Prime Standard – Hypoport meldet Wachstum des Privatkundengeschäfts

Post Views : 140

Die Hypoport AG (ISIN: DE0005493365) hatte gestern erst gemeldet, dass die B2B-Plattform EUROPACE in den ersten neun Monaten ein Wachstum beim Transaktionsvolumen von 27% erzielt hat. Heute meldet das Berliner FinTec-Unternehmen, dass auch die umsatzstärkste Sparte, das Privatkundengeschäft mit der Hauptmarke Dr. Klein, rasant zugelegt hat. Das Finanzierungsvolumen stieg von Januar bis September um 45% auf 6,8 Mrd. EUR. Die Aktie stieg nach dem gestrigen Anstieg im heutigen Handel bisher nochmals um 5,81% auf 49,20 EUR.

Lesen Sie dazu:  Hypoport mit EUROPACE weiter auf Wachstumskurs

SDAX – Biotest nach Gewinnwarnung im Minus
MDAX – Deutsche Wohnen stellt Übernahmepläne von LEG Immobilien ein

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post