Prime Standard | USU Software: Aspera gewinnt Großkunden

Post Views : 171

nebenwerte news nebenwerte magazin14.05.2020 – Aspera, Spezialist für Software Asset Management- Lösungen und Teil der USU-Gruppe (ISIN: DE000A0BVU28), freut sich über einen bedeutenden Neukunden. Ein weltweit agierender Getränke-Hersteller (der „Kunde“) hat einen SaaS-Vertrag über den Einsatz der Aspera SmartTrack-Technologie unterzeichnet. Das Gesamtvolumen beträgt 1,2 Mio. Dollar über einen Zeitraum von 36 Monaten. Ausschlaggebend für die Wahl von Aspera war die einfache Integration von SmartTrack in die komplexe IT-Umgebung des Kunden und die hohe Expertise des erfahrenen Aspera-Service-Teams.

Der Kunde benötigte eine Software Asset Management-Lösung, um einen umfassenden Überblick über die eigene Software-Lizenzlandschaft zu erhalten und sich auf Software-Audits vorzubereiten. Langfristiges Ziel des Kunden ist eine noch höhere Kapitalrendite durch die Optimierung der Software-Ausgaben, beispielsweise für Microsoft und Adobe. Dabei ermöglicht die Aspera-Plattform dem Kunden einen umfassenden Überblick über sein Rechenzentrum und seine Client-Geräte über einen Zeitraum von drei Jahren. Ein überzeugender technologischer Aspekt war die native Integration der SmartTrack-Plattform mit den bestehenden Werkzeugen und Prozessen des Kunden wie Office 365, Adobe Creative Cloud und Microsoft SCCM.

{loadmodule mod_custom,Nebenwerte – Anzeige in Artikel (Google-300-250)}

„Unser Kunde wollte in dieser herausfordernden und sich verändernden Zeit nachhaltig vorankommen“, sagt Mel Passarelli, Präsident und CEO von Aspera. „Software Asset Management ist dabei eine Schlüsselstrategie, die maßgeblich zur finanziellen Gesundheit eines Unternehmens beiträgt. Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden in diesem Prozess mit unserem Know-how unterstützen dürfen.“

Wirecard – Quartalsergebnisse!

Evotec liefert solide Quartalsergebnisse mit der Hoffnung auf Milestonezahlungen im Laufe des Jahres

DataGroup kommt gut durch die Krise – aber traut sich nicht zu einer Prognose

Deutsche Konsum REIT starke Zahlen

Mutares auch gar nicht so übel

zooplus macht Spass – und es wird wohl noch besser

GOLD, GOLD – geht es Richtung 5.000,00 EUR die UNZE -GOLDREPORT – KOSTENLOS

EINE AKTIE DIE BESSER ALS WIRECARD IST – HIER

DIE GANZE REIHE DER Aktien in Crashzeiten – erster Zwischenstand vom 16/17.04.2020:

Teil1: MuM, DataGroup und MBB – Lukas Spang lag bisher richtig mit seinen Empfehlungen

Teil2: Wirecard, Encavis und Evotec – nwm war auch nicht so übel

Teil3: PNE, SBF und Dic Asset – Michael C. Kissig eine Woche später eingestiegen, auch besser als die Indizes

Aktuell (14.05.2020 / 10:48 Uhr) notieren die Aktien der USU Software AG im Xetra-Handel mit einem Minus von -0,30 EUR (-1,94%) bei 15,20 EUR. Auch diese Aktie können Sie für nur 4,00 EUR auf Smartbroker handeln.


Chart: USU Software AG | Powered by GOYAX.de
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}
Freiverkehr | Mutares mit starkem Jahresauftakt
Scale | Deutsche Rohstoff AG: Q1 noch positiv Dank Uncle Sam. Chancen gäbe es…

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post