SDAX – Auf- und Absteiger im März

Post Views : 299

04.03.2016 – Der Arbeitskreis für die Indizes der Deutsche Börse AG (ISIN: DE0005810055) hat am Donnerstag die neue Zusammensetzung der Indizes festgelegt.

Am dem 21. März steigen der Möbelhersteller Steinhoff International Holdings N.V. (ISIN: NL0011375019) und das Immobilienunternehmen Alstria Office Reit AG (ISIN: DE000A0LD2U1) in den Index der mittelgroßen Werte auf. Als Absteiger kommen dafür der Automobilzulieferer ElringKlinger AG (ISIN: DE0007856023) und das Stahlhandelsunternehmen Klöckner & Co. SE (ISIN: DE000KC01000) aus dem MDAX.

Aus dem Small-Cap Index hinausgeworfen werden der Finanzdienstleister MLP AG (ISIN: DE0006569908), die Sixt Leasing AG (ISIN: DE000A0DPRE6), Hornbach Baumarkt AG (ISIN: DE0006084403) und Schaltbau Holding AG (ISIN: DE0007170300). Ihre Plätze nehmen das Finanzunternehmen Wüstenrot & Württembergische AG (ISIN: DE0008051004), die Reederei Hapag Lloyd AG (ISIN: DE000HLAG475) und WashTec AG (ISIN: DE0007507501) ein.

TECDAX – Auf- und Absteiger im März
MDAX – Auf- und Absteiger im März

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner