Scale | Stemmer Imaging mit zunehmender Wachstumsdynamik im dritten Quartal

Post Views : 145

nebenwerte news nebenwerte magazin02.05.2018 – Die STEMMER IMAGING AG (ISIN: DE000A2G9MZ9) veröffentlicht heute vorläufige Geschäftszahlen zu den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2017/2018. Die Gesellschaft erwirtschaftete im Zeitraum 01. Juli 2017 bis 31. März 2018 nach vorläufigen Berechnungen einen Anstieg des bereinigten operativen Ergebnisses (EBITDA) um 35,0 %. Mit einem Umsatzwachstum von 15,7 % lag STEMMER IMAGING in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres erneut deutlich über dem Marktdurchschnitt, wobei sich die Dynamik im dritten Quartal mit einem Erlösanstieg um 21,5 % nochmals erheblich erhöht hat. Die EBITDA-Marge erhöhte sich auf bereinigter Basis gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 9,5 % auf 11,1 %.

In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2017/2018 erreichte die STEMMER IMAGING AG auf Basis vorläufiger, bereinigter Zahlen ein EBITDA von EUR 8,25 Mio. und lag damit 35,0 % über dem Vorjahreswert von EUR 6,11 Mio. Das EBITDA wurde um einmalige Kosten in Höhe von insgesamt EUR 3,67 Mio. bereinigt; diese entfallen im Wesentlichen auf Kosten aus dem Börsengang. Der Konzernumsatz stieg gegenüber den ersten neun Monaten 2016/2017 von EUR 64,4 Mio. auf EUR 74,5 Mio. Das anhaltend wachstumsstarke Marktumfeld für industrielle Bildverarbeitung (Machine Vision) trug maßgeblich zu diesem Anstieg bei. Im Vergleich zum Gesamtmarkt, der jährlich um etwa 10 % wächst, weist die STEMMER IMAGING AG mit einem Umsatzplus von 15,7 % in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres eine deutlich über dem Marktdurchschnitt liegende Wachstumsrate auf. Zudem konnte die Unternehmensgruppe ihr Umsatzwachstum zum Ende des dritten Quartals 2017/2018 im Vergleich zum ersten Halbjahr 2017/2018 erneut steigern (Halbjahr 2017/2016: plus 12,6 %).

Im dritten Quartal stärkte die STEMMER IMAGING AG ihre Position in den Benelux-Ländern mit der Übernahme der niederländischen Data Vision im Rahmen eines Asset Deals mit Wirkung zum 31. Januar 2018. Data Vision lieferte im dritten Quartal 2017/2018 gemäß vorläufigen Berechnungen einen Umsatzbeitrag und EBITDA-Beitrag in Höhe von EUR 1,1 Mio. bzw. EUR 0,14 Mio.

Aktuell (02.05.2018 / 11:38 Uhr) notieren die Aktien der Stemmer Imaging AG im Xetra-Handel mit einem Plus von +0,86 EUR (+2,46 %) bei 36,01 EUR.


Chart: STEMMER IMAGING AG | Powered by GOYAX.de
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}
SDAX | bet-at-home.com AG setzt seinen Erfolgsweg fort
Freiverkehr | Aurelius: Weitere Akquisitionen stärken Portfolio

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post