TecDAX | Nemetschek beteiligt sich an Contech-Start-Up

Post Views : 118

Die Nemetschek Group (ISIN: DE0006452907) hat sich an der Serie-A-Finanzierungsrunde des schnell wachsenden Contech-Start-Ups Sablono beteiligt, das Nenetschek bereits seit seiner Gründung unterstützt. Sablono, der Marktführer für digitale Lean-Technologie für Bauunternehmen, sammelte 5,3 Mio. Euro ein. Damit soll das internationale Wachstum beschleunigt und der First-Mover-Vorteil genutzt werden, um Sablono als entscheidungsrelevante Plattform der nächsten Generation in der AEC-Industrie (Architecture, Engineering, Construction) zu etablieren. Neben Nemetschek konnte Sablono den Branchenexperten Thomas Bachmaier als Leadinvestor gewinnen. Matt Wheelis, VP Industry Strategy Build & Construct Division bei der Nemetschek Group und Thomas Bachmaier werden dem Beirat von Sablono beitreten.

„Unser Investment in dieses junge und innovative Wachstumsunternehmen passt perfekt zu unserem strategischen Ziel, den zukünftigen AEC-Markt zu gestalten und Innovationen voranzutreiben. Mit diesem Schritt erweitern wir unsere langjährige Erfahrung in dieser Branche um neue Ideen und Ansätze, die zu einem noch höheren Kundennutzen führen“, sagt Dr. Axel Kaufmann, CFOO und Vorstandssprecher der Nemetschek Group. „Ich freue mich sehr, dem Beirat von Sablono beizutreten und das Unternehmen mit meiner Expertise in der Baubranche und meinem internationalen Netzwerk zu fördern. Wir werden Sablono dabei unterstützen, in die nächste Wachstumsphase einzutreten und ihre Vision zu verwirklichen, die führende Plattform für Echtzeit-Projektkontrolle über Zeit, Qualität und Kosten zu werden“, ergänzt Contech-Experte Matt Wheelis.

„Die Tatsache, dass Nemetschek seine langjährige Unterstützung nun nochmals unterstreicht und den Beirat von Sablono um eine erfahrene Führungspersönlichkeit erweitert, schafft eine starke Kombination aus unternehmerischer und internationaler Kompetenz. Wir freuen uns sehr auf die nächste Phase von Sablono und darauf, mit diesem Team das nächste Level zu erreichen“, ergänzt Lukas Olbrich, Geschäftsführer von Sablono.

Aktuell (27.05.2021 / 10:39 Uhr) notieren die Aktien der Nemetschek SE im Xetra-Handel mit einem Plus von +0,74 EUR (+1,25%) bei 59,88 Euro.


Chart: Nemetschek SE | Powered by GOYAX.de
Prime Standard | Francotyp-Postalia mit solider Entwicklung
Scale | Nabaltec mit sehr guter Umsatz- und Ertragsentwicklung

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü