SLM Solutions Pfeiffer Vacuum – Übernahmekarussell dreht sich immer schneller. Und am Ende? Irgendwann Squeeze Out für die Beharrlichsten – mit schöner Belohnung?

Post Views : 567


SLM Solutions Pfeiffer Vacuum – Aktien die wohl zukünftig aus dem Rampenlicht treten werden. Aber bis dahin kann es bei beiden noch spannend werden. Es ist lange her ist , dass in einem letztlich gescheiterten Übernahmeversuch von der damals noch vor Stärke strotzenden General Electric die SLM Solutions Group AG (ISIN: DE000A111338) wegen der wohl überzogenen Forderungen einiger Hedgefonds ihre Selbständigkeit behielt. Danach Kurseinbruch, wirtschaftliche Flaute und immer wieder Hoffnungen. Seit Freitag ist es offiziell: SLM Solutions hat mit dem japanischen NIKON-Konzern einen neuen Hauptaktionär, der laut Mitteilung inclusive Wandelanleihen auf mindestens 86,71 % des Aktienkapitals kommt. Annahmefrist für die bisher ablehnende Aktionäre wurde verlängert.

Wie gehts dann weiter bei SLM Solutions Pfeiffer Vacuum?

SLM Solutions ist noch am Anfang, Pfeiffer Vacuum einen Schritt weiter – steht dann irgendwann nach weiterem Beteiligungsausbau und Delisting ein lukrativer Squeeze Out an? Und wieviele haben die Nerven so lange durchzuhalten? Und lohnt es sich dann auch?

BioNTech Aktie im Fokus. Neben den Q3-Zahlen, weit über den Erwartungen, geht’s um Fortschritte und Erweiterungen der Wirkstoffpipeline und
Rheinmetall Hensoldt. Defense-Aktien auf neuem „Normalniveau“? Hype gelaufen? Impulse? News? Beide am 10.11. mit Q3-Zahlenn
Corestate Aktie:Kann genehmigtes Kapital auf einer ao Hauptversammlung am 22.11. bei den fälligen Anleihen die Rettung bringen?
SAF Holland Aktie – operativ in 2022 gut unterwegs, am 10.11. sollten die Q3 Zahlen das bestätigen. Freitag gelang überzeugende Refinanzierung

Und danach? Mögliche Stationen – in der Vergangenheit oft gesehen – sind dann Beteiligungserhöhungen, Beherrschungsverträge, Delisting und meisst am Ende ein Squeeze Out der letzten Beharrlichen, die oft dann eine schöne „Ausdauerprämie“ erhalten. Vielleicht geht’s dann im nächsten Schritt erstmal weiter wie heute bei Pfeiffer Vacuum:

63,86 % Mehrheitsaktionär Busch-Gruppe will Beherrschungsvertrag mit Pfeiffer Vacuum – nur noch eine Frage der Zeit bis zur Komplettübernahme?

Und während SLM Solutions noch in der ersten Phase einer möglichen vollständigen Übernahme durch einen Konzern ist, ist die deutsche Busch Gruppe bei der Pfeiffer Vacuum AG (ISIN: DE0006916604) heute einen Schritt weitergegangen. Und schaut man sich das über 20%-ige Kursplus der Aktie heute an, geht der Markt wohl davon aus, dass nach dem Beherrschungsvertrag oder vielleicht sogar zeitnah davor ein Übernahmeangebot für die noch ausstehenden Aktien kommen sollte.

So wird die Kaufempfehlung des Platow-Briefs vom 20.10.2022 durch eine „nicht mal eingeplante“ Sonderbewegung zum „Knaller“

Eigentlich aufgrund der operativen Entwicklung und der historisch günstigen Bewertungskennziffern der Pfeiffer Vacuum Aktie kam der Platow Brief vor 3 Wochen zu einer klaren BUY-Empfehlung für die Pfeiffer Vacuum Aktie, was sich jetzt als goldrichtig erweist. Möglicherweise sah auch die Busch Gruppe das derzeitige Bewertungsniveau der Aktie als Handlungssignal? Mit ihren knapp 64% stellte man auf den letzten Hauptversammlungen – wegen der üblichen niedrigen Präsenzquoten deutscher Hauptversammlungen – die für einen Beherrschungsvertrag notwendige 75% Mehrheit.

Oder ruft man Hedgefonds auf den Plan, die sich ihre Zustimmung gerne etwas kosten lassen?

