ABOUT YOU Aktie – Starkes Umsatz-Wachstum in Q1 „bezahlt“ mit steigenden Verlusten.

Post Views : 149

ABOUT YOU Aktie - Growth Wert im Gegnewind.
ABOUT YOU Aktie – ein Chartbild des Grauens. Seit der Handelsaufnahme im Juni letzten Jahres zu einem Emissionspreis von 23,00 EUR gab es neben lachenden Altaktionären auch gut 650 Mio EUR „für die Firmenkasse“. Geld, das auch gebraucht wird, sieht man sich die laufenden, steigenden Verluste an. Expansion, insbesondere „Online“ kostet Geld. Die kritischen Umsatz- und Kundenzahlen zu erreichen, geht „nur“ über entsprechende Marketingbudgets und Kapazitätsaufbau. Alles nichts Neues, aber ein Aktienmarkt, der aus Angst vor steigenden Zinsen Growth-Aktien links liegen lässt, bringt eine Aktie wie die ABOUT YOU weit weg vom damaligen Emissionspreis, der am ersten Handelstag sogar kräftig überschritten werden konnte. Und macht ihn zu einem fernliegenden „Traumkurs“ – aktuell handelt die Aktie bei 7,56 EUR (XETRA, 11:55 Uhr), zumindest über dem Jahrestief von 5,73 EUR.

home24. Westwing. Growth Aktien „out“ oder Einstiege? Teil 1: Beides Aktien mit mittlerweile „normalerer“ Bewertung. Ähnliche und doch unterschiedliche Ansätze.
SHOPAPOTHEKE.  ZurRose. Growth Aktien „out“ oder Einstiege? Teil 2. Unternehmen mit sehr ähnlichem Ansatz, ähnlichen Zielmärkten im Vergleich.

Q1 2022/23 zum 31.05. mit Umsatzplus, steigender Zahl aktiver Kunden, aber… – Wird der ABOUT YOU Aktie die Puste ausgehen?

Aber wie beispielsweise amazon gezeigt hat, kann man nach einer „Durststrecke“ mit hohen Anlaufverlusten aufgrund der Skalierbarkeit des E-Geschäfts „danach“ gutes Geld verdienen. Die ABOUT YOU Holding AG (ISIN: DE000A3CNK42), die „am schnellsten wachsende digitale Modeplattform Europas“, hat heute ihre Q1-Ergebnisse veröffentlicht. Wobei die Covid-bedingten 65,5 % Umsatzanstieg im Q1/2021/22 auf 422,1 Mio EUR sind in weite Ferne gerückt. Wie bei anderen Wachstumswerten, SHOP APOTHEKE oder home24 beispielsweise, sind die Umsatzsprünge aus der Lockdownzeit singulär, jetzt geht es um Umsatz-Wachstumsraten von +19,4% gegenüber Vorjahr auf 504,1 Mio EUR im Quartal.

Tarek Müller, Mitgründer und Co-CEO von ABOUT YOU, erklärt: „Im Geschäftsjahr 2021/2022 haben wir unsere Wachstumsinitiativen konsequent vorangetrieben. Wir sind daher gut gerüstet, um der volatilen Marktdynamik zu trotzen. Nach einem guten Start in das Geschäftsjahr 2022/2023 treiben wir mit weiteren Investitionen in die Commerce- und B2B-Geschäfte von ABOUT YOU unser nachhaltiges Wachstum voran. Gleichzeitig möchten wir unsere Profitabilität weiter verbessern. Wir sind zuversichtlich, was unseren Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr angeht, und können unser mittelfristiges Ziel bekräftigen, im Geschäftsjahr 2023/2024 den Break-even auf Konzernebene zu erreichen.“

Kosten steigen, sollen aber im Laufe des Jahres wieder – anteilig – sinken

Zuerst das Ergebnis der gestiegenen Kosten: Anzahl der aktiven Kund*innen wächst im Q1 2022/2023 um +27,7% gegenüber Vorjahr auf 11,8 Mio. Die durchschnittlichen Bestellungen stiegen um 5,4% zum Vorjahr auf 3,0 pro Kund*in, vor allem von ABOUT YOUs Aktivitäten in den neueren Märkten getrieben. Der durchschnittliche Bestellwert ist leicht von 58,1 EUR auf 56,8 EUR und damit um -2,2% gegenüber dem Vorjahr gesunken. Da jedoch die durchschnittliche Bestellhäufigkeit gleichzeitig angewachsen ist, stieg der durchschnittliche Bruttowarenvolumen pro Kund*in von 162,5 EUR auf 167,6 EUR. Dies entspricht einer Steigerung von 3,2% gegenüber dem Vorjahr.

Aufgrund anhaltender Investitionen, insbesondere in die internationale Expansion, belief sich das bereinigte EBITDA im ersten Quartal auf -28,8 Mio EUR (Q1 2021/2022: -12,3 Mio EUR) und die bereinigte EBITDA-Marge sank auf -5,7% (Q1 2021/2022: -2,9%).

2021/2022 war durch noch kräftigere Expansion geprägt –

Ausbau der Infrastruktur, erhöhte Marketingaufwendungen, aber auch entsprechend hohe Wachstumsraten beim Umsatz: ABOUT YOU steigerte seine Umsatzerlöse gegenüber dem Vorjahr im am 28.02.2022 geendeten Geschäftsjahr um 48,5% auf 1.731,6 Mio.EUR (Geschäftsjahr 2020/2021: 1.166,5 Mio EUR) – mit einem Verlust von 124,4 Mio EUR fürs Geschäftsjahr. Die von ABOUT YOU bezifferte Masgrösse „bereinigtes EBITDA betrug auf Konzernebene Minus 66,9 Mio. EUR (Marge -3,9%).

Zu Ende Februar 2022 war das Sortiment von ABOUT YOU auf mehr als 500.000 Artikel von über 3.500 Marken gewachsen. Die Anzahl der aktiven Kund*innen erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr um 34,8% auf 11,4 Mio. (Geschäftsjahr 2021/2022: 8,4 Mio.). Die durchschnittliche Bestellhäufigkeit stieg im Vorjahresvergleich um 5,2% auf 2,9 (Geschäftsjahr 2020/2021: 2,7), während der durchschnittliche Bestellwert gegenüber dem Vorjahr um 1,2% auf 57,8 EUR wuchs (Geschäftsjahr 2020/2021: 57,1 EUR).

Klöckner Aktie aktuell bei einem KGV von 1,16. Im ersten Halbjahr 2022 deutet sich eine weitere Gewinnsteigerung gegenüber Rekordjahr 2021 an.
Neue Märkte

Zudem hat ABOUT YOU seine internationale Präsenz weiter erhöht und mit Markteintritten in Griechenland, Portugal und Norwegen stark in die südeuropäischen und nordischen Märkte sowie in sein europäisches Vertriebsnetz investiert. Allein in diesen beiden Regionen hat die Gesellschaft im Gesamtjahr 2021/2022 mehr als 1,5 Mio. aktive Neukund*innen gewonnen und Umsatzerlöse von über 100 Mio EUR generiert. Als Antwort auf die wachsende Nachfrage eröffnete ABOUT YOU in 2021 ein zweites Distributionszentrum in der Slowakei und plant, sein Logistiknetzwerk bis 2023 um zwei weitere Zentren in Polen und Frankreich zu erweitern. Über seine Global Shipping Plattform bietet ABOUT YOU seit Dezember 2021 den weltweiten Versand in rund 100 Länder inner- und außerhalb Europas an.

Prognose 2022/2023 – für die ABOUT YOU Aktie wichtige Massgrösse

Ausblick auf GJ 2022/2023: Umsatzwachstum von +25 bis 35% im Jahresvergleich (2.165 bis 2.338 Mio. EUR) und bereinigtes EBITDA von -70 bis -50 Mio. EUR (Marge -3,2 bis -2,1%) auf Konzernebene realistisch„. Und an diesen Zahlen gemessen liegt noch einiges an Wegstrecke vor der ABOUT YOU, um diese Zahlen zu erfüllen. Q1 erreicht noch keine dieser „Vorgaben“, bei der bereinigten EBITDA-Marge verfehlt man sogar das Ziel deutlichst.

Evotec Aktie hält sich trotz turbulentem Umfeld relativ stabil. Heute gemeldet: 40 Mio EUR Joint Venture zur Entwicklung „neuer“ Antibiotika.
Rheinmetall Aktie – beide Sparten erfolgreich – heute Defense Auftrag, 65 Mio EUR. Kurse seit Hoch letzte Woche bei 227,40 kräftig gefallen…
Fielmann Aktie mit Omnichannel auf Erfolgskurs? Vorläufige Zahlen zum 30.06.2022 plus Ausblick. Tja…
EXCLUSIV INTERVIEW – Smartbroker. wallstreet:online Aktie vor Neubewertung? Fallstudie 2026 nachgefragt. CEO Hach: „Jeder weitere Kunde stärkt unsere Finanzbasis…“

 

ABOUT YOU Aktie Chart
Chart: AboutYou | Powered by GOYAX.de
Deutsche Konsum REIT – „Billig kaufen, teuer verkaufen“ und das mal 11
Nel’s „Neuer“ als Feuerwehrmann gefordert. Am 2.08. ao HV mit Richtungsentscheidung plus Verkaufsempfehlung plus das alte Thema…

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post