TECDAX – Nicht gemeldete Aufträge bei Manz

Post Views : 112

Laut Aussage eines Analysten hat der Hightech-Maschinenbauer Manz AG (ISIN: DE000A0JQ5U3) mehrere Großaufträge bisher nicht gemeldet, die zuvor angekündigt wurden. Am Montag gab der Kurs des Unternehmens trotz guter Entwicklung des Gesamtmarktes um über 7% nach.

Belastend wirkt auch der Ausbau der Shortposition der britischen UBS O’Connor Ltd. Mit nunmehr 1,44% hält der Hedgefonds die größte Netto-Leerverkaufsposition an Manz. Insgesamt belaufen sich die Leerverkaufspositionen der Hedgefonds auf rund 5,6%.

IPO – Zeichnungsfrist für Chorus Clean Energy
Entry Standard – Mutares verkauft Suir Pharma Ireland

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post