TecDAX | Evotec: Hat der Hype ein Ende?

Post Views : 52

tecdax news nebenwerte magazin31.08.2017 – Nachdem die Aktie der Evotec AG (ISIN: DE0005664809) zuletzt nur eine Richtung kannte und die Evotec-Aktionäre sich seit Jahresbeginn über einen deutlichen Kursgewinn von über 120% freuen konnten, muss der im SDAX notierte Wert heute zu Handelsbeginn deutliche Verluste hinnehmen.

Aktuell (31.08.2017 / 09:10 Uhr) notiert die Aktie bei 15,805 EUR mit einem Minus von 4,47 %.

Ein Grund hierfür könnte eine Analysten-Studie der Deutschen Bank sein:

Die Deutsche Bank hat Evotec nach dem starken Lauf der Papiere des Biotech-Unternehmens von „Buy“ auf „Hold“ abgestuft und das Kursziel auf 16 Euro belassen. Nach der Kursrally sei es Zeit für eine Atempause, schrieb Analyst Falko Friedrichs in einer Studie vom Mittwoch. Die langfristigen Perspektiven seien intakt, die Aktien aktuell aber ausreichend bewertet, nachdem das Kursziel erreicht worden sei.

 


Chart: Evotec AG | Powered by GOYAX.de
 
SDAX | Bertrandt Aktie trotzt dem Gewinneinbruch
Prime Standard | ISRA VISION legt starke Zahlen vor. Bekommt die Aktie jetzt einen weiteren Schub?

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post