SFC Energy – kann nicht nur Brennstoffzellen. Auftrag „Halbleiterindustrie“

Post Views : 382

SFC Energy

SFC Energy Aktie als Wasserstoffwert oder Nachhaltigkeitswert an der Börse gehandelt. Nach einer im schwierigen Umfeld platzierten Kapitalerhöhung sind die Kassen gefüllt, um die nötigen Wachstumsinvestitionen zu stemmen. Ein entstehender Riesenmarkt lockt und SFC Energy will ein grösseres Stück vom Kuchen.Nach überzeugenden Quartalszahlen – Umsatzplus 37%, schwarze Zahlen – und dem grössten Brennstoffzellenauftrag der Firmengeschichte – 15 Mio USD – hören die guten Nachrichten nicht auf. Heute meldet man aus München einen Auftrag über 5,3 Mio EUR – Erstauftrag. Diesmal geht es um „Power-Supply-Systeme für die Halbleiterferindustrie.

Europäischer Hightech-Komponentenhersteller mit Erstserienauftrag fürSFC Energy

SFC Energy entwickelt hocheffiziente Power-Supply-Systeme, die als Generator-Netzteile bei kritischen Plasmaprozessen in der Herstellung von Siliziumwafern und Glassubstraten in der Halbleiterindustrie zum Einsatz kommen. Dafür werden sehr stabile, präzise und sehr oft hochdynamische Stromversorgungen benötigt. Die auf schnelle Pulslasten ausgelegten SFC-Netzteile sollen mit ihrem hohen Wirkungsgrad und der dynamischen Leistungsanpassung ideal dafür geeignet sein.

„Wir sind fest davon überzeugt, dass unser Kunde mit unseren nachhaltigen Power-Supply-Systemen die richtige Wahl getroffen hat. Er profitiert dabei nicht nur von den effizienten Wirkungsgraden und der universellen Einsetzbarkeit unserer Lösungen, sondern auch von deren speziellen Entwicklung für dynamisches Verhalten. Wir sind stolz darauf, einen renommierten Technologie-Konzern in einem schnell skalierenden Markt mit unserem Know-how unterstützen zu können“, sagt Hans Pol, COO der SFC Energy AG.

Nel Aktie – positive Kursentwicklung, und starke Newslage scheint einige Shortseller nervös zu machen. Dauerhafter Rückzug eingeläutet?
Thyssenkrupp Aktie abgestraft als Zykliker und „Opfer“ der Erdgaspreisentwicklung. Gestern zeigte nucera, dass „man“ mehr ist als das.
Wochenrückblick: Aktien KW 47 knapp grüne Serie gehalten. Luft wird dünner? Steinhoff, Uniper, SFC Energy, Corestate, Nordex, SAP, TAG Immobilien, DIC Asset, Ballard Power, 2G Energy, paragon, …

Die von SFC entwickelten Netzteile sind integraler Bestandteil der Leistungsbeschleunigung eines vom Kunden aufgesetzten Systems, das in der Halbleiterindustrie zum Einsatz kommt und die Komplexität von mehrschichtigen Speichern der nächsten Generation und Plasmaprozessen im atomaren Maßstab erledigen kann.

Präsenz in den USA wird zum entscheidenden Markteintrittskriterium. SFC Energy folgt einem Trend – Nel hat es bereits vor einiger Zeit erkannt und plant Heroya II für PEM Elektrolyseure in den USA – und nicht etwa in Europa oder Asien!

Biden’s Doppelschlag mit Infrastrukturpaket und 3,00 USD/KG Wasserstoff Steuergutschrift verfolgt das Ziel die USA zum „Wasserstoffhub“ der Welt zu machen. Und so entsteht eine Förderlandschaft, die ganz klar auf Know-How und Präsenz in dne USA ausgerichtet ist und mit vielen Milliarden USD aktive Standortpolitik betreibt. So hat Nel, deren erste beiden Grossaufträge für Elektrolyseure – nicht überraschend – von US-Kunden kamen, entschieden mit Unterstützung von GM seinen langjährigen Produktionsstandort in den USA auszubauen. Aus dem Nukleus einer manuellen Fertigung einzelner Elektrolyseure in Kleinmengen soll um eine Gigafactory mit automatisierten Herstellungsabläufen ergänzt, ein Big Player am US-Markt entstehen. Notwendig um auf Dauer am US-Markt wahrgenommen und bei prestigeträchtigen Aufträgen berücksichtigt zu werden.

