SDAX – Biotest nach Gewinnwarnung im Minus

Post Views : 85

Die Biotest AG hat gestern am späten Nachmittag eine Ad-hoc-Meldung veröffentlicht, welche die Aktie stark unter Druck setzt. Laut Mitteilung musste das Unternehmen außerplanmäßige Abschreibungen, vornehmlich  für die US-Therapie-Aktivitäten, in Höhe von 84 Mio. EUR hinnehmen. Unter anderem wurde die Produktionsanlage vollständig abgeschrieben. Daraus resultierend wird das EBIT in den ersten neun Monaten des Jahres mit -82 Mio. EUR deutlich negativ ausfallen. Für das vierte Quartal erwartet Biotest dann wieder ein EBIT im Bereich von 5 Mio. EUR bis 10 Mio. EUR, was auf Jahressicht ein negatives EBIT von -72 Mio. EUR bis -77 Mio. EUR bedeuten würde. Die Stammaktie (ISIN: DE0005227201) rutschte zum heutigen Handel um -17,34% auf 14,87 EUR und die Vorzugsaktie (ISIN: DE0005227235) gar um -18,55% auf 14,05 EUR.

TECDAX – Manz schließt Kooperation mit Adidas
Prime Standard – Hypoport meldet Wachstum des Privatkundengeschäfts

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post