Prime Standard | ISRA VISION legt starke Zahlen vor. Bekommt die Aktie jetzt einen weiteren Schub?

Post Views : 190

NEWS31.08.2017 –Die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres liefen für ISRA VISION AG (ISIN: DE0005488100) bisher sehr zufriedenstellend. Die heute präsentierten Zahlen belegen das. So stieg der Umsatz im Berichtszeitraum von 84,3 Mio. EUR (9M 2015/2016) um +11% auf 93,3 Mio. EUR.

Wie es heißt, entwickelten sich die Geschäfte über alle Regionen hinweg positiv, wobei man auf den amerikanischen Märkten ein deutlich zweistelliges Umsatzwachstum einfahren konnte. Aber auch in Europa, hier vor allem in Westeuropa, sowie in Asien, allen voran in China, verzeichnete man weiteres Wachstum.

Auf Ergebnisseite verbesserte das Unternehmen aus Darmstadt den Gewinn vor Steuern (EBT) von 16,2 Mio. EUR (9M 2015/2016) um +12% auf 18,1 Mio. EUR. Das EBIT stieg von 16,6 Mio. EUR (9M 2015/2016) um +10% auf 18,4 Mio. EUR und das EBITDA von 25,2 Mio. EUR (9M 2015/2016) um +13% auf 28,5 Mio. EUR.

Darüber hinaus erzielte ISRA VISION mit 5,3 Mio. EUR einen klar positiven Netto Cash Flow. Im Vorjahreszeitraum fiel dieser mit -3,8 Mio. EUR deutlich negativ aus. Ferner konnte in die Nettoverschuldung bis Ende September 2017 um 10,3 Mio. EUR auf nur noch 8,8 Mio. EUR.

Die Aktie startete heute zu einem Kurs von 150 EUR mit einem Plus von +4,50% in den Xetra-Handel. Bereits gestern verzeichnete das Papier im Vorfeld der Zahlen ein Plus von +4,27%. Reichen die Zahlen und die berichteten Entwicklungen aus, um den Kurs wieder in Richtung des Anfang Juni erreichten Allzeithoch bei 168,95 EUR (02.06.2017) zu bringen? Aktuell (31.08.2017 / 10:37Uhr) notiert die Aktie bei 148 EUR und liegt damit weitere +2,81% über dem gestrigen Schlusskurs.

Weitere aktuelle Artikel und News zu Deutschen Nebenwerten lesen Sie hier.

 

ISRA VISION AG
Chart: ISRA VISION AG | Powered by GOYAX.de

Die ganze Meldung lesen Sie hier: ISRA VISION AG: ISRA weiter auf Kurs, erneut zweistelliges profitables Wachstum mit hohen Margen und starkem Cash-Flow

TecDAX | Evotec: Hat der Hype ein Ende?
SDAX | Wacker Neuson erhält „Grünes Licht“ für Kooperation mit John Deere

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner