NAGA Group: Und nochmal eine Korrektur der 2021er Zahlen. Jetzt sogar Verluste. Freitag Abend gemeldet, böse ist wer…

Post Views : 453

NAGA ist ein innovatives Fintech-Unternehmen, das mit seiner sozialen Handelsplattform persönliche Finanzgeschäfte und Investitionen nahtlos miteinander verbindet
„Die NAGA Group AG (ISIN: DE000A161NR7), Anbieter des sozialen Netzwerks für Handel, Kryptowährungen und Zahlungen NAGA.com, hat nach ungeprüften vorläufigen Konzernzahlen im Geschäftsjahr 2021 ihre Umsatzprognose übertroffen.“ – so schrieben wir im nwm am 13.01.2022. Und sechs Monate später hiess es am 19.07.2022 dann „Kommando zurück“. Umsatz „leicht weniger“, das EBITDA mal eben gedrittelt auf eine Bandbreite von 2,5 bis 5,0 Mio EUR.

Und Freitag Abend, wenn die meisten schon im Wochenende sind, eine Ad-hoc-Meldung der NAGA Group. Ad-hoc also sofort nach Bekanntwerden „zu veröffentlichen“ war folgender Sachverhalt, der „in der Woche“ oder während der Geschäftszeiten offensichtlich noch nicht gefestigt oder erläutert war:

„Die The NAGA Group AG (ISIN: DE000A161NR7) muss die im Rahmen der Ad-Hoc-Mitteilung vom 19. Juli 2022 gemeldeten Ergebniskennzahlen für das Geschäftsjahr 2021 erneut revidieren.(…)“

Diesmal sind nach Angaben NAGA’s Versäumnisse der Wirtschaftsprüfer schuld, nicht eventuell die Verantwortlichen des Unternehmens, die für die korrekte Verbuchung von Geschäftsvorfällen Verantwortung tragen: „Aufgrund von Versäumnissen der Wirtschaftsprüfer im Rahmen der Jahresabschlussprüfung 2020 kamen diese bei der erneuten Prüfung des Sachverhalts im Rahmen der Abschlussprüfung 2021 zu der Erkenntnis, dass ein wesentlicher Teil der von der Gesellschaft als immaterielle Vermögensgegenstände aktivierten Aufwendungen zur Kundengewinnung im sog. „Affiliate- Marketing“ nach den IFRS-Bilanzierungsregeln nicht aktivierungsfähig sei.(…)„.

Und das Ergebnis dieser „Wirtschaftsprüfer“-Korrekturforderungen lässt das ursprünglich in einer Bandbreite von „EUR 13 Mio. bis EUR 15 Mio“ prognostizierte EBITDA, dann als vorläufiges EBITDA in Höhe von 12,8 Mio EUR gemeldete Ergebnis. Nach dem Zwischenschritt vom 19.07.2022 (Bandbreite 2,5 bis 5 Mio EUR) nun auf MINUS 4,209 Mio EUR sinken.

Wochenrückblick – Aktien KW35 – Hoffnungsschimmer. Steinhoff, mVise, Strabag, Aurelius, Smartbroker, CompuGroup,…
Plug Power – Wasserstoff-Schwergewicht. Mit Amazon sichert sich Plug eine Basisnachfrage für grünen Wasserstoff in den USA

Später um 20:35 Uhr meldete NAGA dann im Rahmen einer Corporate News entsprechende Konsequenzen – bei der Wahl des Wirtschaftsprüfers. „Die NAGA Group AG gibt zudem bekannt, dass die Zusammenarbeit mit Ernst & Young beendet und auf der anstehenden ordentlichen Hauptversammlung 2022 ein neuer Prüfer für das Geschäftsjahr 2022 zur Wahl vorgeschlagen werden soll.

Adler Group weiter unter Druck. Hoher Verlust wegen Abschreibungen auf allen Ebenen. Fraser-Perring zeigte auf Wunden, die jetzt…

Aktivierung von Aufwendungen zur Kundengewinnung sind offensichtlich bei NAGA zu grosszügig gebucht worden…

Und wieder liegt es – Deja vu – wie bei Northern Data an unterschiedlichen Auffassungen: Auf der einen Seite die Wirtschaftsprüfer, die spätestens seit Wirecard sensibilisiert sein sollten, und auf der anderen Seite die Gesellschaft. Und wer ein Testat will, wenn auch verspätet, muss sich im Endeffekt dem Urteil des WP beugen.

