fashionette AG mit starkem Jahresstart

Post Views : 410

Die fashionette AG (ISIN: DE000A2QEFA1) hat heute die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2022 veröffentlicht.

Im ersten Quartal 2022 hat die fashionette-Gruppe 158 Tausend aktive Kund*innen hinzugewonnen. Dies entspricht einem Zuwachs von +19,2 % auf insgesamt 984 Tausend aktive Kund*innen im Vergleich zum ersten Quartal 2021. Allein auf der fashionette-Plattform stieg die Zahl der Neukund*innen um +7,2 %. Darüber hinaus verbuchte die Gruppe weiterhin starke Performance-Kennzahlen. Hervorzuheben sind dabei die Steigerung des durchschnittlichen Warenkorbs um +4,9 % sowie der Anstieg an Bestellungen um +4,9 % im Jahresvergleich. fashionette verzeichnete zudem ein starkes Quartal in Bezug auf den Nettoumsatz, der EUR 36,2 Mio. erreichte. Dies entspricht einem konsolidierten Wachstum von +54,4 % oder einem Pro-forma-Wachstum von +7,6 % gegenüber Vorjahr. Sowohl fashionette als auch Brandfield haben zu diesem Wachstum beigetragen und lieferten im ersten Quartal 2022 eine positive bereinigte EBITDA-Marge von 0,6 % für die Gruppe.

Daniel Raab, CEO der fashionette AG: „Wir hatten einen sehr guten Start in das erste Quartal. Insbesondere unsere Leistung in den ersten beiden Monaten des Quartals war außerordentlich stark. Allerdings haben wir nach dem 24. Februar einen rapiden Stimmungsumschwung bei den Verbraucher*innen beobachtet, der sich vor allem bei unserem Traffic und damit bei der Kund*innenakquisition bemerkbar gemacht hat. Obwohl beide Unternehmen von den Folgen des aktuellen geopolitischen Klimas betroffen waren, haben sie dennoch ein profitables Wachstum erzielt. Insbesondere fashionette war in der Lage, der Volatilität des makroökonomischen Umfelds standzuhalten. Ich bin sehr stolz auf unsere Teams, die unseren Kund*innen immer wieder aufs Neue ein großartiges Einkaufserlebnis bieten und dabei gleichzeitig sogar die makroökonomischen Herausforderungen meistern. Unser Ausblick für das Jahr bleibt unverändert, auch wenn das zunehmend herausfordernde externe Umfeld ein höheres Maß an Unsicherheit mit sich bringt als bisher.“

Auch diese Aktie können Sie für 0,00 EUR auf Smartbroker handeln.


Chart: Fashionette AG | Powered by GOYAX.de

 

Energiekontor Aktie Windenergieaktie mit Charme. Windparkprojekt Vettweiß-Müddersheim an dänischen Investor veräußert
USU Software setzt Wachstumstrend fort

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner