Entry Standard – mutares meldet Umsatz- und Ergebnissteigerung in 2015

Post Views : 116

NEWS25.04.2016 – Die Beteiligungsgesellschaft mutares AG (ISIN: DE000A0SMSH2) aus München hat heute ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2015 veröffentlicht. Das Unternehmen steigerte den Umsatz von 648,1 Mio. EUR in 2014 auf 683,8 Mio. EUR.

Insbesondere die Umsatzentwicklung der neuen Akquisitionen EUPEC, STS Acoustics und Elastomer Solutions trugen dazu bei, dass sich der Gesamtumsatz um +5,51% erhöhte.

Verbesserungen erzielte mutares auch beim operativen Ergebnis (EBITDA) und beim EBIT. Das EBITDA stieg von 30,9 Mio. EUR um +29,13% auf 39,9 Mio. EUR, das EBIT lag mit 19,6 Mio. EUR um +26,45% höher als im Vorjahr (2014: 15,5 Mio. EUR).

Der Vorstand von mutares hat darüber hinaus mitgeteilt, dass man der Hauptversammlung am 3. Juni eine Dividende von 0,60 EUR je Aktie vorschlagen will.

Die Aktie notiert am frühen Nachmittag bei 14,95 EUR und liegt damit +3,10% über dem Schlusskurs von Freitag.

Die ganze Meldung lesen Sie hier: mutares erreicht im Geschäftsjahr 2015 erneut Rekordzahlen und schlägt eine Dividende von EUR 0,60 je Aktie vor

Prime Standard – Senvion liefert 13 Turbinen für britischen Windpark
General Standard – NorCom steigert Umsatz und verdoppelt EBIT in 2015

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post