Für engagierte Aktionäre eigentlich egal – ein solcher Kampf könnte dem Aktienkurs zumindest bis zu einer Entscheidung guttun. Natürlich gilt auch – wer überreizt, wie seinerzeit Elliot bei SLM Solutions im Falle der geplanten GE-Übernahme, kann am Ende auf zu teuer eingekauften Aktien auf Jahre sitzenbleiben oder muss Verluste in Kauf nehmen. Deshalb ist für engagierte Aktionäre von Unternehmen wie SLM Solutions Pfeiffer Vacuum immer die Frage im Raum: Wann verkaufen? Überhaupt verkaufen oder Aussitzen bis zum finalen Squeeze Out mit häufig gesehenen hohen Prämien auf die „vorherigen Übernahmepreise“

Aktien KW 44 wieder höher geschlossen – langsam mehr als Bärenrallye? BioNTech, Teamviewer, Ballard Power, Scout24, MorphoSys, Evotec, CLIQ Digital,…
CLIQ Digital Aktie „berappelte“ sich nach Verschiebung des CLIQ.de Starttermins wieder. Jetzt starke Q3 Zahlen und den 15.12. als CLIQ.de Starttermin.
Nikola Aktie mittlerweile 3,00 USD – tiefer Fall seit Hype um Betrüger Trevor Milton. Operativ hellt es sich auf. Q3, Romeo-übernahme, e.on,..

SLM Solutions Pfeiffer Vacuum – unterschiedliche Reifegrade der Unternehmensentwicklung können unterschiedliche Strategien empfehlenswert machen

Pfeiffer Vacuum ist hochprofitabel und sollte durch die noch engere Verzahnung mit der Busch Gruppe neben der bestehenden Einkaufsgemeinschaft weitere Synergien heben können. Und eine auch ohne Übernahmephantasie operativ erfolgreiche Gesellschaft sollte auch über viele Jahre, die es dauern kann, bis nach einem Erwerb von mindestens 95% der Aktien eines Unternehmens ein Squeeze Out rechtlich möglich wird und dann auch durchgeführt wird, operativ die Bewertung „stützen können“. Oder sogar steigern können, wenn man sich die Prognosen von Pfeiffer Vacuum anschaut.

Bei SLM Solutions war früher ein immenser Vertrauensvorschuss eingepreisst, mit 3D-Druckern eine ganz neue Aera aufzustossen. Bewertunsgkennziffern jensaéits von Gut und Böse konnten nur im Übernahmerausch Bestand haben – mittlerweile sind die Kurse der Aktie so weit zurückgekommen, dass acuh heir ein Ausharren vielleicht Sinn machen könnte. Wenn man von den operativen Perspektiven derSLM Solutions überzeugt ist. Davon ausgeht, dass der neue Mehrheitsaktionär den auf dem Weg zum Markterfolg Verluste/Probleme abfedert und auch durch Kooperationen „unterstützen kann“, dann könnte auch ein Engagement bei der SLM Aktie über den Zeitpunkt der Mehrheitsübernahme sinnvoll sein – wie es zum Beispiel für die Aktionäre der PNE nach der Teilübernahme durch Morgan Stanley eine VERVIERFACHUNG des ursprünglich gebotenen Übernahmepreises an der Börs e“zu feiern gab“. Mit weiteren Kursteigerungschancen durch einen geplanten Weiterverkauf des grossen PNE Aktienpaketes im Besitz der Morgan Stanley Fonds.

Kann die TeamViewer Aktie den Schwung der guten Q3-Zahlen verstetigen? Charttechnisch und fundamental gäbe es hierfür Argumente, aber…
Haier Smart Home Aktie – KAUF für „Aktien Spezialwerte“, D-Aktie spannend, trotz China. „Schläferaktie“ , hohe Bewertungsdiffernzen,..
Limes Schlosskliniken. sdm SE. Zwei SmallCaps, die auf Jahressicht Kursgewinne ausweisen. Beide melden heute wichtige Entwicklungen.

SLM Solutions Pfeiffer Vacuum Charts im „Schatten“ der Mehrheitsaktionäre und dem Zeitpunkt ihrer Übernahmeofferte resp. Beherrschungsplan-Absicht


Chart: SLM Solutions Pfeiffer Vacuum – Übernahmekarussell  – SLM Solutions Group AG | Powered by GOYAX.de
Chart: SLM Solutions Pfeiffer Vacuum – Übernahmekarussell  – Pfeiffer Vacuum AG | Powered by GOYAX.de
BioNTech Aktie im Fokus. Kursbooster? Q3-Zahlen weit über Erwartungen, Status Pipeline und nicht zu vergessen Wettbewerbsvorteil gegenüber Moderna durch Kombiimpfung.
Ballard Power’s Q3-Zahlen durchwachsen. Aber Kurs hält sich. MacEwen sieht die Zukunft…

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Nachrichten SDAX

Anzeige

Related Post