SDAX – Adler Real Estate übertrifft eigene Erwartungen für 2015

Post Views : 182

SDAX - Adler Real Estate übertrifft eigene Erwartungen für 201508.04.2016 – Die Adler Real Estate AG (ISIN: DE0005008007) hat gestern die Zahlen für das Geschäftsjahr 2015 präsentiert. Aufgrund der erstmaligen Konsolidierung des Portfolios von 6.750 Wohneinheiten im Zuge der Übernahme der Wohnungsbaugesellschaft Jade mbH in Wilhelmshaven sowie der Übernahme der Westgrund AG aus Berlin mit 20.700 Wohneinheiten erhöhten sich die Erträge aus der Immobilienbewirtschaftung von 83,9 Mio. EUR in 2014 auf 216,6 Mio. EUR in 2015. Damit lag man über dem selbst gesteckten Ziel von 210 Mio. EUR. Beim FFO I (Funds from Operations), einer wichtigen Kennzahl für Immobiliengesellschaften, legte Adler Real Estate ebenfalls mehr zu als erwartet. Statt der angestrebten 14 Mio. EUR kam man im letzten Jahr auf 16,1 Mio. EUR. Im Vorjahr fiel das FFO I mit -1,1 Mio. EUR noch negativ aus. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet der Vorstand mit weiter steigenden Erträgen aus der Immobilienbewirtschaftung. Die Aktie notiert zum Mittag bei 11,43 EUR nahezu unverändert zum gestrigen Schlusskurs.

Die ganze Meldung lesen Sie hier: ADLER Real Estate AG übertrifft mit Ergebnissen 2015 eigene Erwartungen

TECDAX – SMA Solar eröffnet sich mittels Beteiligung neuen Wachstumsmarkt
Prime Standard – Umfirmierung von Balda und Kapitalherabsetzung sind vollzogen

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post