA.Token weit aufgestoßen worden", sagt Christian Daudert, Vorsitzender des Verwaltungsrats und Geschäftsführender Direktor der STARAMBA SE.

Aktuell (25.05.2018 / 10:35Uhr) notieren die Aktien der Staramba SE im Xetra-Handel mit einem Plus von +0,40 EUR (+0,62 %) bei 64,40 EUR.


Chart: STARAMBA SE | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE000A1K03W5

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de

valora effekten partner