Also wegen „Ansätze, wie der Eigenhandel mit und die zum Bilanzstichtag gehaltenen Bestände von Kryptowährungen nach den internationalen Rechnungslegungsstandards (IFRS) bilanziell zu erfassen sind, werden voraussichtlich aufgrund zum Teil abweichender Ansätze dieser Positionen durch die Konzernabschlussprüfer der Gesellschaft zu korrigieren sein.“ (Unternehmensmeldung 19.07.2022).

Und dazu kommt nun noch „Grund hierfür sind geänderte Beurteilungen der Wirtschaftsprüfer zum Umfang der aktivierbaren Aufwendungen zur Kundengewinnung, die bereits im Vorjahr einen Prüfungsschwerpunkt darstellten.“ (Unternehmensmeldung 02.09.2022)

ABO Wind Aktie steht für ein reines Projektentwicklungsunternehmen. Neben 20 GW „klassischen“ Projekten hat man 15 GW in der H2-Pipeline
GASTBEITRAG: Bijou Brigitte Aktie im Blick von „Aktien Spezialwerte“. Und vor 14 Tagen gab es eine klare Meinung „Kauf“ – bestätigt durch aktuelle Zahlen
EXCLUSIVINTERVIEW: Plug Power – Wasserstoff-Schwergewicht. Im Exclusivinterview CEO Andy Marsh über Plug Powers Gegenwart und seine Ziele für die Zukunft und Plug Power CEO Andy Marsh talks about „green hydrogen“ and the role Plug can play… – ENGLISH VERSION

 

Und dann hatte NAGA am 22.07.2022 „noch einen drauf“ gegeben – Prognose 2022 hatte es ebenfalls zerlegt.

Was rauskommt, kann man noch nicht sagen, was auf jeden Fall nicht erreicht werden wird, ist die bisherige Prognose:

„Bislang waren für 2022 Konzernumsatzerlöse zwischen EUR 95 Mio. bis EUR 105 Mio. sowie die Erzielung eines Konzern-EBITDA zwischen EUR 25 Mio. bis EUR 30 Mio. prognostiziert worden. Zwar werden die Umsatzerlöse im Stamm-Geschäftsfeld Brokerage in 2022 deutlich das Vorjahresniveau übertreffen, doch reicht dies zur Kompensation der aus der Sparte Krypto ursprünglich erwarteten Umsatzerlöse nicht aus. Eine neue verlässliche Prognose für das Geschäftsjahr 2022 kann der Vorstand zum aktuellen Zeitpunkt nicht abgeben.“(Unternehmensmeldung 19.07.2022).

Und dann gab es ein Tradingupdate zum ersten Halbjahr aus dem wir nur „Stichworte“ zitieren wollen: „später als geplant amortisieren werden“ – „nun verstärkt auf das profitable Brokerage Geschäft zu fokussieren“ – „werden wir einiges an Kosten sparen und so ein profitables zweites Halbjahr für die Gesamtgruppe anpeilen„. Wollen wir so deuten, dass im ersten Halbjahr Verluste angefallen sind, die man im zweiten Halbjahr zumindest reduzieren will. Offensichtlich hat das Konzentrieren auf das Kryptogeschäft sich nicht so ausgezahlt, wie erhofft. Zukünftig stehe auf jeden Fall das Brokerage Geschäft im Vordergrund, mit dem man im ersten Halbjahr aussagegemäss 33,5 Mio EUR Umsatz generiert hätte. Unruhige Zeiten für Aktionäre der NAGA. Unsicherheit.

In der Corporate News, die am Freitag der ad-hoc folgte, geht es „wieder mal“um Zukunft

Das NAGA Management berichtete bereits monatliche Kostensenkungen um über 15% erzielt zu haben. Zum Ende des laufenden Jahres sollen die monatlichen Kosten im Vergleich zu den letzten 12 Monaten um rund 25 bis 30% gesenkt werden. Parallel zahltesich der Fokus auf die Optimierung von Marketingausgaben aus. In den letzten zwei Monaten seien „nur“ rund 50.000 Anmeldungen verzeichnet worden. Die Kosten pro Kunden sollen sich dabei um über 40% verbessert haben.

“Die Marktlage hat sich drastisch geändert. Wurde noch vor neun Monaten der Fokus auf Umsatzwachstum gelegt, sind Profitabilität und Cashflow die neue Kern-KPI, besonders im Bereich der Wachstums- und Technologietitel. NAGA hat stark in Expansion und Technologie investiert und somit auch in den letzten Jahren Wachstum im dreistelligen Prozentbereich geliefert. Das Narrativ ändert sich nun und wir werden uns darauf fokussieren, das Cash-EBITDA ins Positive zu bringen und trotzdem weiter solides Wachstum zu zeigen. Dies wird einige Monate dauern. Wir haben es geschafft eine der modernsten Broker-Plattformen, eine regulierte Kryptobörse und ein vollumfängliche Bezahl-App zu entwickeln. Jetzt geht es um effizientes Kundenwachstum und Skalierung. Wir sind fest von unserem Geschäftsmodell überzeugt und werden diesen Weg erfolgreich gehen”, sagt Benjamin Bilski.

ABO Wind Aktie steht für ein reines Projektentwicklungsunternehmen. Neben 20 GW „klassischen“ Projekten hat man 15 GW in der H2-Pipeline
GASTBEITRAG: Bijou Brigitte Aktie im Blick von „Aktien Spezialwerte“. Und vor 14 Tagen gab es eine klare Meinung „Kauf“ – bestätigt durch aktuelle Zahlen
EXCLUSIVINTERVIEW: Plug Power – Wasserstoff-Schwergewicht. Im Exclusivinterview CEO Andy Marsh über Plug Powers Gegenwart und seine Ziele für die Zukunft und Plug Power CEO Andy Marsh talks about „green hydrogen“ and the role Plug can play… – ENGLISH VERSION
Sparen angesagt! Wachstum kommt später – klappt das?

Früher nahm man gerne Verluste in Kauf ,um „die kritische Grösse“ zu erreichen. So haben sich über Jahre eine Delivery Hero, Zur Rose Gruppe und viele andere über den Kapitalmarkt immer neues Geld holen können. Vorbei. Helfen soll der NAGA Group eine neue App, die Bezahlen mit Crypto’s ermöglichen soll. Ob das für Profitabilität reicht? Mal schauen. Die Bilanzierungen der NAGA Group werden wohl auf jeden Fall zukünftig kritischer gesehen werden.

Naga Group Aktie: Chart Naga Group und Naga Group News
Chart: THE NAGA GROUP AG | Powered by GOYAX.de
ABO Wind Aktie steht für ein reines Projektentwicklungsunternehmen. Neben 20 GW „klassischen“ Projekten hat man 15 GW in der H2-Pipeline
GASTBEITRAG: Bijou Brigitte Aktie im Blick von „Aktien Spezialwerte“. Und vor 14 Tagen gab es eine klare Meinung „Kauf“ – bestätigt durch aktuelle Zahlen
EXCLUSIVINTERVIEW: Plug Power – Wasserstoff-Schwergewicht. Im Exclusivinterview CEO Andy Marsh über Plug Powers Gegenwart und seine Ziele für die Zukunft und Plug Power CEO Andy Marsh talks about „green hydrogen“ and the role Plug can play… – ENGLISH VERSION
ABO Wind Aktie steht für ein reines Projektentwicklungsunternehmen. Neben 20 GW „klassischen“ Projekten hat man 15 GW in der H2-Pipeline
GASTBEITRAG: Bijou Brigitte Aktie im Blick von „Aktien Spezialwerte“. Und vor 14 Tagen gab es eine klare Meinung „Kauf“ – bestätigt durch aktuelle Zahlen
EXCLUSIVINTERVIEW: Plug Power – Wasserstoff-Schwergewicht. Im Exclusivinterview CEO Andy Marsh über Plug Powers Gegenwart und seine Ziele für die Zukunft und Plug Power CEO Andy Marsh talks about „green hydrogen“ and the role Plug can play… – ENGLISH VERSION

 

Aktien KW35 – Hoffnungsschimmer. Steinhoff, mVise, Strabag, Aurelius, Smartbroker, CompuGroup,…
3U Holding Aktie: Montag sollte es krachen! 71% Weclapp-Anteil bringen rund 162 Mio EUR – fast zweifache MarketCap.

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Nachrichten SMALL CAPS

Anzeige

Related Post