Entry Standard – Mutares verkauft Suir Pharma Ireland

Post Views : 123

Die Suir Pharma Ireland, ein Auftragshersteller für endverpackte Arzneimittel, wurde nach erfolgreichem Geschäftsumbau von der Mutares AG (ISIN: DE000A0SMSH2) an Saneca Pharmaceuticals verkauft. Der Spezialist für Reststrukturierung, die Münchener Mutares AG, hat Suir Pharma erfolgreich zum eigenständigen Auftragsfertiger für internationale Kunden umgebaut.

Mutares will mit dem zweiten Verkauf sein Portfolio optimieren und Kapazitäten für neue Transaktionen schaffen. Ziel des Unternehmens ist es, bei mittelständische Unternehmen durch Umstrukturierung eine deutliche Wertsteigerung zu erzielen und eine Grundlage für nachhaltiges Wachstum aufzubauen. Der Zulieferer Saneca will mit dem Erwerb von Suir Pharma seine Entwicklungskapazitäten und den Technologietransfer verstärken, um seinen Kunden den Zugang zu Märkten zu vereinfachen.

TECDAX – Nordex angelt sich neuen Auftrag aus der Türkei
TECDAX – RIB Software meldet nächsten Auftrag

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü