wrapper

SDAX®

SDAX | Steinhoff: Kommt der Befreiungsschlag? Ex-Chairman Wiese ist zuversichtlich

Steinhoff International Holdings NV (ISIN: NL0011375019) hat wenigstens geliefert – Bilanzen 2019 liegen jetzt vor, ohne Testat, mit Riesenverlust, aber mit Perspektiven, sofern die Rechtsstreitigkeiten geklärt werden können - so das noch etwas bleibt von Steinhoff.

weiterlesen ...

KW 27 | Superwoche für Delivery Hero, Paion, BioNTech, flatex, ADO - und Wirecard stirbt?

Was für eine Woche - der DAX hatte einen guten Lauf mit Verschnaufen am Ende - geprägt war die Woche durch wirklich sensationelle Erfolgsmeldungen "flatex verdoppelt", "Delivery plus 100%", "Paion Freigabe FDA", "BioNTech erflogreich in klinischer Studie" - aber im Hintergrund die Aufarbeitung des Wirecard-Betrugs, die langsame...

weiterlesen ...

SDAX | ADO PROPERTIES holt sich 450 Mio. EUR - garantiert.

Die ADO Properties S.A. (ISIN: LU1250154413) ist am Ziel - ein neuer Stern am Immobilienhimmel entsteht - neben Adler Real Estate wurde auch die Option auf die Mehrheit an Consus gezogen - und jetzt holt man sich dazu das nötige "Kleingeld"

weiterlesen ...

SDAX | Steinhoff: Bilanz 2019 liegt vor - ohne Mazars Segen. Normalisierung dauert noch

Steinhoff International Holdings NV (ISIN: NL0011375019) hat wenigstens geliefert – Bilanzen 2019 liegen jetzt vor. Der Wirtschaftsprüfer Mazars sieht sich aus – später ausgeführt – diversen Gründen nicht in der Lage diese zu bewerten, KEIN BESTÄTIGUNGSVERMERK:

weiterlesen ...

SDAX | Borussia Dortmund gibt Ausblick

Die Covid-19 Pandemie mit ihren anhaltenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens und der damit einhergehenden erheblichen Auswirkungen sowohl auf

weiterlesen ...

KW 26 | Eigentlich eine gute Woche für Evotec, DIC, Nordex, RIB, Lufthansa, sogar für Steinhoff, aber Wirecard warf Schatten

Was für eine Woche - der DAX machte eine fast "Nullrunde" mit Absacker zwischendurch und am Ende nochmals. Wirecard brach endgültig zusammen, die Hoffnung liegt wohl nur noch in Schadensersatzklagen. Aber daneben haben eine Vielzahl von Unternehmen positive Nachrichten "gebracht" - und fast neimand wollte sie lesen. JETZT ist die Gelegenheit dazu. Wirecard ist keine Anlagealternative mehr.

weiterlesen ...

SDAX | Börsen Tipps 2020 – diese Aktien haben Potenzial

Das Jahr 2020 hat für die Börse bereits einige Überraschungen bereitgehalten. Dennoch gibt es einige Aktien, die ein so großes Potenzial haben, dass sie in diesem Jahr deutliche Gewinne erzielen dürften.

weiterlesen ...

SDAX | Hornbach von Corona beflügelt

Die Hornbach-Gruppe (ISIN: DE0006083405) ist mit einem erheblichen Umsatz- und Gewinnanstieg in das Geschäftsjahr 2020/21 gestartet.

weiterlesen ...

SDAX | Steinhoff: Zahlen vom Hoffnungsträger zum 31.03.: Pepco Group erfüllt Erwartungen. Top, ob es der Aktie hilft?

Steinhoff International Holdings NV (ISIN: NL0011375019)‚s 100% - Tochter PEPCO  Group Ltd. (Großbritannien)  hat heute Zahlen für das zum 31.03.2020 endende Erste Halbjahr veröffentlicht.Zusammengefasst kann man sagen bis zum 31.03. war die Wachstumsstory in Takt! Wichtig für den Konzern.

weiterlesen ...

SDAX | ATOSS Software AG: Mit Recht stolz - Aktie im SDAX angekommen

Die ATOSS Software AG (ISIN: DE0005104400) ist im SDAX angekommen - eine Wachstumsstory mit Happy "Zwischenstand". Die starken Zahlen des Q1 sprechen für eine ungebrochene Wachstumsstory.

weiterlesen ...

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de

valora effekten partner