Entry Standard – Auden beteiligt sich an Curating Shopping Group

Post Views : 80

15.02.2017 – Die Auden AG (ISIN: DE000A161440) hat heute Morgen in einer Nachricht mitgeteilt, dass man sich mit 10,2% an den E-Commerce-Unternehmen Curated Shopping Group beteiligt.

Auden zahlt für die Beteiligung an dem Betreiber von MODOMOTO und The Cloakroom 4 Mio. EUR in bar und wandelt zudem ein bestehendes Darlehen aus November letzten Jahres in Höhe von 1 Mio. EUR. Die beiden Portale der Curated Shopping Group sind dem schnell wachsenden Markt des Mode-Online-Einkaufs mit individueller Stilberatung (Curating Shopping) zu zuordnen. Aktuell ist man in sieben europäischen Ländern aktiv.

CEO Christofer Radic begründet das Engagement so: „Curated Shopping stellt für uns einen der spannendsten E-Commerce-Märkte überhaupt dar, weil er aufgrund hoher Kundenloyalität und überdurchschnittlicher Umsätze besonders hohe und planbare Margen ermöglicht. Die Curated Shopping Group hat sich darin mit der Marke MODOMOTO seit ihrer Gründung 2011 aus eigener Kraft nicht nur behauptet, sondern mit der Übernahme des niederländischen Konkurrenten The Cloakroom im vergangenen Jahr auch auf beeindruckende Weise weiter entwickelt. Wir wollen das Unternehmen bei seiner weiteren europäischen Expansion und tieferen Marktdurchdringung im deutschsprachigen Raum ab sofort mit all unseren Möglichkeiten unterstützen.

Die Aktie notiert bei 4,74 EUR und liegt damit -1,62% unter dem Schlusskurs von gestern.

 

Auden AG
Chart: Auden AG | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: Auden AG beteiligt sich mit 10,2 Prozent an der Curated Shopping Group (MODOMOTO)

MDAX – Aareal Bank beteiligt sich an britischem Servicing-Unternehmen
General Standard – Aktie von EASY SOFTWARE nach Gewinnwarnung mit Absturz

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post