TecDAX | Aktie von RIB Software steigt nach weiterem Phase-II-Auftrag auf 52-W-Hoch

Post Views : 55

NEWS30.05.2017 – Die RIB Software AG (ISIN: DE000A0Z2XN6) hat heute in einer Meldung darüber informiert, dass man einen weiteren und damit den 17. Phase-II-Auftrag erhalten hat.

Das TecDAX-Unternehmen aus Stuttgart erhielt den neuerlichen Auftrag einem der größten europäischen Telekommunikationsunternehmen. Der Kunde ist außerdem Betreiber eines der größten Leitungsnetze der Nachrichtentechnik mit stetigem Sanierungs- und Erweiterungsbedarf. Daraus resultierend ist dieser Big Player aus dem Telekommunikationsbereich gleichzeitig einer der bedeutendsten Bauauftraggeber in Europa. Die iTWO-Technologie von RIB Software wird dem Kunden helfen, die wirtschaftliche und zeitgerechte Umsetzung der Bauvorhaben zu managen.

Die Aktie notiert aktuell bei 15,495 EUR und liegt damit +2,11% über dem Schlusskurs von gestern. Seit Jahresanfang stieg das Papier bisher von 12,455 EUR (30. Dezember 2016) um +24,41%.

 

RIB Software AG
Chart: RIB Software AG | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: RIB Software SE unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 17 / 2017) mit einem der größten Telekommunikationsunternehmen Europas

Prime Standard | KPS bestätigt Prognose für das Gesamtjahr 2016/2017
Prime Standard | Epigenomics-Chef Hamilton befürwortet Übernahmeangebot

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post