Aareal Bank Aktie nach dem 13.06.? Es wird „grüner“. Zinsumfeld lässt hoffen, Russlandabschreibungen „erst“ zu einem Drittel

Post Views : 503

Aareal Bank Aktie next try.
Aareal Bank Aktie:  Nach dem Scheitern der Übernahmeofferte versuchte das Management „die Kurve kriegen“. Und es gab einiges an Visionen, die man -wie auch immer  – ohne die zugesagten Finanzspritzen der Gruppe um Advent im Falle der Übernahme erreichen wollte.

Aber jetzt gibt es die Visionen und dazu die Übernahme. Denn die Atlantic BidCo GmbH, das „Übernahmevehikel“ von Advent und anderen Investoren ist am Ziel: Seit dem 25.05.2022 liegt man über 60 % der Aktien und bis zum 13.06.2022 wird noch einiges dazukommen, nachdem nun die Ungewissheit „raus“ ist. Also wieder Zeit für den Blick auf das „Tagesgeschäft“:

Abschluss einer grünen Finanzierungsvereinbarung mit Scape Living Plc – wird die Aareal Bank Aktie wohl nicht beeinflussen

Der britische Immobilienfonds (Real Estate Investment Trust) Scape Living plc ist ein einhundertprozentiges Tochterunternehmen des niederländischen Pensionsfondsmanagers APG Asset Management NV. Und das vorrangige Finanzierungspaket über 157 Mio GBP umfasst die Refinanzierung eines bestehenden Darlehens, das die Aareal Bank für das Objekt Scape Mile End Canalside in London ausgereicht hatte, sowie Finanzierungen für drei weitere Scape-Objekte in Wembley und Guildford. Dafür wurden die Immobilien anhand des Green-Finance-Frameworks der Aareal Bank bewertet, denn dieses von unabhängiger Stelle zertifizierte Rahmenwerk dient bei der Vergabe künftiger grüner Kredite als Grundlage und richtet das Kreditportfolio der Bank somit nach nachhaltigen Kriterien aus.

Michelle Weiss, Leiterin Hotel Properties der Aareal Bank, sagte: „Purpose Built Student Accommodation, oder PBSA, ist ein schnell wachsender Sektor, in dem wir in den letzten Jahren stark expandiert sind. Wir freuen uns sehr, die Zusammenarbeit in diesem Bereich mit so aktiven und angesehenen Investoren wie APG sowie renommierten Betreibern wie Scape fortzusetzen. Wir freuen uns auf weitere Chancen dieser Art, unser Kreditportfolio für Studierendenunterkünfte zu erweitern.“

EU will Verzehnfachung der Produktionskapazitäten bis 2025. Gefordert Nel. Dazu Plug Power mit Duisburger Headquarter und Bloom Energy. Weiterhin Enapter. Natürlich noch Siemens Energy. Aber nicht zu vergessen nucera…
RWE Aktie könnte ein Wasserstoffwert werden. Wasserstofffähiges Vattenfall Kraftwerk soll geplanten Wasserstoffhub abrunden – für 500 Mio EUR.
SMA Solar stellt Weichen auf 2025. Bis dahin noch ein weiter Weg für das „Energiewendeunternehmen“. Kapazitätsverdopplung ist einer.
BioNTech Aktie zahlt Dividende – eine Nachricht, aber nicht von der Relevanz, wie der Stand der Wirkstoffpipeline. mRNa steht am Anfang…
Rheinmetall Aktie zurückgekommen. Gelegenheit? Operativ läuft’s. Aufträge im Tagesrhythmus – heute wieder mal Defense, gestern war es…
Adler Group Aktie für Vonovia kein Übernahmeziel mehr. Wichtig Vonovia CEO bestätigt Werthaltigkeit des Portfolios und sieht Unterbewertung.
SFC Energy Aktie – positiver Ausblick, gestärkt durch hohe Q1-Auftragseingänge. Und heute Folgebestellung aus Polen. Neuer Stammkunde…
Was sind Scape Immobilien?

Scape-Immobilien liegen in Top-Lagen und zeichnen sich durch qualitativ hochwertige Wohneinheiten, einladende Gemeinschaftsräume und rund um die Uhr verfügbare Ansprechpartner vor Ort aus. Die vier Objekte des Portfolios mit ihren insgesamt 1.488 Betten befinden sich jeweils in direkter Nähe der wichtigsten Universitäten der jeweiligen Stadt, einschließlich dem University College London (UCL) und der Queen Mary University in London sowie der University of Surrey in Guildford. Mit Unterstützung von APG hatte Scape Living Plc 2021 weitere Objekte erworben, für die Scape UK Management Limited als Objektverwalter engagiert wurde.

Q1 Ergebnisse: Aareal Bank Aktie kann sich trotz Marktumfeld bis jetzt noch einiegrmassen behaupten – Management scheint heute nicht alles falsch gemacht zu haben

Wachgeküsst wurde die Aareal Bank AG (ISIN: DE0005408116) und in den Fokus gekommen durch die Erfolgsstory der Softwaretochter Aareon, an der sich Advent mit 30 % in 2020 beteiligte, gebeutelt durch Corona aufgrund ihrer Kundenstruktur, und in 2021 „auf die Gewinnerspur eingebogen. Trotz weiterhin bestehender Pandemie-Einschränkungen gelang es der Aareal Bank ihre wesentlichen für 2021 gesetzten strategischen Ziele zu übertreffen und einen kräftigen Ergebnis-Swing zu schaffen – Konzernbetriebsergebnis verbesserte sich auf 155 Mio EUR.

Und im Q1 gab es Querschüsse von 60 Mio EUR aus Russland – aber letztendlich…

Das Konzernbetriebsergebnis belief sich im ersten Quartal auf 30 Mio EUR und lag damit knapp auf Vorjahresniveau von 32 Mio. Darin enthalten sind rund 60 Mio EUR Risikovorsorge für das in Abbau befindliche, verbliebene Russland-Exposure der Bank. Bereinigt um diese Risikovorsorge hätte die Aareal Bank im ersten Quartal ein Konzernbetriebsergebnis von rund 90 Mio EUR erzielt, inklusive einer Risikovorsorgeauflösung in Höhe von netto 12 Mio EUR.

Der Vorstandsvorsitzende Jochen Klösges erklärte: „Trotz der zusätzlichen Risikovorsorge für Russland weisen wir dank einer sehr starken Ertragsentwicklung ein deutlich positives Quartalsergebnis aus. Wir setzen unsere Strategie weiter konsequent um, ohne die geopolitischen Risiken aus den Augen zu verlieren.“

Zinsentwicklung verheisst gute Zeiten in den nächsten Jahren

Besonders positiv entwickelte sich der Zinsüberschuss. Dieser stieg um 15 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal auf 159 Mio EUR (Vorjahr: 138 Mio). Grund dafür ist der kontinuierliche Ausbau des Portfoliovolumens und damit des zinstragenden Geschäfts sowie die guten Margen des Neugeschäfts der vergangenen Quartale.  Und auch der Provisionsüberschuss stieg dank der Umsatzentwicklung der IT-Tochter Aareon gegenüber dem Vorjahresquartal um 8 % auf 64 Mio eUR an (Vorjahr: 59 Mio).

Mutares Aktie setzt – wieder – auf Automotive. In einem klassischen Carve-Out verstärkt man das Segment mit 500 Mio Umsatz.
Lanxess Aktie steigt kräftig. Denn das Joint Venture mit Advent ermöglicht mittelfristig lukrativen Exit. Und bis dahin Synergieeffekte heben durch DSM-Sparte.
HanseYachts DEMIRE Voltabox- Zweimal Käufersuche, Wachstum, Zinsrisiko, „leere Seite“- Nachlese German Spring Conference.
Siemens Energy Aktie MEIDEN – Platow Brief hält wenig von der Siemens Gamesa Übernahmeofferte
KHD Humboldt Aktie bis 2,00 EUR KAUFEN? Warum „Aktien Spezialwerte“ das so sieht, wird fundiert und ausführlich erläutert. Allein…