Diese Notwendigkeit erkennt auch SFC Energy.

Bestätigung der Strategie nur mit starker lokaler Präsenz auf Dauer am kräftig wachsenden US-Markt profitieren zu können, findet das SFC Management in einen strategischen 15 Mio USD Folgeauftrag von LiveView Technologies – LVT. Nach seiner Auslieferung im Jahr 2024 verfügt SFC Eenergy dann über eine installierte Basis von ca. 5.000 EFOY Brennstoffzellen im US-Markt- eine Basis auf der man aufbauen will.

Wer auf Dauer „in Wassestoff“ erfolgreich sein will, muss dahin wo die Musik spielt. Und die spielt derzeit in den USA.

Oder wie es Dr. Peter Podesser, CEO der SFC Energy AG formuliert: „Der erneute Auftrag von LiveView Technologies ist ein weiterer Beleg für die Kundenzufriedenheit mit unseren Brennstoffzellenlösungen. LVT ist unser am schnellsten wachsender Kunde und steht stellvertretend für eine weiterhin ungebrochen hohe Nachfrage und Dynamik im Markt für saubere Energieerzeuger. Mit diesem Großauftrag erreichen wir einen Meilenstein und sind nun bestens aufgestellt, um eine eigene Präsenz in den USA zu schaffen. Der Ausbau unserer US-Geschäfts ist ein wesentlicher Teil unserer Expansionsstrategie und die logische Konsequenz unseres Erfolges in diesem wichtigen Markt.

Es bleibt spannend bei SFC Energy. Das Unternehmen aus München beginnt zu liefern – Prognose 2022 wird wohl, wie es nach Q3 aussieht, „am oberen Rand“ der Prognose erfüllt werden. Wer weiss, vielleicht geht sogar etwas mehr. Und die ehrgeizigen Mittelfristziele wurden bestätigt. Passend dazu die aktuelle Auftragsentwicklung. Dazu die Aufhellung für die Wasserstoffwerte am Aktienmarkt seit jetzt knapp drei Wochen…
Adler Group kann eine Einigung mit einer grossen Gruppe der Anleihegläubiger vorweisen, die berechtigte Hoffnung gibt. Konditionen scheinen massvoll.
Uniper – realistischer Kurs auf Dauer wesentlich niedriger als die derzeitigen 5,00EUR  oder 6,00 EUR oder sogar 7,00 EUR
Fraport Aktie – Platow empfiehlt die Aktie zu MEIDEN. Die Frankfurter hätten dieses Jahr bis jetzt Chancen für eine Gewinnverbesserung vertan.
Kleiner Hoffnungsschimmer bei Corestate – aber wie hoch ist der Preis für die Aktionäre?
INTERVIEW – Vectron Aktie „ist aus meiner Sicht extrem unterbewertet“. CEO und Hauptaktionär stellt sich.Digitalisierung – Rationalisierung – Pläne
Allgeier Aktie im Blick der „Aktien Spezialwerte“. Und es bleibt dabei – ein KAUF. Wegen fundamentaler Unterbewertung, nachhaltiges Wachstum.

SFC Energy Aktie: Die SFC Energy AG ist ein führender Anbieter von Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile Hybrid-Stromversorgungslösungen.

SFC Energy Aktie im Chart. Powered by GOYAX.de.

 

Nel ThyssenKrupp nucera EWE SFC Energy Ballard Power Plug Power – Wasserstoffs diese Woche im Fokus. Kurssteigerungen eine Frage der Zeit?
Encavis goes East.

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Nachrichten SMALL CAPS

Anzeige

Related Post