TECDAX – Aktienrückkäufe und mögliche Dividendenanhebung bei Software AG

Post Views : 400

22.02.2016 – In einem Interview hat der Finanzchef der Software AG (ISIN: DE0003304002), Arndt Zinnhardt, angekündigt, dass es Aktienrückkäufe geben wird und das Unternehmen über eine mögliche Anhebung der Dividende für 2015 nachdenke. Mit beiden Maßnahmen will die Software AG ihre Anteilseigner am gestiegenen Ergebnis und der positiven Entwicklung des Cashflows teilhaben lassen.

Bereits im Januar erklärte das Unternehmen zudem die Bereitschaft für weitere Übernahmen bis zu einem Volumen von 1 Mrd. EUR oder 300 Mio. EUR an Umsatz. Für die notwendigen finanziellen Mittel soll die Software AG bereits von Banken grünes Licht bekommen haben.

MDAX – Fuchs Petrolub erzielt Rekordgewinn und will Dividende um 7% erhöhen
Entry Standard – Softship AG übertrifft Ergebnisprognose

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner