Prime Standard – First Sensor erhöht Jahresprognose

Post Views : 103

Die First Sensor AG (ISIN: DE0007201907) hat auf Grundlage der veröffentlichten Zahlen für das erste Halbjahr ihre Umsatz- und Ergebnisprognose erhöht. Der Spezialist für die Entwicklung und Fertigung von Sensorlösungen aus Berlin steigerte seinen Umsatz in den ersten sechs Monaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13,3% auf 67,2 Mio. EUR und das EBITDA um 11,8% auf 7,6 Mio. EUR. Der Vorstand geht nun davon aus, dass man in 2015 einen Umsatz von 130-134 Mio. EUR und ein EBITDA von 15-17 Mio. EUR erwirtschaften wird. Zuvor hatte man ein Umsatzziel von 128-132 Mio. EUR und ein EBITDA von 14-16 Mio. EUR ausgegeben. Die Aktie von First Sensor notiert zum frühen Morgen bei 11,40 EUR und somit 0,93% im Plus.

SDAX – Grenkeleasing hebt Gewinnprognose für 2015
General Standard – DEMIRE will Fair Value Reit übernehmen

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü