Scale | FinLab-Beteiligung Kapilendo launcht mit Engel & Völkers neue Crowdinvesting-Plattform

Post Views : 68

NEWS20.06.2017 – Die FinLab AG (ISIN: DE0001218063) hat gestern bekannt gegeben, dass ihre Beteiligung Kapilendo AG zusammen mit Engel & Völkers Capital AG den Launch einer neuen Crowdinvesting-Plattform für Immobilien unter www.ev-capital.de durchgeführt hat.

Die Plattform ermöglicht es privaten Anlegern, Zugang zu exklusiven Immobilienprojekten zu erhalten und gemeinsam mit institutionellen Investoren in diese zu investieren. Die dort hinterlegten Projekte sollen vor allem der Finanzierung von Bauvorhaben und Grundstücken dienen. Das Gesamtvolumen der Projekte soll von 1 Mio. EUR bis 300 Mio. EUR reichen.

Das erste investierbare Projekt ist ein Bauvorhaben in Hamburg-Sasel. Es soll auf einer Grundstücksfläche von 1.320 qm ein Mehrfamilienhaus mit zehn exklusiven und barrierefreien Eigentumswohnungen gebaut werden. Dazu sollen über die Plattform bis zu 1,62 Mio. EUR eingesammelt werden, wobei das gesamte Projektvolumen mit 4,6 Mio. EUR veranschlagt wird. Verzinst wird das Invest mit 6,5% p.a., bei einer Laufzeit bis 31. Mai 2019.

Die Aktie von FinLab notiert mit überschaubarem Handelsvolumen aktuell bei 17,90 EUR und liegt damit +3,80% über dem gestrigen Schlusskurs. Die bisherige Performance im laufenden Börsenjahr beträgt derzeit +36,64% (Schlusskurs 30. Dezember 2016: 13,10 EUR).

 

FinLab AG
Chart: FinLab AG | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: FinLab AG: Crowdinvesting-Plattform ‚Engel und Völkers Capital‘ der Finlab Beteiligung Kapilendo ist live

TecDAX | Evotec beteiligt sich an Finanzierungsrunde von Facio Therapies
General Standard | Allgeier nimmt mit Kapitalerhöhung 16,4 Mio. EUR ein

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü