TecDAX | RIB Software zieht „dicken Fisch“ an Land

Post Views : 79

tecdax news nebenwerte magazin28.09.2017 – Die RIB Software SE (ISIN: DE000A0Z2XN6), weltweit führender Anbieter der iTWO 5D BIM Big Data Technology, gab heute den Abschluss eines Phase-II-Auftrags mit einem der weltweit führenden Baukonzerne, bekannt.

Mit der Einführung der modernen iTWO-Technologie beabsichtigt das Unternehmen einen vollkommen durchgängigen Planungsprozess über alle Leistungsphasen hinweg im Unternehmen zu etablieren, um die Zusammenarbeit zwischen den Projektbeteiligten zu verbessern, Risiken früh zu erkennen und eliminieren zu können und die Wertschöpfungspotenziale unternehmensweit zu erhöhen.

„Wir sind sehr erfreut, dass wir einen weiteren, zukunftsorientierten Baukonzern als Kunden für die iTWO Technologie gewinnen konnten, der nachhaltig in die Digitalisierung investieren möchte. Mit der innovativen iTWO Technologie hat sich der Kunde für eine Unternehmenslösung entschieden, die mithilfe der konsequenten Integration von virtuellen und physikalischen Bauprozessen den Konzern bei den derzeitigen und zukünftigen Herausforderungen hinsichtlich der Digitalisierung der Bauindustrie unterstützen wird“, sagt Michael Sauer, Vorstand der RIB Gruppe.

Aktuell (28.09.2017 / 10:38 Uhr) steht die Aktie mit einem Minus von 0,82% bei 17,01 EUR. Das 52-Wochenhoch von 17,48 EUR liegt jedoch weiterhin in Schlagdistanz und der Aufwärtstrend der Aktie sollte weiterhin Bestand haben.

 


Chart: RIB Software SE | Powered by GOYAX.de

Die ganze Meldung lesen Sie hier: RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 26 / 2017) mit einem der weltweit führenden Baukonzerne

 

Prime Standard | Die Würfel sind gefallen: MAX Automation stärkt Sparte Umwelttechnik
SDAX | Rocket Internet verkauft Anteile an Delivery Hero

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post