TECDAX – Nordex erhält zwei Aufträge für argentinische Windparks

Post Views : 77

03.01.2017 – Die Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554) hat heute Nachmittag in einer News zwei weitere Aufträge gemeldet. Diesmal sollen die Hamburger für zwei argentinische Windparks insgesamt 47 Turbinen des Typs AW 125/3000 liefern.

Für den Windpark La Castellana sind 32 Anlagen vorgesehen, während für den Windpark Archiras 15 Anlagen angefordert wurden. Insgesamt haben die beiden Windparks eine Leistung von 148 MW.

Mit dem Bau soll im Q4 2017 begonnen werden. Bis zum Sommer 2018 soll die Installation abgeschlossen sein.

Die Aktie notiert am frühen Morgen bei 20,62 EUR und liegt damit +0,88% über dem gestrigen Schlusskurs.

 

Nordex SE
Chart: Nordex SE | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: Nordex gewinnt Aufträge über 148 MW in Argentinien

MDAX – Deutscher Midcap-Index mit durchwachsendem Börsenjahr
MDAX – Evonik Industries schließt 3,5 Mrd. EUR-Übernahme erfolgreich ab

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post