Prime Standard – Senvion liefert 13 Turbinen für britischen Windpark

Post Views : 147

NEWS25.04.2016 – Die Senvion S.A. (ISIN: LU1377527517) hat, nachdem man am letzten Donnerstag einen Großauftrag aus Chile an Land gezogen hat, einen weiteren Auftrag gemeldet. Diesmal war der Hamburger Windanlagenhersteller in Großbritannien erfolgreich.

Für den Windpark Quixwood Moor in Berwickshire mit einer Gesamtnennleistung von 26,65 MW p.a. wird das Unternehmen zehn Turbinen des Typs MM92 sowie drei des Typs MM82 liefern. Ein entsprechender Vertrag mit NTR plc wurde dahingehend unterschrieben.

Senvion wird in den nächsten 15 Jahren gemäß einem zusätzlich abgeschlossenen Vertrag zudem die Wartung der Windkraftanlagen übernehmen.

Die Aktie notiert am Nachmittag bei 15,68 EUR und liegt damit -0,13% unter dem gestrigen Schlusskurs.

Die ganze Meldung lesen Sie hier: Senvion erhält Zuschlag für britischen Windpark Quixwood Moor mit einer Kapazität von 27 Megawatt

MDAX – Ströer widerlegt aufgestellte Behauptungen von Muddy Waters
Entry Standard – mutares meldet Umsatz- und Ergebnissteigerung in 2015

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü