MDAX – ElringKlinger senkt bereinigte EBIT-Prognose

Post Views : 114

Die Elringklinger AG  (ISIN: DE0007856023) hat wegen der anfallenden Zusatzkosten aufgrund der hohen Auslastung in einzelnen Geschäftsbereichen, die Jahresprognose für das bereinigte EBIT von 165 Mio. EUR auf 135 Mio. EUR bis 145 Mio. EUR gesenkt. Die Sonderkosten kommen unter anderem durch Sonderschichten und –frachten zustande. Allein im Juli und August erhöhten sich diese um 6 Mio. EUR. Eingeleitete Verbesserungen griffen bisher noch nicht, so dass ElringKlinger für das zweite Halbjahr von einer zusätzlichen Kostenbelastung in Höhe von 20 Mio. EUR bis 30 Mio. EUR ausgeht. Beim Umsatz rechnet das Unternehmen nach wie vor mit einem organischen Wachstum von 5 bis 7%. Die Aktie brach zum Wochenstart um 20,64% ein und notiert derzeit bei 16,64 EUR. 

Prime Standard – Bastei Lübbe verkauft Anteile an Daedalic Entertainment
MDAX – Südzucker erhöht Jahresprognose

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post