Prime Standard – Constantin Medien hebt Ergebnisprognose

Post Views : 1602

Die Constantin Medien AG (ISIN: DE0009147207) hat am Freitag mitgeteilt, dass man aufgrund des positiven Geschäftsverlaufs in den ersten neun Monaten die Ergebnisprognose für das Jahr 2015 anhebt. Man gehe nun von einem Konzernergebnis von 4 Mio. EUR bis 6 Mio. EUR aus. Zuvor hatte man ein Ergebnis zwischen 2 Mio. EUR und 4 Mio. EUR erwartet. Beim Konzernumsatz geht man weiterhin von 450 Mio. EUR bis 490 Mio. EUR aus. Der endgültige Zwischenabschluss wird am 11. November veröffentlicht. Die Aktie notiert am Nachmittag bei 1,848 EUR mit 0,27% im Plus.

IPO – Steilmann verkleinert Börsengang auf Minimalplatzierung
Prime Standard – aap Implantate mit Gewinnwarnung

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner