MDAX – Auf- und Absteiger im März

Post Views : 268

MDAX – Auf- und Absteiger im März04.03.2016 – Der Arbeitskreis für die Indizes der Deutsche Börse AG (ISIN: DE0005810055) hat am Donnerstag die neue Zusammensetzung der Indizes festgelegt. Am dem 21. März verlässt die ProSiebenSat. 1 Media SE (ISIN: DE000PSM7770) den MDAX und steigt als erster Medienkonzern in den DAX auf. Den Platz dafür im DAX räumen muss der Düngemittel- und Salzproduzent K+S AG (ISIN: DE000KSAG888). Das seit 2008 im Leitindex vertretene Unternehmen büßte in den letzten Monaten zu viel an Börsenwert ein. Den MDAX in Richtung SDAX verlassen müssen der Automobilzulieferer ElringKlinger AG (ISIN: DE0007856023) und das Stahlhandelsunternehmen Klöckner & Co. SE (ISIN: DE000KC01000). Für sie rücken der Möbelhersteller Steinhoff International Holdings N.V. (ISIN: NL0011375019) und das Immobilienunternehmen Alstria Office Reit AG (ISIN: DE000A0LD2U1) in den Index der mittelgroßen Werte auf.

SDAX – Auf- und Absteiger im März
IPO – Senvion legt Preisspanne fest

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü