TECDAX – United Internet hebt Prognose für Vertragswachstum

Post Views : 103

Die United Internet AG (ISIN: DE0005089031) hat im ersten Halbjahr 2015 die Anzahl kostenpflichtiger Verträge um 430.000 auf insgesamt 15,21 Mio. erhöht. Aufgrund dessen hat der Anbieter von Anwendungen und Applikationen die Prognose für das Gesamtjahr nach oben hin angepasst. Der Vorstand geht nunmehr davon aus, dass man auf das Jahr gesehen 880.000 neue kostenpflichtige Verträge hinzugewinnen wird. Der Umsatz, das EBIT und der Gewinn stiegen ebenfalls signifikant. In der ersten Hälfte des Jahres setzte United Internet 1,82 Mrd. EUR um und damit 27,2% mehr als im Vorjahreszeitraum. Das EBIT konnte das Unternehmen um 25,2% auf 242,3 Mio. EUR hochschrauben und auch beim Gewinn legte man von 127,82 Mio. EUR 81. HJ 2014) auf 174,18 Mio. EUR deutlich zu. Dennoch bestätigte der Vorstand lediglich die bisherige Umsatz- und Ergebnisprognose. Die Aktie notiert zum Nachmittag bei 45,85 EUR und steht mit 3,37% im Plus. 

MDAX – Gute Quartalszahlen bei Leoni
Prime Standard – SLM Solutions mit enormen Zuwächsen

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post