SDAX – DIC Asset kauft Büro-Immobilie in Hannover

Post Views : 270

NEWS12.09.2016 – Die DIC Asset AG (ISIN: DE000A1X3XX4) hat heute in einer Meldung den Kauf des Office Center Plaza in Hannover bekannt gegeben.

Das Immobilienunternehmen aus Frankfurt/Main mit Fokus auf Gewerbeobjekte hat die Büroimmobilie von einem Privatinvestor für rund 32 Mio. EUR gekauft. Das Objekt ist nun Teil des Fonds DIC Office Balance II.

Das Gebäude bietet eine Gesamtmietfläche von 17.700 qm und liegt nahe dem Messegelände Hannover. Mit zusammengefasst 13.200 qm sind der zum Vonovia-Konzern gehörende Baudienstleister und Grundstücksentwickler Niedersächsische Landesentwicklungsgesellschaft (NILEG) Immobilien GmbH sowie die htp GmBH größte Ankermieter.

Mit dem Kauf hat DIC Asset das Investitionsvolumen im Fondsbereich in diesem Jahr auf mehr als 330 Mio. EUR gesteigert. Insgesamt wird für 2016 ein Volumen von 500 Mio. EUR anvisiert.

Die Aktie notiert am Nachmittag bei 8,89 EUR und liegt damit -0,50% unter dem Schlusskurs von Freitag.

Die ganze Meldung lesen Sie hier: DIC Asset AG erwirbt Büroimmobilie in Hannover mit rund 18.000 Quadratmetern

 

DIC Asset AG
Chart: DIC Asset AG | Powered by GOYAX.de
General Standard – NorCom-Aktie nach Zuschlag von der BA deutlich im Plus
Prime Standard – euromicron gibt strategische Zusammenarbeit mit Advancis bekannt

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post