BioNTech Aktie HALTEN. Platow Brief wird vorsichtiger. Covid-Normalität lässt Umsätze und Kennziffern in 2023 sinken.

Post Views : 519

BioNTech Aktie - Platow Brief - HALTEN.

BioNTech Aktie – der Platow Brief stuft die aktie nur noch als „HALTEN“ ein. Die Normalisierung der Covid-19-Impfstoffnachfrage wird in 2023 den Umsatz der Mainzer um rund 70% reduzieren. Warum die BioNTech SE (ISIN:US09075V1026) für Platow derzeit nur noch ein Halteposition ist? Hier:

Biontech hat große Fußstapfen

Bei Biontech wird 2023 Normalität einkehren. Die Umsätze aus Covid-19-Produkten werden nach Schätzung von CEO Ugur Sahin 70% niedriger ausfallen und nur noch rd. 5 Mrd. (2022: 17,1 Mrd.) Euro betragen – Corona-Impfdosen sorgen derzeit für 98% der Erlöse.

Abzuwarten bleibt, ob der Übergang zu einem der Grippeschutzimpfung (rd. 7,5 Mrd. US-Dollar Umsatz pro Jahr; Wachstum 7% p. a.) vergleichbaren Markt erfolgreich verläuft. Die Schätzung eines Umsatzvolumens von 5 Mrd. bis 6 Mrd. Euro pro Jahr, die Analysten für die kommenden Jahre bei Biontech unterstellen, erscheint uns realistisch.

UND GEFALLEN IHNEN DIE KLAREN AUSSAGEN UNSERES GASTBEITRAGES AUS DEM AKTUELLEN  PLATOW BRIEF? Wir werden Ihnen regelmässig  jeweils eine Leseprobe aus der aktuellen Ausgabe präsentieren und wenn es ihnen gefällt:

„BioNTech Aktie halten“. Reicht Ihnen nicht? Jetzt “4 Wochen gratis lesen und danach 30% sparen”.

Gut gefällt uns weiterhin die Verwendung der Milliardeneinkünfte. Rd. 9% des Umsatzes wurden 2022 für Forschung und Entwicklung verwendet; 2023 sollen es mit 2,4 bis 2,6 Mrd. Euro über 50% mehr als 2022 (1,5 Mrd. Euro) werden. Prall gefüllt ist die Pipeline mit 34 Wirkstoffen in 27 laufenden Studien. Insbesondere die Krebsforschung, bei der Biontech sowohl mRNA als auch Antikörper und Zelltherapien erforscht, könnte mittelfristig die nächsten Blockbuster hervorbringen. Mit 14 Mrd. Euro Cash sind die Kosten zumindest auf die nächsten Jahre gedeckt. Ernüchterung herrscht bei der auf Xetra handelbaren Aktie (113,50 Euro; US09075V1026) allerdings mit Blick auf die Bewertung: Aufgrund des erwarteten Gewinneinbruchs nach der Corona-Sonderkonjunktur liegt das 2023er-KGV von 14 deutlich über dem Schnitt seit März 2021 (6). kdb

Mit Blick auf die Nähe zum Stopp bei 110,25 Euro stufen wir Biontech auf Halten ab.
BioNTech Aktie  Chart – Powered by GOYAX.de
Chartvergleich Evotec BB Biotech MorphoSys BioNTech
Zum Gastbeitrag: Die Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Dieser Bericht ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren. Für Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen sowie für Vermögensschäden wird keine Haftung übernommen.
Aktuell im nwm:
BioNTech Evotec – Zahlen 2022. Evotec höhere Umsätzen, leicht unter Erwartungen liegendes EBITDA plus Bonusmeldung. In Mainz gab es …
TAKKT Aktie wieder auf Kurs. Mischung aus operativer Stärke, Rückkaufprogramm, Sonderdividende, Ankeraktionär’s Commitment und klaren Zielen.
EXCLUSIVINTERVIEW – TEIL 1: Nagarro Aktie unter Beobachtung. CEO Manas Human im Gespräch. Klare Worte zu „den roten Flaggen“.  Sachlich, manchmal emotional. Auf jeden Fall offen und ausführlich.
EXCLUSIVINTERVIEW – TEIL2: Nagarro Aktie unter Beobachtung. CEO Manas Human im Gespräch. Klare Worte zu „den roten Flaggen“.  Sachlich, manchmal emotional. Auf jeden Fall offen und ausführlich. 
clearvise scheint von der TION Übernahme genauso überrascht wie der Markt. Sieht sich auch ohne TION Portfolio stark. Fragen bleiben.
TION wollte gegen eine 40% Beteiligung plus X sein Portfolio an clearvise übertragen. Jetzt hat EQT die Mehrheit an TION und will nicht mehr
pbb Aktie – Platow empfiehlt „kaufen“. Auch wenn derzeit einige Banken nicht zu Investments einladen, ist das bei pbb anders. Warum?
BioNTech Evotec – Zwei Biotech’s mit Zahlen. Signale? Chancen? Risiken?
Steinhoff – nächster Akt. WHOA Restructuring Plan. Alles für Anleihebesitzer, Aktionäre 0,00 – wie angedroht.

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Nachrichten SMALL CAPS

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner