MDAX – Gute Quartalszahlen bei Leoni

Post Views : 132

Der Automobilzulieferer Leoni AG (ISIN: DE0005408884) legte am Dienstag gute Wachstumszahlen für das zweite Quartal vor und hält am gesetzten Ziel von 4,3 Mrd. EUR Umsatz und einem Ebit von über 200 Mio. EUR für das Gesamtjahr fest.

Der Umsatz wuchs im abgelaufenen Quartal um 13% auf 1,16 Mrd. EUR an. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) stieg um 6% auf 50,4 Mio. EUR, sank aber auf Halbjahressicht im Vergleich zum Vorjahr um 12,7% auf 85,35 Mio. EUR. Den Gewinn konnte Leoni um 17,3% auf 35,1 Mio. EUR steigern.

Das zweite Quartal soll die Wende bringen, nachdem der operative Gewinn im ersten Quartal noch um 30% eingebrochen war. Die neuen Standorte und Kapazitätserweiterungen in Mexiko, China und Indien sollen sich bereits positiv auf das Ergebnis auswirken. Damit profitiert der Konzern vor dem immer stärkeren Ausbau der Elektronik in Fahrzeugen und den Wachstumsmärkten in Lateinamerika und Asien.

Langfristig erwartet man bei Leoni einen starken Zuwachs beim Umsatz und auch beim Gewinn. Im kommenden Jahr soll beim Gewinn laut Analystenmeinung ein Anstieg um rund 50% möglich sein. Der Konzern selbst stellt sich zurzeit auf ein aufgrund geringerer Automobilnachfrage nachlassendes Geschäft in China ein. Bisher war davon noch nichts zu spüren.

TECDAX – Cancom trotz operativem Wachstum mit Gewinnrückgang
MDAX – Jungheinrich stapelt für 2015 zu Recht noch höher

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post