Am Wochenende verpasst? Nel Auftrag? Eyemaxx Hoffnung für 1 von 3. Leoni Verzicht. Plus zwei Rückblicke.

Post Views : 616

Am Wochenende verpasst? Nel Auftrag? Eyemaxx Hoffnung für 1 von 3. Leoni Verzicht. Plus zwei Rückblicke.

Wochende mit spannenden Meldungen. Nel mit berechtigten Hoffnungen auf Air Liquide und TotalEnergies Auftrag ?Eyemaxx – besicherte Anleihe mit potenziell sehr hoher Quote – bis zu 100% scheinen möglich. Während die anderen wohl … Dazu harte Einschnitte bei Leoni für die Altaktionäre. Ein Nebenwerte-Wochenrückblick und ein Update zu den Wasserstoffaktien rundeten die Newslage des Wochenendes ab. Spannend. Gut zu wissen, bevor der Handle diese Woche in eine mögliche Konsolidierung startet. Für den, der den Überblcik sucht, um die Aktien zu identifizieren, die möglicherweise diese Woche im Fokus stehen: Aktien Wochenrückblick KW 5 auf Rekordkurs mit FED-Rückenwind. Plug Power, SAP, DWS, Encavis, Mutares, Rheinmetall, DEUTZ, Siltronic, CTS Eventim, ITM Power, Linde, RWE,… Und wer sich für die aktuellen Entwicklungen bei den „Wasserstoffaktien“ allgemein interessiert, kommt hier das H2-Update-KW5: Nel. Plug Power. ITM Power. Elringklinger. PNE. Aufbruchstimmung setzt sich langsam in Ordervolumen um… Und da waren noch die spannenden Entwicklungen bei

Eyemaxx Leoni Nel – Hoffnung für besicherte Anleihe – bis zu 100%? Der Rest ist trist. Split der gemeinsamen Vertreter ist für die einen ein Segen, die anderen schauen in die Röhre.

Eyemaxx Anleihegläubiger müssen weiter „zittern“. Seit der „Sanierungsplan in Österreich über das Vermögen der Eyemaxx Real Estate AG (ISIN DE000A0V9L94) gescheitert ist“  müssen sich die Anleger wohl auf eine lange Wartezeit einstellen, bis im Rahmen der beiden Insolvenzverfahren in Deutschland und Österreich feststeht, welche Vermögenswerte eigentlich wirklich „hinter den Anleihen“ standen. Wie viel eine Verwertung bringen könnte? Viele offene Fragen über ein offensichtlich schwer durchschaubares Firmengeflecht.

mzs Rechtsanwälte vereidigter Buchprüfer Meyer zu Schwabedissen und Partner mbB“ als Vertreter der Anleihegläubiger der „Eyemaxx Real Estate AG 2020/25 (WKN A289PZ / ISIN DE000A289PZ4)“ -Anleihe haben Grund zur Freude. Alle anderen, vertreten durch One Square schauen wohl mehr oder weniger in die Röhre …

Wo auch nach Bestellung gemeinsamer Vertreter für die jeweiligen ausstehenden Anleihen, Gläubigerausschusssitzungen, Versammlungen und der andauernden Sichtungs- und Sicherungsarbeit durch die Insolvenzverwalter noch keine Aussagen über eine potenzielle Quote möglich scheinen.( Eyemaxx: SdK Vorstand bezieht Stellung „… man versuchen könnte, gezielt die Anleiheinhaber zu übervorteilen.“später „zum gescheiterten Österreichischen Sanierungsverfahren als Hoffnungsschimmer„)

Jetzt legt sich der gemeinsame Vertreter der „besicherten“ Anleihe fest – bis zu 100% scheinen möglich an Quote – zumindest die 90% nach Meinung von Gutachtern relativ sicher.

Bestätigt so im nachhinein  die Trennung der gemeinsamen Vertretung für die insgesamt drei ausstehenden Anleihen, da offensichtlich unterschiedliche Rechtspositionen, gegenläufige Interessen bei der besicherten Anleihe gegenüber den zwei unbesicherten Anleihen besteht. Hier hatte sich One Square als „schlechter Verlierer“ erwiesen, da man nicht mehr für alle drei Anleihen „Honorare als gemeinsamer Vertreter“ kassieren konnte. Nach dem desaströsen Ausgang für die ebenfalls von One Square vertretenen Anleihegläubiger der Lichtmiete-Gruppe in Kombination mit einem „interessanten“ Verkauf der operativen Einheiten an „Nahestehende“ ein weiterer Rückschlag.

Nachdem bei den „gemeinsamen Vertretern“ der Eyemaxx-Gläubiger ein reinigendes Gewitter stattgefunden hatte, kommt jetzt Klarheit in die Sache – wie gesagt positiv für die von „mzs“ vertretenen Anleiheinhaber. Hier die aktuelle Stellungnahme mit Kommentierungen durch das nwm: HIER DIE STELLUNGNAHME DES GEMEINSAMEN VERTRETERS – WORAUF ER SETZT, WIE LANGE ES DAUERN KÖNNTE UND KOMPROMISSLINIEN.