Die Aareal Bank klassifiziert Russland seit mehreren Jahren als ein Nicht-Kernmarkt, so wurde das Netto-Exposure der Bank dementsprechend, wie bereits bekanntgegeben, von einem Höchststand von rund 1 Mrd EUR auf rund 200 Mio EUR per Ende vergangenen Jahres reduziert. Dies entfällt auf zwei moderne Bürogebäude im Zentrum von Moskau. Die Aareal Bank hat nun eine Risikovorsorge von rund 60 Mio EUR gebildet, die rund 30 Prozent auf das verbliebene Russland-Exposure darstellen – könnte also „noch was kommen“. Nach Berücksichtigung von Steuern in Höhe von 11 Mio EUR erreichte das Konzernergebnis 19 Mio EUR (Vorjahr: 21 Mio).

Prognose 2022 – ohne das Geld der BidCo „gerechnet“ – sollte also bei der nun erfolgreichen Offerte nochmal eine Kippe obendrauf geben für die Aareal Bank Aktie

STAND OHNE NEUEN HAUPTAKTIONÄR Atlantic BidCo GmbH: Im Geschäftsjahr 2022 erwartet die Aareal Bank Gruppe im Gesamtjahr 2022 trotz eines wegen der Pandemie weiterhin erhöhten Risikovorsorgebedarfs ein Konzernbetriebsergebnis in einer Spanne von 210 bis 250 Mio EUR (2021: 155 Mio) und damit annähernd wieder in einer Größenordnung wie vor der Covid-19-Pandemie. Das Ergebnis je Aktie (EpS) dürfte auf dieser Basis zwischen 2,00 EUR und 2,50  EUR liegen (2021: 0,89 EUR).

Gegenüber dem Vorjahr erwartet die Aareal Bank Gruppe einen weiteren deutlichen Anstieg der Erträge. Der Zinsüberschuss sollte weiterhin anziehen und in einer Spanne von 600 bis 630 Mio EUR liegen (2021: 597 Mio). Auch der Provisionsüberschuss soll insbesondere aufgrund des Wachstums der Aareon deutlich steigen und eine Spanne von 270 bis 290 Mio EUR erreichen (2021: 245 Mio).

EU will Verzehnfachung der Produktionskapazitäten bis 2025. Gefordert Nel. Dazu Plug Power mit Duisburger Headquarter und Bloom Energy. Weiterhin Enapter. Natürlich noch Siemens Energy. Aber nicht zu vergessen nucera…

Im Segment Strukturierte Immobilienfinanzierungen strebe die Aareal Bank bei entsprechenden Marktbedingungen und vorbehaltlich Währungskursschwankungen eine Portfoliogröße von rund 31 Mrd. € zum Jahresende an. Daraus abgeleitet geht man von einem Neugeschäftsvolumen von 7 bis 8 Mrd EUR aus. Für das Segment Banking & Digital Solutions geht die Aareal Bank für die Kernaktivitäten von einem leichten Wachstum des Provisionsüberschusses aus und erwartet ein durchschnittliches wohnungswirtschaftliches Einlagenvolumen von rund 12 Mrd EUR. Für die Aareon wird für das laufende Jahr eine deutliche Steigerung des Umsatzes auf 305 bis 325 Mio EUR (2021: 269 Mio) erwartet. Der Adjusted EBITDA dürfte sich mit 73 bis 78 Mio EUR ebenfalls weiter erhöhen (2021: 67 Mio).

Interessant ist, welche neuen Prognosen nach Vollzug der Übernahme im Raum stehen werden. Und dazu kommt die Frage, wohin sich kurzfristig der Kurs der Aareal Bank Aktie entwickeln wird nach Ablauf des Übernahmeangebots. Wahrscheinlich erstmal abtauchen? Wer weiss…

Chart: Aareal Bank AG | Powered by GOYAX.de
EU will Verzehnfachung der Kapazitäten bis 2025. Gefordert sind Nel Plug Power Bloom Energy Enapter Siemens Energy thyssenKrupp nucera…
Nel Aktie vor Überraschung? Nel’s Vertragspartner Wood ist in Chiles 8 GW Elektrolyseur Projekt von Anfang an dabei.

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post