Eyemaxx Leoni Nel -Aktionäre sehen wohl grösstenteils in die Röhre. Aber ein Kapitalschnitt immer noch besser als Insolvenz, wenn nicht…

Leoni Aktie – Automotive-Wert, der stark gebeutelt während der Corona-Lockdowns, wieder Morgenluft witterte und dann frontal vom Krieg in der Ukraine getroffen wurde. Dann sah es so aus, durch einen Beteiligungsverkauf die Leoni AG (ISIN: DE0005408884) wieder auf überlebensfähige Füsse stellen zu können.Alles sah nach einem guten Ende oder besser gesagt Neuanfang aus – die Gläubiger waren ebenfalls mit dem Beteiligungsverkauf zufrieden . Mit dem Verkauf der „Business Group Automotive Cable Solutions“ wäre ein Umsatzvolumen von rund 1,3 Mrd EUR „weg gewesen“ gegen ein Enterprise Value von 560 Mio EUR. Vom Enterprise Value wären Mittelzuflüsse nach Abzug u.a. von Finanzverbindlichkeiten und Pensionslasten bei deutlich über 400 Mio EUR bei Leoni angekommen.

Aber Conditionalis – Verkauf geplatzt. Jetzt wird Kapitalschnitt bei Leoni notwendig. Jetzige Leoni Aktie wird nur noch einen Bruchteil an Leoni repräsentieren.

Wie bereits am 13. Dezember 2022 mitgeteilt, muss die Leoni AG mit ihren Konsortialbanken und Schuldscheingläubigern eine neue Finanzierungslösung verhandeln, nachdem die STARK Corporation überraschend den Vollzug des im Mai 2022 abgeschlossenen Kaufvertrags über den Verkauf der Business Group Automotive Cable Solutions verweigert hatte.

Die laufenden Verhandlungen lassen erwarten, dass es ohne einen Kapitalschnitt der Aktionäre keine Lösung geben wird. Hintergrund ist, dass auch alle Finanzgläubiger weitgehende Zugeständnisse machen müssen, um die langfristige Fortführung der Leoni AG zu ermöglichen, indem Finanzverbindlichkeiten zur Entschuldung der Leoni-Gruppe in Eigenkapital (Debt-to-Equity-Swap) oder in andere Instrumente – etwa in nachrangige Besserungsscheine – gewandelt werden. HIER DIE EINZELHEITEN – WAS ES FÜR DIE ALTAKTIONÄRE BEDEUTEN KANN – AB WANN DIE AKTIE WIEDER EINEN BLICK WERT SEIN KÖNNTE – HIER

Chart: Leoni AG | Powered by GOYAX.de

Eyemaxx Leoni Nel – Vor guten Nachrichten? Total und Air Liquide planen 100 Wasserstofftankstellen. Wiederholt sich Hysetco-Order?

die Nel Aktie hat mittlerweile die 1,60  EUR überwunden – allein im Januar stieg die Aktie der Norweger um über 18%. Seit den beiden Top-Meldungen „rund um den Habeck-Besuch“ in Heroya gab es keine operativen Meldungen mehr aus Norwegen. Wäre langsam wieder Zeit? Würde zumindest die Kursentwicklung stützen.Während seit der Veräusserung der Beteiligung Nel’s an Hyon AS die Hoffnungen auf Aufträge für die geplante H2-Hafeninfrastruktur eher geschwunden sind, macht eine andere Meldung diese Woche Hoffnung. Wasserstofftankstellen sind zwingend erforderliche Verteilstellen eines flächendeckenden Wasserstoff-Infrastrukturnetzes.

Während vor zwei Tagen Plug Power (ISIN: US72919P2020), der direkte Elektrolyseur-Konkurrent Nel’s, für seine „pedestial customers“ in Europa und deren Logistikcenter, die mit wasserstoffbetriebenen Gabelstaplern ausgestattet werden sollen, die französische Hydrogen Refueling Solutions SE (ISIN:FR0014001PM5) mit der Lieferung von 4 Wasserstofftankstellen in 2023 und optional 10 weitere Stationen innerhalb der nächsten 24  Monate beauftragte, sieht es für Nel’s Tochter Nel Hydrogen Fueling  bei einem wesentlich grösseren Happen besser aus.

CTS Eventim Aktie – Platow empfiehlt „kaufen“. Jetzt sei die Zeit endlich reif, um die Aktie zu kaufen. Letzte Unsicherheiten beseitigt. KAUF.
Mutares Aktie charttechnisch im Aufwärtstrend, dazu Zukauf im Blick, der bestehende Beteiligungen ergänzt. Zweite STS im Werden?
EXCLUSIVINTERVIEW: Securize IT Solutions AG – Pyramid-Beteiligung wächst in neue Dimensionen. Vorstände stellen sich unseren Fragen. Spannende Story.
TotalEnergies und Air Liquide schmieden Wasserstoff-Tankstellen Joint Venture mit 100 neuen H2-Tankstellen europaweit. Nel mit Chancen?

Die beiden Konzerne planen derzeit bereits 2023 die Verträge so weit „rund zu haben“, wie am Donnerstag mitgeteilt, dass mit dem Aufbau von 100 Wasserstofftankstellen für schwere Nutzfahrzeuge in Europa begonnen werden kann. Unter dem Markennamen Total soll in den kommenden Jahren in Frankreich, den Beneluxländern und Deutschland soll so ein H2-Netzwerk entstehen. Und warum könnte Nel’s Tankstellentochter jetzt gute Chancen bei der Auftragsvergabe haben? Hier muss etwas ausgeholt werden. HIER ZU EINEM MÖGLICHEN ARGUMENT, WARUM NEL DEN AUFTRAG BEKOMMEN KÖNNTE – IM MAI 2022…

Nel Everfuel Bloom Energy Siemens Energy Air Liquide thyssenKrupp nucera RWE - Chartbild Nel.

Chart: NEL Aktie | Powered by GOYAX.de

 

 

Eyemaxx Anleihe – Hoffnung für besicherte Anleihe – bis zu 100%? Der Rest ist trist. Split der gemeinsamen Vertreter ist für die einen ein Segen, die anderen schauen in die Röhre.
YOC AG mit Umsatzwachstum in Höhe von 24%

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner